Kevin Vogt (#22), Abwehrspieler 

+
Kevin Vogt (#22), TSG 1899 Hoffenheim

Kevin Vogt ist in der Jugendabteilung des VfL Bochum ausgebildet worden. Von 2008 bis 2012 hat der Abwehrspieler 38 Spiele für die Bochumer absolviert. Zur Saison 2012/13 ist Vogt zum FC Augsburg gewechselt, bei dem er einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat. Für den FCA hat der gebürtige Wittener in zwei Spielzeiten 56 Partien absolviert. Zur Spielzeit 2014/15 ist der Innenverteidiger zum 1. FC Köln gewechselt. Zwei Jahre später hat ihn die TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet, bei der er sich schnell zum Stamm- und Führungsspieler entwickelt hat. Nachdem er zuvor bereits Vizekapitän gewesen ist, ist Vogt vor der Saison 2018/19 zum neuen Kapitän ernannt worden. Nach einer durchwachsenen Saison will Vogt unter dem neuen Trainer Alfred Schreuder wieder angreifen.

Steckbrief 

Kevin Vogt 

Geburtsdatum

23.09.1991

Geburtsort

Witten 

Größe

1,94 m 

Gewicht

85 kg

Position

Innenverteidiger 

Vorheriger Verein

1.FC Köln 

Instagram 

instagram.com/kevinvogt22

Facebook

-

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare