Raffael Korte (#7) Mittelfeldspieler

+
Raffael Korte (#7), SV Waldhof Mannheim

Nach den Seegert-Brüdern Nico und Marcel haben die Waldhöfer wieder ein Brüderpaar in ihren Reihen. Mit Raffael Korte verpflichten die Blau-Schwarzen 2017 nämlich den Zwillingsbruder von Gianluca Korte. Der Mittelfeldspieler, der vor allem auf der rechten Seite eingesetzt wird, hat mit Union Berlin und Eintracht Braunschweig bereits Zweitliga-Luft geschnuppert. Aufgrund eines Kreuzbandrisses absolviert der Speyrer jedoch nur sechs Pflichtspiele in seiner ersten Saison für den SVW. Auch die ersten zwölf Ligaspiele der Aufstiegs-Saison muss der vielseitige Spieler passen. Danach spielt sich Korte aber ins Team und stellt seine Variabilität unter Beweis. So kommt er unter anderem als Linksverteidiger zum Einsatz. Saison-Highlight ist der 3:2-Heimsieg gegen den 1. FC Saarbrücken, als Raffael Korte zwei Tore erzielt und einen Treffer für seinen Bruder Gianluca auflegt.

Steckbrief

Raffael Korte

Geburtsdatum

29.08.1990

Geburtsort

Speyer

Größe

1,75 m

Gewicht

69 kg

Position

Rechtes Mittelfeld

Vorheriger Verein

1. FC Union Berlin

Instagram

-

Facebook

-

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare