Philipp Klingmann (#24), Abwehrspieler 

+
Philipp Klingmann (#24), SV Sandhausen 1916 e.V.

Rechtsverteidiger Philipp Klingmann ist 2015 vom Karlsruher SC zum SV Sandhausen gewechselt. Für den gebürtigen Heidelberger ist der Wechsel eine Rückkehr in die Heimat gewesen. Vor seinem Engagement in Karlsruhe war er beim SC Germania Mönchzell und der TSG Hoffenheim aktiv. Den Sprung zum Profi schaffte er beim KSC, für den er in der Saison 2013/14 alle Spiele in der 2. Bundesliga absolviert hat. Aufgrund eines Schädelbruchs hat der Rechtsverteidiger den Großteil der Saison 2017/18 verpasst. Mittlerweile hat Klingmann seinen Stammplatz an Dennis Diekmeier, der im Winter 2019 verpflichtet wurde, verloren. Beim SVS besitzt er noch einen Vertrag bis 2020.

Steckbrief

Philipp Klingmann

Geburtsdatum

22.04.1988

Geburtsort

Heidelberg

Größe

1,80 m

Gewicht

83 kg

Position

Rechter Verteidiger

Vorheriger Verein

Karlsruher SC

Instagram

-

Facebook

-

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare