Verkehrsminister Scheuer sorgt sich um deutsche Autobauer: „Es geht um das Sein oder Nichtsein“

Dieselskandal

Verkehrsminister Scheuer sorgt sich um deutsche Autobauer: „Es geht um das Sein oder Nichtsein“

Verkehrsminister Scheuer sorgt sich um deutsche Autobauer: „Es geht um das Sein oder Nichtsein“
Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde
Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde
VW-Bußgeld "größter Schadensfall der Wirtschaftsgeschichte"
VW-Bußgeld "größter Schadensfall der Wirtschaftsgeschichte"

VW zahlt eine Milliarde Geldbuße

Für VW wird es nun auch in Deutschland teuer - mit einer der höchsten Geldbußen, die hierzulande je gegen ein Unternehmen verhängt wurden. Besitzer eines manipulierten Diesels haben davon wohl nichts.
VW zahlt eine Milliarde Geldbuße

VW muss in der Dieselaffäre eine Milliarde Bußgeld zahlen

In den USA hatte VW wegen der Dieselaffäre schon Milliarden an Strafen zahlen müssen. Nun wird es auch in Deutschland teuer - mit einer der höchsten Geldbußen, die hierzulande je gegen ein Unternehmen verhängt wurden.
VW muss in der Dieselaffäre eine Milliarde Bußgeld zahlen

VW setzt auf offene Unternehmenskultur

Wolfsburg (dpa) - Als ein wichtiges Element bei der Aufarbeitung des Dieselskandals bündelt der VW-Konzern bisherige Ethik-Initiativen für eine offene Unternehmenskultur. Bis Juni 2025 soll das neue Programm "Together4Integrity" im gesamten Konzern ausgerollt werden.
VW setzt auf offene Unternehmenskultur

Streit zwischen VW und Prevent: Zulieferer schließt Werk

Der Zulieferstreit zwischen der Prevent-Gruppe und Volkswagen trifft nun auch Beschäftigte: das Prevent-Unternehmen Neue Halberg Guss will den Standort Leipzig schließen. VW betont, immer wieder zur Sanierung der Firma beigetragen zu haben.
Streit zwischen VW und Prevent: Zulieferer schließt Werk

VW-Tochter Moia soll neue Ära einläuten

Ein Umbruch erfasst die ganze Autobranche - hin zu E-Mobilität und autonomem Fahren. Aber viele Hersteller müssen sich noch weitaus stärker neu orientieren. Der Wandel vom Autobauer zum Mobilitätsdienstleister stellt auch Geschäftsmodelle in Frage.
VW-Tochter Moia soll neue Ära einläuten
Volkswagen eröffnet neue Werke in China
Wolfsburg (dpa) - Das Gemeinschaftsunternehmen FAW-Volkswagen will in China drei neue Werke eröffnen. Mit den Produktionsstätten in Qingdao, Tianjin und Foshan soll die Elektro-Offensive des Autobauers vorankommen.
Volkswagen eröffnet neue Werke in China

SUV-Boom lässt Volkwagens US-Verkäufe weiter steigen

Volkswagens Comeback auf dem US-Markt geht weiter. Die Absatzflaute im Zuge des Abgas-Skandals scheint überwunden, auch im Mai legten die Verkäufe zu - wenngleich nicht mehr so stark wie in den Vormonaten. Andere deutsche Hersteller tun sich in den USA indes schwerer.
SUV-Boom lässt Volkwagens US-Verkäufe weiter steigen

Volkswagen: Zoll-Eskalation USA/EU schadet beiden Seiten

Wolfsburg (dpa) - Der VW-Konzern hat nach der US-Entscheidung für Strafzölle auf Stahl und Aluminium vor einer gefährlichen Eskalation gegenseitiger Vergeltungsschritte zwischen Amerika und Europa gewarnt.
Volkswagen: Zoll-Eskalation USA/EU schadet beiden Seiten

VW-Lobbyist ist beurlaubter Beamter des Auswärtigen Amtes

Der kommissarische Chef-Lobbyist des VW-Konzerns, Jens Hanefeld, ist einem Bericht des NDR-Magazins "Panorama" zufolge zugleich Beamter des Auswärtigen Amtes.
VW-Lobbyist ist beurlaubter Beamter des Auswärtigen Amtes

VW vor Milliardenklage im Streit mit Lieferant Prevent

Teuer, bedrohlich für die Beschäftigten und bisweilen skurril: Ein Zulieferer großer Autobauer kämpft mit harten Bandagen gegen seine eigenen Kunden - Lieferstopps und hohe Preisforderungen inklusive. VW wehrt sich. Jetzt droht dem Riesenkonzern aber eine Milliardenklage.
VW vor Milliardenklage im Streit mit Lieferant Prevent

Neue Abgastests: VW-Produktionsengpässe ab August erwartet

Wohl jeder weiß inzwischen: Der Verbrauch, den Autobauer für viele Modelle angeben, dürfte in der Realität oft kaum zu erreichen sein. Der neue Prüfzyklus WLTP soll nun realistischere Antworten liefern. Die Umstellung hat aber Folgen - für Mitarbeiter und Kunden.
Neue Abgastests: VW-Produktionsengpässe ab August erwartet

VW verhängt Fertigungsstopp für wichtige Diesel-Modelle

Wolfsburg (dpa) – Volkswagen hat einen vorübergehenden Fertigungsstopp für wichtige Diesel-Modelle verhängt und will eine Fehlanzeige beheben. Wie der Konzern am Samstag bestätigte, muss ein Software-Update für den vielfach verbauten 2.0-TDI-Motor entwickelt werden.
VW verhängt Fertigungsstopp für wichtige Diesel-Modelle

Stattdessen Allrad für alle? VW verhängt Stopp für wichtige Diesel-Modelle

VW muss ein Software-Update für mehrere Modelle nachlegen - und legt deshalb einen Fertigungsstopp für mehrere Dieselmodelle ein. Für die Kunden könnte das auch Vorteile haben.
Stattdessen Allrad für alle? VW verhängt Stopp für wichtige Diesel-Modelle

Cheflobbyist Thomas Steg offenbar vor Rückkehr zu Volkswagen

Der Volkswagen-Konzern will Cheflobbyist Thomas Steg in seine alte Funktion zurückholen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung (Samstag) unter Berufung auf nicht näher genannte Unternehmenskreise.
Cheflobbyist Thomas Steg offenbar vor Rückkehr zu Volkswagen