Änderung im Europapokal

FC Bayern letztes „CL-Opfer“: UEFA kippt grundlegende Regel - Mehr Spektakel in Aussicht

FC Bayern letztes „CL-Opfer“: UEFA kippt grundlegende Regel - Mehr Spektakel in Aussicht
Das bringt die Fußball-Woche
Fußball
Das bringt die Fußball-Woche
Das bringt die Fußball-Woche
Matthäus: Guardiola-Fehler „unerklärlich und unverzeihlich“
Fußball
Matthäus: Guardiola-Fehler „unerklärlich und unverzeihlich“
Matthäus: Guardiola-Fehler „unerklärlich und unverzeihlich“

Alles im Zeichen der EM: Das steht im Fußball-Sommer an

Am 11. Juni wird in Rom mit der Partie zwischen Italien und der Türkei die EM eröffnet. Doch noch sind nicht alle Spielzeiten beendet - in der Frauen-Bundesliga steht die Titelentscheidung noch aus.
Alles im Zeichen der EM: Das steht im Fußball-Sommer an

Irre Szenen bei wilder Kabinen-Party: Tuchel spritzt Spieler voll - die küssen seine Schuhe

Chelsea-Trainer Thomas Tuchel stürmt nach dem Sieg der Champions League mit Champagner die Kabinen-Party. Ein Spieler küsst Tuchels ausgezogenen Schuh.
Irre Szenen bei wilder Kabinen-Party: Tuchel spritzt Spieler voll - die küssen seine Schuhe

Presse vergleicht Tuchel mit Albert Einstein und zerlegt Pep gnadenlos: „Stinkbombe zusammengebraut“

Chelsea gewinnt mit den gefeierten Helden Thomas Tuchel und Kai Havertz die Champions League. Pep Guardiola wird von der internationalen Presse zerrissen.
Presse vergleicht Tuchel mit Albert Einstein und zerlegt Pep gnadenlos: „Stinkbombe zusammengebraut“

Kai Havertz flucht auf Reporter-Frage: TV-Sender muss ihn piepen - Final-Held entschuldigt sich

Kai Havertz erzielt für Chelsea im Finale der Champions League das Siegtor. Angesprochen auf seine hohe Ablöse kontert er fluchend eine Reporter-Frage.
Kai Havertz flucht auf Reporter-Frage: TV-Sender muss ihn piepen - Final-Held entschuldigt sich

Emotionen pur! Final-Held Havertz bricht in Tränen aus - und grüßt ganz besonderen Fan

Im Finale der Champions League standen sich Manchester City und der FC Chelsea gegenüber - mit einem besonderen deutschen Touch. Die Stimmen zum Spiel.
Emotionen pur! Final-Held Havertz bricht in Tränen aus - und grüßt ganz besonderen Fan
Havertz' „Kindheitstraum“ erfüllt sich - Lob von Löw
Mit 21 Jahren am Ziel seiner Träume. Kai Havertz wird im Finale der Champions League zum Helden. Der Siegtorschütze feiert mit seiner Freundin - und wird in den Sozialen Medien gefeiert.
Havertz' „Kindheitstraum“ erfüllt sich - Lob von Löw
Fußball

Traumhaftes Finale für Tuchel und Chelsea - Wie im „Film“

Der FC Chelsea krönt sich zum Champions-League-Sieger. Im Duell der Taktik-Tüftler erweist sich Tuchel erneut als Spielverderber für Guardiola. Auch auf dem Platz ist ein Deutscher die entscheidende Figur.
Traumhaftes Finale für Tuchel und Chelsea - Wie im „Film“
Fußball

Wieder vercoacht: Guardiolas Experiment überfordert City

Porto (dpa) - Der Kuss der Silbermedaille war die letzte seltsame Entscheidung von Pep Guardiola an diesem bitteren Finalabend von Porto.
Wieder vercoacht: Guardiolas Experiment überfordert City
Fußball

