Städte im Ruhrgebiet schalten heute eine Stunde das Licht aus - wegen des Coronavirus gibt es jedoch eine Änderung

Städte wollen ein Zeichen setzen

Städte im Ruhrgebiet schalten heute eine Stunde das Licht aus - wegen des Coronavirus gibt es jedoch eine Änderung

Städte im Ruhrgebiet schalten heute eine Stunde das Licht aus - wegen des Coronavirus gibt es jedoch eine Änderung
Expertin: „Das Bio-Siegel ist Verarsche“ - wie Schweine und Hühner wirklich gehalten werden
Expertin: „Das Bio-Siegel ist Verarsche“ - wie Schweine und Hühner wirklich gehalten werden
In Nepal leben wieder mehr Tiger in freier Wildbahn - Schutzzonen zeigen Wirkung
In Nepal leben wieder mehr Tiger in freier Wildbahn - Schutzzonen zeigen Wirkung

Geisternetz in der Ostsee: Todesfalle für Fische und Vögel durch Zufall entdeckt

Beim Schnorcheln hat ein Mitarbeiter der Universität Rostock einen grausigen Fund gemacht: In der Ostsee vor Warnemünde hat er eine 500 Meter lange Todesfalle am Meeresboden entdeckt - ein Geisternetz.
Geisternetz in der Ostsee: Todesfalle für Fische und Vögel durch Zufall entdeckt

Earth Hour – auch Heidelberg ist dabei!

Heidelberg - Am 25. März wird weltweit das Licht für eine Stunde abgeschaltet. Auch Heidelberg wird sich wieder an der inzwischen elften „WWF Earth Hour“ beteiligen.
Earth Hour – auch Heidelberg ist dabei!

Region macht mit – Licht aus für den Klimaschutz!

Metropolregion – Eine Stunde lang bleiben am Samstagabend in der Region die Lichter aus. Viele Städte wollen im Rahmen der WWF-Aktion „Earth Hour" ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.
Region macht mit – Licht aus für den Klimaschutz!

Erschreckend: So viele Tierarten gefährdet wie nie 

Berlin - Dass viele Tierarten vom Aussterben bedroht sind, ist hinlänglich bekannt. Nun schlägt die Umweltstiftung WWF Alarm - mit neuen, besorgniserregenden Zahlen. 
Erschreckend: So viele Tierarten gefährdet wie nie 

WWF schlägt Alarm: Afrikas Geier stehen vor dem Aus

Berlin - Geier im Sturzflug: Die Umweltschutzorganisation WWF schlägt angesichts eines massiven Rückgangs der Aasfresser in Afrika Alarm. Das Sterben der Vögel hat viele Gründe.
WWF schlägt Alarm: Afrikas Geier stehen vor dem Aus
WWF fordert Ausweitung der Meeresschutzgebiete
Lissabon - Die Umweltschutzorganisation WWF fordert eine Ausweitung der Meeresschutzgebiete weltweit.
WWF fordert Ausweitung der Meeresschutzgebiete

Heidelberg macht das Licht aus!

Heidelberg – Eine Stunde lang bleiben am Samstagabend in Heidelberg die Lichter ausgeschaltet. Die Stadt will im Rahmen der WWF-Aktion "Earth Hour" ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.
Heidelberg macht das Licht aus!