Grenzenloser Erfolg für Weltraumsaga  

Achte Folge von "Star Wars" legt in USA zweitbesten Kinostart aller Zeiten hin

+
Premiere "Star Wars: Die letzten Jedi"

Der neue "Star Wars"-Film lässt in den USA die Kinokassen klingen: Am Startwochenende spielte die achte Folge des Weltraumspektakels rund 220 Millionen Dollar (187 Millionen Euro) ein.

New York - Damit legte der Film den zweitbesten Kinostart aller Zeiten hin, wie der Branchendienst Exhibitor Relations am Sonntag mitteilte.

Übertroffen wurde der Start von "Star Wars: Der letzte Jedi" nur von der letzten Star-Wars-Folge "Das Erwachen der Macht", die beim Start 2015 noch mehr Geld einspielte - 248 Millionen Dollar am ersten Wochenende und 937 Millionen Dollar insgesamt.

Auch in Deutschland legte der aktuelle Star-Wars-Streifen einen beachtlichen Start hin. Seit dem 14. Dezember läuft der Film in den deutschen Kinos und holte in den ersten vier Tagen knapp 20 Millionen Euro ein. Mit rund 1,625 Millionen Besuchern ist „Star Wars: Der letzte Jedi“ der beste Kinostart des Jahres gelungen. 

Der Premiere des neuen Streifens war eine monatelange massive Werbekampagne vorangegangen. Seit der ersten Episode haben die "Star Wars"-Filme in vierzig Jahren mehr als 7,5 Milliarden Dollar (6,5 Milliarden Euro) eingespielt. Im November kündigte der Disney-Konzern, der die Weltraumsaga mittlerweile produziert, eine weitere "Star Wars"-Trilogie an.

Auch im Fernsehen sind dem Star Wars-Imperium keine Grenzen gesetzt. Disney plant zurzeit einen eigenen Streaming-Dienst, der "tausende Stunden" Film- und Fernsehmaterial rund um die erfolgreichste Unterhaltungsreihe aller Zeiten bieten soll.

AFP

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Den Gegner verhöhnt? Schweden werfen DFB-Stars „ekelhaftes Verhalten“ vor

Den Gegner verhöhnt? Schweden werfen DFB-Stars „ekelhaftes Verhalten“ vor

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.