Deutsches Märchen in der Champions League: Chelsea feiert König Havertz

Der FC Chelsea hat sich zum zweiten Mal nach 2012 die Krone in Fußball-Europa aufgesetzt. Im Champions-League-Finale siegten die Blues dank eines Treffers von Kai Havertz über Manchester City.
Deutsches Märchen in der Champions League: Chelsea feiert König Havertz
Fußball

Champions-League-Finale mit vier deutschen Nationalspielern

Porto (dpa) - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan steht im Champions-League-Finale in Porto für Manchester City in der Startformation (21.00 Uhr/Sky und DAZN).
Champions-League-Finale mit vier deutschen Nationalspielern
Mehr Sport

Man City und Chelsea spielen Königsklasse-Gewinner aus

Die lange Saison der Champions League geht zu Ende. Der Gewinner kommt in jedem Fall aus England. Mindestens ein deutscher Nationalspieler wird jubeln. Welcher Trainer taktiert besser?
Man City und Chelsea spielen Königsklasse-Gewinner aus
Fußball

Tuchel gegen Guardiola: Wer krönt sich in Porto?

Manchester City gegen den FC Chelsea, Pep Guardiola gegen Thomas Tuchel. Das englische Champions-League-Finale in Porto verspricht viel - auch, weil vier deutsche Nationalspieler dabei sind.
Tuchel gegen Guardiola: Wer krönt sich in Porto?
Fußball

Salz und Champagner: Tuchels Freundschaft zu Guardiola

Im englischen Finale der Champions League zwischen dem FC Chelsea und Manchester City kommt es zum Duell der Trainer Thomas Tuchel und Pep Guardiola. Beide verbindet seit Jahren ein enges Verhältnis.
Salz und Champagner: Tuchels Freundschaft zu Guardiola
Fußball

UEFA: 16.500 Zuschauer beim Champions-League-Finale

Porto (dpa) - Zum Champions-League-Finale in Porto dürfen 16.500 Zuschauer ins Estádio do Dragão.
UEFA: 16.500 Zuschauer beim Champions-League-Finale
Fußball

Ilkay Gündogan bewundert Tuchels Arbeit beim FC Chelsea

Manchester (dpa) - Nationalspieler Ilkay Gündogan ist von der Entwicklung des FC Chelsea unter Trainer Thomas Tuchel beeindruckt.
Ilkay Gündogan bewundert Tuchels Arbeit beim FC Chelsea
Mehr Sport

Das bringt die Fußball-Woche: Relegation, Endspiele, EM

Bleibt der 1. FC Köln erstklassig? Oder steigt stattdessen Holstein Kiel auf? Wer tritt die Nachfolge des FC Bayern als Champions-League-Sieger an? In Köln ermitteln die Frauen ihren DFB-Pokalsieger.
Das bringt die Fußball-Woche: Relegation, Endspiele, EM
Mehr Sport

Kiel und Flensburg verpassen Endrunde der Champions League

Paris (dpa) - Titelverteidiger THW Kiel hat das Finalturnier der Handball-Champions-League verpasst. Nach dem 31:29 im Viertelfinal-Hinspiel gab es im zweiten Duell mit Paris Saint-Germain eine 28:34 (15:16)-Niederlage in der französischen Hauptstadt.
Kiel und Flensburg verpassen Endrunde der Champions League
Fußball

Entscheidung offiziell! UEFA verlegt Champions-League-Finale schon wieder - tausende Zuschauer zugelassen

Die UEFA verlegt das Finale der Champions League erneut. Zudem werden tausende Zuschauer zugelassen.
Entscheidung offiziell! UEFA verlegt Champions-League-Finale schon wieder - tausende Zuschauer zugelassen
Fußball

Champions-League-Finale von Istanbul nach Porto verlegt

Wieder hat Istanbul das Nachsehen: Wegen der Corona-Pandemie wird das Endspiel der Fußball-Champions-League erneut nach Portugal verlegt.
Champions-League-Finale von Istanbul nach Porto verlegt
Fußball

Champions-League-Finale könnte nach Porto verlegt werden

London (dpa) - Das ursprünglich in Istanbul geplante Finale der Fußball-Champions-League könnte Medienberichten zufolge statt im Londoner Wembley-Stadion nun in der portugiesischen Metropole Porto stattfinden. Das meldete unter anderen die Londoner „Times“.
Champions-League-Finale könnte nach Porto verlegt werden
Fußball

