Gute und schlechte Neuigkeiten

"Élite": 4. Staffel geplant - doch es gibt schlechte Nachrichten

+
Die Netflix-Serie "Élite" bekommt eine 4. und 5. Staffel.

Die 3. Staffel "Élite" ist seit dem 13. März 2020 auf Netflix verfügbar. Und die Fans dürfen sich freuen: Eine 4. Staffel kommt, doch es gibt einen Haken.

  • Die spanische Serie "Élite" begeisterte unzählige Netflix-Abonnenten aus aller Welt.
  • Drei Staffeln sind bereits auf dem Streamingdienst verfügbar.
  • Eine 4. Staffel soll es ebenfalls geben, doch eine Sache könnte viele Zuschauer traurig stimmen.

Spanien hat schon mehrfach gezeigt, wie spannende Geschichten erzählt werden. So begeistert nicht nur die fulminante Bankräuber-Serie "Haus des Geldes", sondern auch die Crime-Produktion "Élite" mit einer fesselnden Story. Mittlerweile stehen drei Staffeln auf Netflix zur Verfügung - und das soll noch lange nicht alles sein. Dennoch vermelden die Macher auch Nachrichten, die die Fans weniger erfreuen dürften.

4. Staffel von Netflix-Serie "Élite" kommt - und das war noch nicht alles

Fans von Serien wie "Riverdale" oder "Tote Mädchen lügen nicht" kommen bei "Élite" auf ihre Kosten. Die spanische Produktion dreht sich voll und ganz um den Alltag mehrerer Jugendlicher einer Eliteschule. Deren tägliches Leben verläuft allerdings alles andere als harmonisch und glamourös, denn die jungen Erwachsenen erschüttert ein schrecklicher Mord.

Über drei Staffeln hinweg konnten Fans die spannenden Geschichten der Eliteschüler verfolgen. Und damit ist vorerst noch nicht Schluss, denn die Serie wurde um eine 4. und sogar um eine 5. Staffel verlängert, berichtet TV Movie unter Berufung auf Informationen der spanischen Website Bluber. Da die Dreharbeiten demnächst starten sollen, könnte die Fortsetzung bereits Anfang 2021 erscheinen.

Allerdings mussten bereits mehrere Produktionen aufgrund des Coronavirus verschoben werden*. Da auch Spanien täglich viele Infizierte meldet, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Macher die Dreharbeiten zu "Élite" ebenfalls stoppen.

Lesen Sie auch: "Riverdale" - Zwei Schauspieler verlassen die Serie - sterben noch mehr Figuren in der 4. Staffel?

Macher mit "schlechten" Neuigkeiten zur 4. Staffel von "Élite"

Damit aber noch nicht genug: Obwohl sich die Zuschauer von der Serie selbst noch nicht verabschieden müssen, bekommen sie die aktuellen Schauspieler in der 4. Staffel wohl nicht mehr zu Gesicht. Die Macher planen mit anderen Darstellern eine komplett neue Geschichte zu erzählen. Dabei sei übrigens nicht komplett ausgeschlossen, das einzelne altbekannte Gesichter erneut auftreten.

Auch interessant: Serien im April 2020 - Das sind die Highlights auf Netflix & Co.

Video: Trailer zur 3. Staffel der Netflix-Serie "Élite"

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare