Klappt es diesmal mit dem Beziehungsglück?

Bachelorette 2020 (RTL): Melissa Damilia – aus diesem TV-Format kennt man die Stuttgarterin

Die Bachelorette 2020 steht fest: Melissa Damilia (24) versuchte schon einmal im TV das große Liebesglück zu finden. Daher kennt man die hübsche Stuttgarterin:

  • Melissa Damilia aus Stuttgart ist die Bachelorette 2020
  • Die 24-Jährige sucht in der beliebten RTL-Show unter 20 Rosenkavallieren die große Liebe.
  • Die Bachelorette ist keine Unbekannte: Schon einmal suchte sie im TV ihr Glück – und erregte so die Aufmerksamkeit von Pietro Lombardi*.

„Mit dieser Entscheidung habe ich mich wahrscheinlich eine der wenigen Male in meinem Leben an erste Stelle gesetzt“, schreibt Melissa Damilia an ihre Instagram-Fans und kündigt so eine große Überraschung an: Sie ist die Bachelorette 2020, die auf RTL unter 20 Rosenkavalieren ihren Traummann finden will. Die 24-Jährige aus Stuttgart wurde durch die 3. Staffel der Dating-Show „Love Island“ bekannt, dürfte also allzu vertraut damit sein, was es bedeutet, die große Liebe vor Millionen TV-Zuschauern zu suchen. Die Liebesinsel verließ Melissa zwar freiwillig als Single. Wie HEIDELBERG24* berichtet, zog sie dafür aber noch während der RTL-Ausstrahlung die Aufmerksamkeit von Pietro Lombardi auf sich...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Meine Lieben❤️... Diesen Text habe ich festgehalten, in jener Zeit als Ihr noch nicht von meiner Reise erfahren durftet. Aber jetzt darf ich es endlich mit Euch teilen – Ja, Ich bin die neue Bachelorette. Einige haben es wohl schon vermutet, oder erahnt. Mit dieser Entscheidung habe ich mich wahrscheinlich eine der wenigen Male in meinem Leben an erste Stelle gesetzt. Denn es geht nicht darum was andere davon halten, sondern ganz allein um mein persönliches Glück. Ich hoffe, Ihr seid genauso aufgeregt und gespannt wie ich es zu dieser Zeit bin. Es wird eine faszinierende, emotionale und abenteuerliche Reise. Fast ein Jahr begleitet Ihr mich nun schon durch Höhen und Tiefen. But no rain no flowers🌹. Ihr habt diese Etappe in meinem Leben sehr besonders für mich gemacht. Nun ist es Zeit für das was war Danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt. Ich werde ganz bestimmt meinem Herzen folgen und bin bereit. Bis ganz bald ❤️ Eure Melissa 🌹 Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Ein Beitrag geteilt von 𝐌𝐞𝐥𝐢𝐬𝐬𝐚 (@melissadamilia) am

Bachelorette 2020 (RTL): Melissa Damilia aus Stuttgart kennt man auch aus diesen TV-Formaten

Fans von Melissa, die seit ihrer Teilnahme bei „Love Island“, über 380.000 Instagram-Follower hat, schätzten von Anfang an die Bodenständigkeit und natürliche Art der Stuttgarterin. So schien es, als würde die hübsche Brünette ehrlich nach der großen Liebe suchen. Doch mit ihrem Schwarm Danilo war es von Anfang an ein Auf und Ab – sodass die Bachelorette 2020 am Ende freiwillig die Sendung verließ.

Melissa Damilia aus Stuttgart ist die Bachelorette 2020

Dafür schickte Sänger Pietro Lombardi, der erst vor kurzem aus der DSDS-Jury gekickt wurde*, der zukünftigen Bachelorette noch vor ihrem Ausstieg aus „Love Island“ eine eindeutige Botschaft in die Liebesvilla. Es folgten einige Dates zwischen den beiden* – doch offenbar hatte es auch hier nicht richtig gefunkt. Ein Glück für die 20 Männer, die bei Bachelorette 2020 um die Liebe der gelernten Haar- und Make-up-Stylistin kämpfen wollen! Wer das genau sein wird, will RTL schon bald ankündigen.

Bachelorette 2020 (RTL): Melissa Damilia aus Stuttgart – das sucht sie in einem Mann

Aktuell kann man Melissa noch bei „Kampf der Realitystars“ auf RTLZWEI sehen. Doch wie RTL mitteilt, ist die 24-Jährige schon sehr gespannt auf ihr Abenteuer als Bachelorette. „Ich freue mich auf die Zeit, auf die Männer, wer wird da so sein? Ich freue mich auf die Momente, auf die Dates!“ Die Stuttgarterin hatte nach eigenen Angaben in ihrem Leben insgesamt drei ernsthafte Beziehungen – und weiß ganz genau was sie will. „Eine Beziehung bedeutet für mich Zeit und Zuwendung“, erklärt Melissa gegenüber RTL, „das war in meiner letzten Partnerschaft wegen eines Projekts im Ausland und der räumlichen Distanz leider nicht möglich. Ich zähle sie daher bewusst nicht mit.“ Mit dem nächsten Partner würde sie gerne auf Weltreise gehen. (kab) *HEIDELBERG24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Arya Shirazi

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare