Markus Eisenschmid (#16) Stürmer

+
Markus Eisenschmid (#16), Adler Mannheim

Markus Eisenschmid ist 2018 vom AHL-Klub Laval Rocket zu den Adler Mannheim gewechselt. Der Stürmer, der bis zu seinem Wechsel nach Mannheim noch kein DEL-Spiel absolviert hat, kommt aus einer echten Eishockey-Familie. So haben seine beiden Schwestern Tanja und Nicola für die Frauen-Nationalmannschaft gespielt. Bei den DEL Stars and Skills 2018 ist Eisenschmid als schnellster Spieler ausgezeichnet worden. In seiner DEL-Rookiesaison 2018/19 konnte der Angreifer direkt überzeugen, schoss in 50 Spielen 20 Tore, bereitete weitere 22 Treffer vor und wurde mit den Blau-Weiß-Roten letztlich deutscher Eishockey-Meister.

Steckbrief

Markus Eisenschmid

Geburtsdatum

22.01.1995

Geburtsort

Marktoberdorf

Größe

1,83 m 

Gewicht

81 kg

Position

Stürmer 

Vorheriger Verein

Laval Rocket

Instagram 

instagram.com/markuseisenschmid

Facebook

-

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare