1. Mannheim24
  2. Serien, TV & Kino

Bauer sucht Frau: Uwe Abel bei „Promi Big Brother“ dabei – Grund überrascht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jason Blaschke

Kommentare

Uwe Abel aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ ist ab 6. August in der TV-Show „Promi Big Brother“ zu sehen. Der Grund für seine Teilnahme überrascht.

Am 6. August startet auf Sat1 die Realityshow „Promi Big Brother“ 2021. Einer der Kandidaten ist Ex-TV-Landwirt Uwe Abel, der 2011 in der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ mitmachte und so seine Ehefrau Iris kennenlernte. Im Jahr 2013 läuteten für das bekannte Paar aus „Bauer sucht Frau“* die Hochzeitsglocken. Aktuell betreiben Iris und Uwe Abel das Café „Bauer Uwes Lütje Deel“ auf Uwes Hof in Niedersachsen und machen Berichten von echo24.de* zufolge eine schwere Zeit durch.

Der Grund: Die Coronavirus-Pandemie* wurde für das Paar zu einer großen Herausforderung. Denn genau wie alle anderen Cafés in Deutschland auch musste das „Bauer Uwes Lütje Deel“ wochenlang schließen. Damit nicht genug. Bei einem Reitunfall zog sich Iris Verletzungen zu und musste zeitweise sogar in einer Klinik behandelt werden. Kurz darauf musste das Paar aus „Bauer sucht Frau“ die Schweinezucht aufgeben, weil die Schweinepest auf Uwe Abels Hof grassierte.

Bauer sucht Frau: Darum macht Uwe Abel wirklich bei „Promi Big Brother“ mit

Von heute auf morgen sind Iris und Uwe Abel ihre Einnahmequellen weggebrochen. Um sich über Wasser halten zu können, ergriff der Ex-TV-Landwirt aus der RTL-Show mit Moderatorin Inka Bause* eine überraschende Maßnahme. Er meldete sich für die neue Sat1-Show „Promi Big Brother“ 2021 an und wurde als Kandidat angenommen. Und das, obwohl ihm aktuell sein Rücken und laut eigener Aussage auch ein paar „andere Baustellen“ am Körper Probleme machen.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Auf die Frage von Sat1, weshalb er sich die Teilnahme antut, antwortet Uwe Abel knallhart: „Des Geldes wegen.“ Das letzte Jahr sei für das Paar wegen Corona echt schwierig gewesen, auch weil das Café fast durchgängig geschlossen war. In der TV-Show „Bauer sucht Frau“ des Senders RTL* machte Uwe Abel der Liebe wegen mit. In der 9. Staffel von „Promi Big Brother“ ist der Ex-TV-Landwirt dabei, weil das Paar schlichtweg das Geld braucht – trotz Rückenproblemen und „anderen Baustellen“.

Bauer sucht Frau: Was auf Uwe Abel in „Promi Big Brother“ 2021 zukommt

Dabei ist die Realityshow von Sat1 gar nicht so ohne. Laut Wikipedia werden in der TV-Show alle Kandidaten für einen gewissen Zeitraum in einem als Wohnumgebung eingerichteten Fernsehstudio, dem so genannten „Container“ untergebracht. Abgeschnitten von der Außenwelt müssen sich die Kandidaten von „Promi Big Brother“ in Wettbewerben messen oder Aufgaben ausführen. Dabei werden sie rund um die Uhr von Fernsehkameras und Mikrofonen begleitet.

Die Realityshow „Promi Big Brother“ ist also schon noch mal eine Spur heftiger als die Dating-Show „Bauer sucht Frau“, in der Uwe Abel vor knapp neuen Jahren mitmachte. Aber Immerhin: Aktuell geht es für Iris und Uwe Abel wieder bergauf – auch finanziell. Mit einer krassen Geschäftsidee wollen Iris und Uwe Abel* Berichten von echo24.de* zufolge so richtig durchstarten. Passend zu dem Neuanfang überraschte Iris Abel kürzlich mit einer neuer Frisur*, die im Netz für heftige Diskussionen sorgte.

Bauer sucht Frau: Für Iris und Uwe Abel geht‘s wieder bergauf – der Grund

Auch Hass bekam die Ex-Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ wegen ihrer neuen Friseur spüren. Einige Nutzer auf Instagram hatten Iris Abel sogar als „Hexe“ beschimpft* und sie mit Kommentaren teils unterhalb der Gürtellinie attackiert. Umso schöner, dass es für das Paar aus „Bauer sucht Frau“ 2011 wieder bergauf geht. Uwe Abel im Sat1-Interview dazu: „Um unsere Liquidität steht es jetzt besser, als noch vor ein paar Jahren.“ Es scheint, als ob die krasse Geschäftsidee zündet.

Das Uwe Abel trotzdem in „Promi Big Brother“ 2021 mitmacht, hat vor allem einen Grund. Als sich der Ex-TV-Landwirt aus „Bauer sucht Frau“ für die Realityshow von Sat1 beworben hatte, stand es um das Paar finanziell nicht gut. Zwar scheint sich die Liquidität wieder gebessert zu haben, die Verträge mit Sat1 binden die Kandidaten aber wahrscheinlich an die Show-Teilnahme. Neben Uwe Abel ist übrigens auch Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Danni Büchner in „Promi Big Brother“ 2021 mit dabei, über die extratipp.com* ausfürhlich berichtet. *echo24.de und extratipp.com sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare