Richard Sukuta-Pasu (#10) Stürmer

+
Richard Sukuta-Pasu (#10), SV Sandhausen 1916 e.V.

Richard Sukuta-Pasu ist 1990 in Wuppertal geboren und zählte einst zu den Sturm-Hoffnungen im deutschen Fußball. Schließlich holte der wuchtige Stürmer mit der U19 2008 den EM-Titel. Nachdem ihm bei Bayer Leverkusen der Durchbruch allerdings nicht gelungen ist, folgten zahlreiche Wechsel, unter anderem zum 1. FC Kaiserslautern und zum VfL Bochum. Im Sommer 2016 ist „Richie“ dann von Energie Cottbus zum SV Sandhausen gewechselt. An dem gesetzten Lucas Höler ist Sukuta-Pasu allerdings noch nicht vorbeigekommen. Sein bislang bestes Spiel im SVS-Dress hat der Wuppertaler beim 4:0-Sieg gegen den Karlsruher SC gemacht, als er zwei Tore erzielt hat und einen Treffer vorbereitet hat.

Steckbrief

Richard Sukuta-Pasu

Geburtsdatum

26.04.1990

Geburtsort

Wuppertal

Größe

1,90 m

Gewicht

89 kg

Position

Mittelstürmer

Vorheriger Verein

FC Energie Cottbus

Website

-

Facebook

-

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare