Vatikan zu Missbrauchsgutachten: Keine Pauschalurteile

Katholische Kirche

Vatikan zu Missbrauchsgutachten: Keine Pauschalurteile

Vatikan zu Missbrauchsgutachten: Keine Pauschalurteile
Städte in Bayern rüsten sich für Flut von Kirchenaustritten
Politik & Wirtschaft
Städte in Bayern rüsten sich für Flut von Kirchenaustritten
Städte in Bayern rüsten sich für Flut von Kirchenaustritten
Benedikt räumt falsche Aussage bei Missbrauchsgutachten ein
Politik & Wirtschaft
Benedikt räumt falsche Aussage bei Missbrauchsgutachten ein
Benedikt räumt falsche Aussage bei Missbrauchsgutachten ein

Ratzinger räumt Falschaussage bei Missbrauchsgutachten ein

Im Dezember noch behauptetet Benedikt XVI. wiederholt und schriftlich, er sei als Münchner Erzbischof nicht in einer Sitzung über einen pädophilen Priester dabei gewesen. Jetzt revidiert er seine Aussage.
Ratzinger räumt Falschaussage bei Missbrauchsgutachten ein

Papst-Kritikerin: Ratzinger bereit, „öffentlich zu lügen“

Benedikt - Chefaufklärer des Missbrauchs? Angesichts eines neuen Gutachtens hofft Ratzinger-Kritikerin Reisinger auf ein Ende dieses Mythos'. Ein deutscher Kardinal nimmt den emeritierten Papst in Schutz.
Papst-Kritikerin: Ratzinger bereit, „öffentlich zu lügen“

Missbrauchsfälle in Kirche: Regierung fordert Aufarbeitung

Das neue Missbrauchsgutachten zum Erzbistum München hat international Aufsehen erregt. Nun werden Forderungen nach mehr Kontrolle der katholischen Kirche laut. Ist die Geduld zu Ende?
Missbrauchsfälle in Kirche: Regierung fordert Aufarbeitung

„Bilanz des Schreckens“ - Gutachten belastet Benedikt

Eine Münchner Anwaltskanzlei hat Fälle sexuellen Missbrauchs im Erzbistum München und Freising aufgearbeitet - und erhebt Vorwürfe gegen den emeritierten Papst Benedikt XVI.
„Bilanz des Schreckens“ - Gutachten belastet Benedikt

Papst im Plattenladen - Einlösung eines Versprechens

Einfach mal in einen Plattenladen gehen: Der Papst gilt als volksnah und wurde seinem Ruf beim Besuch alter Freunde wieder gerecht.
Papst im Plattenladen - Einlösung eines Versprechens
Papst Franziskus will mehr Kinder sehen und kritisiert Paare mit anderen Plänen
In der Generalaudienz im Vatikan äußerte sich der Pontifex zu Adoption und dem demografischen Wandel im Westen – und sieht Handlungsbedarf.
Papst Franziskus will mehr Kinder sehen und kritisiert Paare mit anderen Plänen
Politik & Wirtschaft

Papst kritisiert Paare, die keine Kinder bekommen wollen

Erst kürzlich hatte der Papst von einem „demografischen Winter“ gesprochen, als die erneut gesunkenen Geburtenzahlen Italiens veröffentlicht wurden. Nun legt das Oberhaupt der katholischen Kirche nach.
Papst kritisiert Paare, die keine Kinder bekommen wollen
Politik & Wirtschaft

Bericht: Kirchendokument belastet früheren Papst Benedikt

Die Vorwürfe im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche treffen nun auch prominente Vertreter: Hat der frühere Papst Benedikt einen Priester gedeckt?
Bericht: Kirchendokument belastet früheren Papst Benedikt
Politik & Wirtschaft

Papst Franziskus: Migration ist sozialer Skandal

„Ein gesellschaftlicher Skandal der Menschlichkeit“: Das Oberhaupt der katholischen Kirche fordert dazu auf, die Augen vor dem Leid durch die Migration nicht zu verschließen.
Papst Franziskus: Migration ist sozialer Skandal
Politik & Wirtschaft

Zypern fordert Solidarität von EU bei Migration

12.000 Migranten zählt Zypern seit Jahresanfang. Laut EU-Statistik gehen die meisten Asylanträge in der EU in Zypern ein. Nikosia fordert Brüssel dringend zum Handeln auf.
Zypern fordert Solidarität von EU bei Migration
Politik & Wirtschaft

Papst spendet Segen: Nicht wegsehen bei Konflikten

Papst Franziskus feiert sein zweites Weihnachten unter Corona. Den Pontifex beschäftigen in seiner Botschaft die globalen Konflikte. Auch an die Gläubigen richtet er eine wichtige Forderung.
Papst spendet Segen: Nicht wegsehen bei Konflikten
Politik & Wirtschaft

Spanien: Kirche ermittelt wegen Kindesmissbrauchs

Auch in Spanien gibt es Vorwürfe gegen Geistliche wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Die katholische Kirche ermittelt gegen Hunderte Mitglieder des Klerus.
Spanien: Kirche ermittelt wegen Kindesmissbrauchs
Politik & Wirtschaft

Scharfe Kritik an Kardinal Müllers Verschwörungsmythen

Kardinal Müller ist einer der höchsten Vatikan-Richter und gilt als konservativer Hardliner. Nun ist er mit Aussagen gegen die Corona-Maßnahmen und Verschwörungsmythen aufgefallen - die Kritik fällt heftig aus.
Scharfe Kritik an Kardinal Müllers Verschwörungsmythen
Politik & Wirtschaft

Kardinal Müller und die Verschwörungsmythen

Kardinal Müller ist einer der höchsten Vatikan-Richter. Nun ist der frühere Regensburger Bischof mit Aussagen gegen die Corona-Maßnahmen und Verschwörungsmythen aufgefallen.
Kardinal Müller und die Verschwörungsmythen