Bond-Produzentin: 007 wird wohl männlich bleiben

Barbara Broccoli

Bond-Produzentin: 007 wird wohl männlich bleiben

Bond-Produzentin: 007 wird wohl männlich bleiben
77.000 Unterschriften für Enteignungen in Berlin gesammelt
Welt
77.000 Unterschriften für Enteignungen in Berlin gesammelt
77.000 Unterschriften für Enteignungen in Berlin gesammelt
Scholz hat Verständnis für Berliner Mietendeckel
Welt
Scholz hat Verständnis für Berliner Mietendeckel
Scholz hat Verständnis für Berliner Mietendeckel

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In vielen Städten steigen die Mieten rasant, die Menschen finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt eine Verfassungsänderung ins Spiel. Löst das die Probleme?
Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

Vor 25 Jahren wurde Kaufhaus-Erpresser "Dagobert" gefasst

Der Mann hat einen Spitznamen, der einfach nicht verschwindet. Dabei erinnert er an ein kriminelles Kapitel in seinem Leben. Doch aus "Dagobert" wird ein Karikaturist und Satiriker. Ist die Vergangenheit vergessen?
Vor 25 Jahren wurde Kaufhaus-Erpresser "Dagobert" gefasst

Deutlich mehr tödliche Unfälle mit Fahrrädern und Pedelecs

Immer mehr Radfahrer, immer mehr elektische Pedelecs und bald auch noch die E-Scooter - das führt zu steigenden Unfallzahlen. Experten rechnen mit zusätzlichen Verkehrstoten, denn die Infrastruktur wächst nicht mit.
Deutlich mehr tödliche Unfälle mit Fahrrädern und Pedelecs

Pfandbriefbank: Gewerbe-Immobilienmärkte zunehmend schwierig

Seit vielen Jahren kennen die Immobilienpreise nur eine Richtung: aufwärts. Doch der lange Aufschwung könnte sich dem Ende nähern.
Pfandbriefbank: Gewerbe-Immobilienmärkte zunehmend schwierig

Kiewer Gericht verurteilt Ex-Präsidenten Janukowitsch

Kiew (dpa) - Ein Kiewer Gericht hat den ukrainischen Ex-Präsidenten Viktor Janukowitsch des Hochverrats schuldig gesprochen. Es sei erwiesen, dass er Russland Beihilfe zur Führung eines Angriffskrieges geleistet habe, urteilte der Richter am Donnerstag ukrainischen Medien zufolge.
Kiewer Gericht verurteilt Ex-Präsidenten Janukowitsch
Katholiken gegen Änderungen bei Werbeverbot für Abtreibungen
Um den Paragrafen 219a des Strafgesetzbuches könnte ein neuer ernster Koalitionskonflikt ausbrechen. Die katholischen Bischöfe haben eine klare Position und appellieren vor allem an die C-Parteien. Im Bundestag kommt es möglicherweise schon bald zum Schwur.
Katholiken gegen Änderungen bei Werbeverbot für Abtreibungen
Welt

Rechtsabbiege-Unfälle: "Bike-Flash" soll Radfahrer schützen

Zwar schaut der Lastwagenfahrer beim Abbiegen in den Spiegel, den Radler im toten Winkel aber sieht er nicht. Immer wieder folgen tödliche Unfälle. Die soll ein neuartiges Warnsystem verhindern.
Rechtsabbiege-Unfälle: "Bike-Flash" soll Radfahrer schützen

Weniger Firmen in Deutschland gegründet

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland sind in den ersten sechs Monaten dieses Jahres weniger Firmen gegründet worden als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der neuen größeren Betriebe ist um 4,3 Prozent auf 63.600 gesunken, wie das Statistische Bundesamt mitteilt.
Weniger Firmen in Deutschland gegründet
Welt

Beratergremium lehnt Mietpreisbremse und Sozialwohnungen ab

In einem Monat steigt im Kanzleramt eine Wohnungsbau-Konferenz. Wissenschaftler haben schon einmal ihre Vorschläge präsentiert. Doch Ideen wie eine Abschaffung der Mietpreisbremse stoßen auf Gegenwind.
Beratergremium lehnt Mietpreisbremse und Sozialwohnungen ab

Nachhaltige Mode: Textilbündnis kommt langsam in Fahrt

Mehr Umweltschutz, menschenwürdige Arbeitsbedingungen, weniger giftige Chemie: Rund 1300 Maßnahmen sollen die Textilproduktion nachhaltiger machen. Das hat sich ein breites Bündnis von Firmen, Behörden und Hilfsorganisationen auf die Fahnen geschrieben. Doch noch läuft nicht alles rund.
Nachhaltige Mode: Textilbündnis kommt langsam in Fahrt

Wigald Boning ist wieder Papa geworden

Er hat schon zwei erwachsene Söhne - und muss nun wieder Windeln wechseln: Wigald Boning ist erneut Papa geworden.
Wigald Boning ist wieder Papa geworden

Umbau bei General Electric

Boston (dpa) - Der strauchelnde US-Industrieriese General Electric (GE) sucht mit einer Radikalkur den Weg aus der Krise. Der Konzern will sich künftig auf die mehr Wachstum versprechenden Felder Kraftwerke, Alternative Energien und Luftfahrt konzentrieren.
Umbau bei General Electric

General Electric steigt aus US-Leitindex Dow Jones ab

GE war einst Innovationsführer und Aushängeschild der US-Wirtschaft. Doch seit Jahren ist der über 125 Jahre alte Industrieriese eines ihrer größten Sorgenkinder. Nun fliegt das Traditionsunternehmen auch noch aus dem US-Leitindex - und macht Platz für eine Apothekenkette.
General Electric steigt aus US-Leitindex Dow Jones ab
Welt

Radfahrer-Falle toter Winkel: Gefahr durch abbiegende Lkw

Zusammenstöße zwischen Lastwagen und Radfahrern enden für die Radler oft tödlich. Abbiege-Assistenten könnten viele Unfälle verhindern. Deshalb sind sich im Grunde alle einig: Die Systeme sollten verpflichtend werden. Aber so einfach ist das leider nicht.
Radfahrer-Falle toter Winkel: Gefahr durch abbiegende Lkw