Offizielle Gespräche über Verlegung des Finales

London (dpa) - Die britische Regierung ist mit der Europäischen Fußball-Union UEFA in Gesprächen über die Verlegung des Champions-League-Finals von der Türkei nach Großbritannien.
Offizielle Gespräche über Verlegung des Finales
Mehr Sport

Boris Johnson: Champions-League-Finale nach England verlegen

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich für eine Verlegung des Champions-League-Finales von der Türkei nach Großbritannien ausgesprochen. Zuvor hatte der englische Fußballverband FA die UEFA darum gebeten.
Boris Johnson: Champions-League-Finale nach England verlegen
Fußball

FA fordert Verlegung des Königsklassen-Finals aus der Türkei

London (dpa) - Weil die britische Regierung Reisen in die Türkei wegen der dortigen Corona-Lage verbietet, hat der englische Fußballverband die UEFA um eine Verlegung des Champions-League-Finales aus Istanbul nach Großbritannien gebeten.
FA fordert Verlegung des Königsklassen-Finals aus der Türkei
Fußball

Free-TV-Irrsinn: Fünf Deutsche im Champions-League-Finale - viele DFB-Fans schauen aber in die Röhre

Im Champions-League-Finale am 29. Mai kommt es zum englischen Duell zwischen Manchester City und Chelsea. Sehen können es hierzulande aber nur Pay-TV-Kunden.
Free-TV-Irrsinn: Fünf Deutsche im Champions-League-Finale - viele DFB-Fans schauen aber in die Röhre
Fußball

Chelsea - Real Madrid: DFB-Star Werner köpft Tuchel-Elf ins Finale! Königliche am Boden

Der FC Chelsea folgt Manchester City ins Finale der Champions League! Timo Werner trifft - danach lässt die Tuchel-Elf Real Madrid keine Chance. Der Ticker zum Nachlesen.
Chelsea - Real Madrid: DFB-Star Werner köpft Tuchel-Elf ins Finale! Königliche am Boden
Fußball

ESPN-Bericht: UEFA prüft Bestrafung der Super-League-Clubs

Berlin (dpa) - Den Clubs der gescheiterten Super League könnte als Strafe laut einem Medienbericht ein bis zu zweijähriger Ausschluss aus den Vereinswettbewerben der Europäischen Fußball-Union drohen.
ESPN-Bericht: UEFA prüft Bestrafung der Super-League-Clubs
Fußball

Löws Start in EM-Vorbereitung ohne Chelsea-Trio und Gündogan

München (dpa) - Das Champions-League-Finale zwischen dem FC Chelsea und Manchester City hat auch Einfluss auf die EM-Vorbereitung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
Löws Start in EM-Vorbereitung ohne Chelsea-Trio und Gündogan
Mehr Sport

Tuchel kontra Guardiola: Chelsea und Man City im Finale

Trainer Thomas Tuchel steht wie in der Vorsaison im Finale der Champions League. Ein Jahr nach der Endspiel-Niederlage mit Paris Saint-Germain gegen den FC Bayern setzte sich Tuchels Club FC Chelsea gegen Real Madrid durch. Nun wartet ein Premier-League-Rivale.
Tuchel kontra Guardiola: Chelsea und Man City im Finale
Mehr Sport

Chelsea im Halbfinal-Rückspiel gegen Real mit DFB-Trio

London (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger, Kai Havertz und Timo Werner stehen in der Startelf des FC Chelsea für das Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid.
Chelsea im Halbfinal-Rückspiel gegen Real mit DFB-Trio
Fußball

Nach Aus: Heftige PSG-Vorwürfe gegen Schiri Kuipers

Manchester (dpa) - Zwei Profis von Paris Saint-Germain haben nach dem dem Halbfinal-Aus in der Fußball-Champions-League heftige Vorwürfe gegen Schiedsrichter Björn Kuipers erhoben.
Nach Aus: Heftige PSG-Vorwürfe gegen Schiri Kuipers