Kiffer hält Polizisten für Schauspieler - dann hat er ein ziemliches Problem

„Tatort“ Weimar

Kiffer hält Polizisten für Schauspieler - dann hat er ein ziemliches Problem

Kiffer hält Polizisten für Schauspieler - dann hat er ein ziemliches Problem
„Und bitte!“ – Ulrike Folkerts für neuen „Tatort“ Ludwigshafen vor der Kamera
„Und bitte!“ – Ulrike Folkerts für neuen „Tatort“ Ludwigshafen vor der Kamera
Til Schweiger meckert über seinen Tatort-Termin
Til Schweiger meckert über seinen Tatort-Termin

„Tatort“-Star Axel Prahl: Betrüger geht unter meinem Namen shoppen

Schauspieler Axel Prahl (58) hat Ärger. Ein Betrüger zockt den „Tatort“-Star ab. Die Tour ist ziemlich mies. Doch es gibt noch andere Dinge die den Prahl wirklich nerven.
„Tatort“-Star Axel Prahl: Betrüger geht unter meinem Namen shoppen

So lief die Premiere des neuen Tatorts in Münster ab

Darauf freuen sich die Fans schon seit Wochen: Der neue Tatort aus Münster wird am Sonntag (27. Mai) im Ersten ausgestrahlt. Vorher lief die Premiere aber schon im Cineplex – und msl24 war dabei.
So lief die Premiere des neuen Tatorts in Münster ab

„Er fehlt mir immer noch“: Trauriges Geständnis von Wotan Wilke Möhring

Auch 14 Jahre nach dessen Tod hat Schauspieler Wotan Wilke Möhring das Ableben seines Vaters noch nicht  verwunden. Das sagte er in einem Interview.
„Er fehlt mir immer noch“: Trauriges Geständnis von Wotan Wilke Möhring

„Tatort“-Wiederholungs-Rekord - dieses Datum schreibt Geschichte

Ob diese Nachricht „Tatort“-Fans begeistert? Ein Tag im Mai ist nach Ansicht von Experten nämlich rekordverdächtig. Raten Sie mal warum.  
„Tatort“-Wiederholungs-Rekord - dieses Datum schreibt Geschichte

Axel Prahl freut sich "wie Bolle"

Er ist jetzt auch in Entenhausen unterwegs: Schauspieler Axcel Prahl hat richtig Spaß.
Axel Prahl freut sich "wie Bolle"
„Tatort“ Ludwigshafen: Ranisch setzt wieder auf Improvisation
Ludwigshafen - Nach dem Ausscheiden von Kultkommissar Mario Kopper geht der Ludwigshafener Tatort in die nächste Runde. Diesmal allerdings im schaurig-verträumten Schwarzwald:
„Tatort“ Ludwigshafen: Ranisch setzt wieder auf Improvisation

Nach 10 Jahren: Stuttgart-Tatort-Star Mimi Fiedler steigt aus

Nach 10 Jahren steigt Mimi Fiedler aus dem Stuttgarter Tatort aus. Sie sei aus der Rolle herausgewachsen.
Nach 10 Jahren: Stuttgart-Tatort-Star Mimi Fiedler steigt aus

Klappe! LUDWIGSHAFEN24 bei „Tatort“-Dreharbeiten

Ludwigshafen – Es ist der Beginn einer neuen Ära – „Tatort“ zwei nach 21 Jahren mit Kommissar Mario Kopper! Um welches aktuelle und brisante Thema es in „Vom Himmel hoch“ geht:
Klappe! LUDWIGSHAFEN24 bei „Tatort“-Dreharbeiten
Region

So spannend sind die Dreharbeiten beim LU-„Tatort“

Ludwigshafen – Es ist der Beginn einer neuen Ära – „Tatort“ zwei nach 21 Jahren mit Kommissar Mario Kopper! Um welches aktuelle und brisante Thema es in „Vom Himmel hoch“ geht:
So spannend sind die Dreharbeiten beim LU-„Tatort“

Schauspieler Fahri Yardim: Babys sind "erstklassige Egorasierer"

Der aus dem Hamburger "Tatort" und einer Reihe von Filmrollen bekannte Schauspieler Fahri Yardim sieht in Babys gerade für Väter die Möglichkeit, sich erden zu lassen.
Schauspieler Fahri Yardim: Babys sind "erstklassige Egorasierer"
TV & Kino

„Tatort“: ARD will künftig Limit für „experimentelle“ Filme

Immer wieder ist Zuschauern mancher „Tatort“ zu abgedreht. Von den außergewöhnlichen Sonntagskrimis bei der ARD soll es nicht zu viele geben - zwei im Jahr.
„Tatort“: ARD will künftig Limit für „experimentelle“ Filme

‚Tatort‘-Kommissarin Ulrike Folkerts auf Mannheimer Bühne! 

Mannheim-Innenstadt - ‚Tatort‘-Kommissarin Folkerts sieht ihre aktuelle Theaterarbeit im Nationaltheater als sinnvolle Ergänzung zu ihrer TV-Rolle. Was sie schon immer mal machen wollte: 
‚Tatort‘-Kommissarin Ulrike Folkerts auf Mannheimer Bühne! 

Hans-Jochen Wagner: Ich war immer ein braver Junge

"Tatort"-Ermittler Hans-Jochen Wagner hatte bisher keine Probleme mit der Polizei. Doch kürzlich klingelten die Ermittler bei ihm Zuhause.
Hans-Jochen Wagner: Ich war immer ein braver Junge

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch

Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als Krimidrama fürs Fernsehen.
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch