Prostituierten-Leiche in Gebüsch gefunden - Polizei hat bereits einen Verdacht

Tote lag im Gebüsch

Prostituierten-Leiche in Gebüsch gefunden - Polizei hat bereits einen Verdacht

Prostituierten-Leiche in Gebüsch gefunden - Polizei hat bereits einen Verdacht
Dreharbeiten haben begonnen! Darum geht es im neuen Münster-Tatort
Dreharbeiten haben begonnen! Darum geht es im neuen Münster-Tatort
„Tatort“ in der ARD: Darum wird heute kein neuer Fall gezeigt
„Tatort“ in der ARD: Darum wird heute kein neuer Fall gezeigt

Drehstart für neuen Münster-Tatort: Auf diesen Star müssen die Fans verzichten

Drehstart für den neuen Tatort aus Münster: "Spieglein, Spieglein" heißt der neue Fall des Ermittler-Duos Thiel und Boerne. Doch auf einen Star müssen die Fans diesmal verzichten. 
Drehstart für neuen Münster-Tatort: Auf diesen Star müssen die Fans verzichten

Til Schweiger äußert großen Wunsch - und urteilt über sein Aussehen

Til Schweiger äußert in einem Interview, was er sich sehnlichst wünscht. Dabei erklärt der Tatort-Kommissar und Kino-Star auch, woran er nicht glaubt.
Til Schweiger äußert großen Wunsch - und urteilt über sein Aussehen

Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot

Traurige Nachricht: Tatort-Erfinder Gunther Witte ist tot. Der ehemalige WDR-Fernsehspielchef starb mit 82 Jahren. Sender und Fans trauern.
Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot

Münster-Tatort: Axel Prahl plaudert über die nächsten Fälle

Die Enttäuschung war groß! Nur ein Münster-Tatort wird 2018 ausgestrahlt. Doch nun gibt es Neuigkeiten: Drei neue Fälle sind bereits in Planung.
Münster-Tatort: Axel Prahl plaudert über die nächsten Fälle

„Tatort-Stars“ Margarita Broich und Martin Wuttke haben sich getrennt

Das Schauspielerpaar Margarita Broich (58) und Martin Wuttke (56) hat sich getrennt. Nach 25 gemeinsamen Jahren gehen die „Tatort“-Stars getrennte Wege.
„Tatort-Stars“ Margarita Broich und Martin Wuttke haben sich getrennt
Kiffer hält Polizisten für Schauspieler - dann hat er ein ziemliches Problem
Bei den Dreharbeiten zu einer neuen „Tatort“-Folge in Weimar hat ein Mann mit Marihuana-Zigarette echte Polizisten mit Schauspielern verwechselt.
Kiffer hält Polizisten für Schauspieler - dann hat er ein ziemliches Problem

„Und bitte!“ – Ulrike Folkerts für neuen „Tatort“ Ludwigshafen vor der Kamera

Baden-Baden/Ludwigshafen - 2019 wird Lena Odenthals neuester Fall im Ersten ausgestrahlt. Aktuell laufen die Dreharbeiten in Baden-Baden zu „Maleficius“. Darum geht‘s im 68. Ludwigshafener „Tatort“:
„Und bitte!“ – Ulrike Folkerts für neuen „Tatort“ Ludwigshafen vor der Kamera

Til Schweiger meckert über seinen Tatort-Termin

Til Schweiger, Schauspieler, ist höchst unzufrieden über den Sendeplatz für die Fernsehpremiere seines Kino-Tatorts "Tschiller: Off Duty".
Til Schweiger meckert über seinen Tatort-Termin

„Tatort“-Star Axel Prahl: Betrüger geht unter meinem Namen shoppen

Schauspieler Axel Prahl (58) hat Ärger. Ein Betrüger zockt den „Tatort“-Star ab. Die Tour ist ziemlich mies. Doch es gibt noch andere Dinge die den Prahl wirklich nerven.
„Tatort“-Star Axel Prahl: Betrüger geht unter meinem Namen shoppen

So lief die Premiere des neuen Tatorts in Münster ab

Darauf freuen sich die Fans schon seit Wochen: Der neue Tatort aus Münster wird am Sonntag (27. Mai) im Ersten ausgestrahlt. Vorher lief die Premiere aber schon im Cineplex – und msl24 war dabei.
So lief die Premiere des neuen Tatorts in Münster ab

„Er fehlt mir immer noch“: Trauriges Geständnis von Wotan Wilke Möhring

Auch 14 Jahre nach dessen Tod hat Schauspieler Wotan Wilke Möhring das Ableben seines Vaters noch nicht  verwunden. Das sagte er in einem Interview.
„Er fehlt mir immer noch“: Trauriges Geständnis von Wotan Wilke Möhring

„Tatort“-Wiederholungs-Rekord - dieses Datum schreibt Geschichte

Ob diese Nachricht „Tatort“-Fans begeistert? Ein Tag im Mai ist nach Ansicht von Experten nämlich rekordverdächtig. Raten Sie mal warum.  
„Tatort“-Wiederholungs-Rekord - dieses Datum schreibt Geschichte

Axel Prahl freut sich "wie Bolle"

Er ist jetzt auch in Entenhausen unterwegs: Schauspieler Axcel Prahl hat richtig Spaß.
Axel Prahl freut sich "wie Bolle"

„Tatort“ Ludwigshafen: Ranisch setzt wieder auf Improvisation

Ludwigshafen - Nach dem Ausscheiden von Kultkommissar Mario Kopper geht der Ludwigshafener Tatort in die nächste Runde. Diesmal allerdings im schaurig-verträumten Schwarzwald:
„Tatort“ Ludwigshafen: Ranisch setzt wieder auf Improvisation