Von Fußball über Joggen bis Schwimmen

Sport im zweiten Corona-Lockdown: Das ist jetzt noch erlaubt - und das nicht mehr

Sport im zweiten Corona-Lockdown: Das ist jetzt noch erlaubt - und das nicht mehr
Verwirrung um Corona-Fälle vor Australian Open
Verwirrung um Corona-Fälle vor Australian Open
Schock für Kerber: Hotel-Isolation in Melbourne
Schock für Kerber: Hotel-Isolation in Melbourne

Charterflüge, Quarantäne: Viel Aufwand für den Happy Slam

Die Australian Open werden in diesem Jahr ganz anders sein als in der Vergangenheit. Und das nicht nur, weil die nationale Tennis-Legende nicht auf der Tribüne sitzen wird. Die Tageszeitung «The Age» titelte zuletzt «The Safety Slam». Wird alles gut gehen?
Charterflüge, Quarantäne: Viel Aufwand für den Happy Slam

Trennung von Ferrer: Zverev zum Saisonstart ohne Trainer

Nur sechs Monate währte die Zusammenarbeit von Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev mit dem spanischen Trainer David Ferrer. Kurz vor dem Saisonstart muss sich der US-Open-Finalist schon wieder einen neuen Coach suchen. Natürlich fällt der Name Boris Becker.
Trennung von Ferrer: Zverev zum Saisonstart ohne Trainer

Boris Becker: Darf die Hälfte meiner Einkünfte behalten

Das ehemalige Tennis-Ass hat neben dem Insolvenzverfahren in Großbritannien auch noch ein Strafverfahren am Hals. Trotzdem blickt er optimistisch in die Zukunft.
Boris Becker: Darf die Hälfte meiner Einkünfte behalten

Kerbers Bilanz: «Viel gelernt in dieser verrückten Zeit»

Berlin (dpa) - Nach dem Rücktritt von Julia Görges hat sich auch Tennis-Star Angelique Kerber im vergangenen Jahr mit dem Gedanken an ein Karriereende beschäftigt.
Kerbers Bilanz: «Viel gelernt in dieser verrückten Zeit»

Erstmals seit 1999: Australian Open ohne Superstar Federer

Die Tennis-Fans haben es schon befürchtet, nun ist die letzte Hoffnung dahin: Roger Federer muss auf die Australian Open diesmal verzichten. Der Schweizer ist nach zwei Knie-Operationen noch nicht fit genug für den Kampf um seinen 21. Grand-Slam-Titel.
Erstmals seit 1999: Australian Open ohne Superstar Federer
Kerber über Rücktritts-Zeitpunkt: Vertraue auf mein Herz
Seit ihrem rätselhaften Erstrunden-Aus bei den French Open in Paris Ende September hat sich Angelique Kerber weitestgehend zurückgezogen. Nun ist Deutschlands beste Tennisspielerin gespannt auf eine neue Saison, über die noch vieles ungewiss ist.
Kerber über Rücktritts-Zeitpunkt: Vertraue auf mein Herz

Djokovic, Federer und Nadal mit ATP-Awards ausgezeichnet

London (dpa) - Roger Federer hat zum 18. Mal in Serie den ATP-Award als beliebtester Tennis-Profi gewonnen.
Djokovic, Federer und Nadal mit ATP-Awards ausgezeichnet

Boris Becker schließt weitere Hochzeit und Kinder nicht aus

Boris Becker kann sich gut vorstellen, noch einmal Vater zu werden. Die Geburten seiner Kinder gehören für ihn zu den glücklichsten Momenten.
Boris Becker schließt weitere Hochzeit und Kinder nicht aus

Australian-Open-Start am 8. Februar fix - Quali in Doha

Jetzt steht es fest: Die Australian Open starten erst am 8. Februar. Damit haben die Tennisprofis nun endlich Gewissheit und können sich gezielt auf das erste Top-Ereignis des neuen Jahres vorbereiten.
Australian-Open-Start am 8. Februar fix - Quali in Doha

Davis-Cup-Kapitän Kohlmann wird Becker-Nachfolger beim DTB

Hamburg (dpa) - Michael Kohlmann wird neuer Herren-Chef beim Deutschen Tennis Bund.
Davis-Cup-Kapitän Kohlmann wird Becker-Nachfolger beim DTB

Boris Becker will nicht ewig öffentliche Person sein

Er steht seit Jahrzehnten im Rampenlicht. Boris Becker kann sich aber auch ein Leben ganz im Privaten vorstellen.
Boris Becker will nicht ewig öffentliche Person sein

Australian Open sollen erst am 8. Februar beginnen

Die Australian Open waren das einzige Grand-Slam-Turnier, das in diesem Jahr vor Corona noch normal über die Bühne ging. 2021 wird das nicht so sein. Statt Mitte Januar soll es in Melbourne erst Anfang Februar losgehen. Mit Folgen für den ganzen Turnierkalender.
Australian Open sollen erst am 8. Februar beginnen

Boris Becker verlässt den DTB

Boris Becker hat zuletzt vor allem mit seiner Gerichtsverhandlung in London für Schlagzeilen gesorgt. Seine Arbeit für den Deutschen Tennis Bund beendet er und begründet das mit mangelnder Zeit. Eine Rückkehr kann sich der 53-Jährige aber vorstellen.
Boris Becker verlässt den DTB

Medwedew, ein Tennis-Champion ohne große Jubelgeste

Die Tennis-Saison ist beendet, Daniil Medwedew heißt der letzte Sieger des Jahres 2020. Nun begleitet eine große Unsicherheit die Tennis-Szene in die Saisonpause. Und es wird gerätselt, wann die Australian Open stattfinden.
Medwedew, ein Tennis-Champion ohne große Jubelgeste