„Eintrag in den Geschichtsbüchern des Fernsehens längst gesichert“

ProSieben verrät: An diesem Tag ist Schluss mit „Circus HalliGalli“

+
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt. die Moderatoren der Sendung „Circus HalliGalli“. 

München - Der Termin für die letzte Sendung steht: Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33) geben am 20. Juni ihren Abschied bei „Circus HalliGalli“.

Nach der 136. Folge in insgesamt neun Staffeln ist Schluss. Das teilte ProSieben am Dienstag mit. Das Duo hatte bereits im Februar bekanntgegeben, mit der Sendung aufhören zu wollen.

„Mit der letzten Circus-Vorstellung endet eine Show, die sich ihren Eintrag in den Geschichtsbüchern des Fernsehens längst gesichert hat“, sagte ProSieben-Chef Daniel Rosemann. „Und der Wahnsinn wird nicht enden: ProSieben, Joko und Klaas werden auch die nächsten Jahre gemeinsam Geschichte schreiben.“ Weiter im Programm bleiben „Die beste Show der Welt“ und „Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt“. ProSieben will zusammen mit dem Duo weitere neue Shows entwickeln.

dpa

Meistgelesen

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Herzzerreißendes Video: Mutter zwingt Sohn (2), Hundefutter zu essen und lacht ihn aus

Herzzerreißendes Video: Mutter zwingt Sohn (2), Hundefutter zu essen und lacht ihn aus

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.