Steffen Fäth (#23), Rückraum links

+
Steffen Fäth (#23), Rhein-Neckar Löwen

Mit Steffen Fäth kehrt im Sommer 2018 ein alter Bekannter zu den Rhein-Neckar Löwen zurück. In der Saison 2008/09 hat er für die Mannheimer in der Bundesliga debütiert. Nach einer Zwischenstation in Gummersbach ist der gebürtige Frankfurter in der Saison 2010/11 zur HSG Wetzlar gewechselt, bei der er sich zu einem der besten Torschützen der DKB Bundesliga und zum deutschen Nationalspieler entwickelt hat. Von 2016 bis 2018 hat der linke Rückraumspieler für die Füchse Berlin gespielt. „Auch ich habe natürlich die Entwicklung der Löwen verfolgt, sportlich gehören sie seit Jahren zu den Spitzenclubs der Liga und werden mir mit großer Sicherheit die Möglichkeit bieten, in der Champions League zu spielen“, freut sich Fäth über seine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte.

Steckbrief 

Steffen Fäth

Geburtsdatum

04.04.1990

Geburtsort

Frankfurt am Main 

Größe

1,94 m 

Gewicht

97 kg

Position

linker Rückraum 

Vorheriger Verein

Füchse Berlin 

Instagram 

-

Facebook

-

Kommentare