Islamischer Staat verliert letzte Bastion in Syrien

Nächster Schlag gegen Miliz

Islamischer Staat verliert letzte Bastion in Syrien

Islamischer Staat verliert letzte Bastion in Syrien
Aktivisten: Mindestens 18 Tote bei IS-Anschlag auf Flüchtlinge in Syrien
Aktivisten: Mindestens 18 Tote bei IS-Anschlag auf Flüchtlinge in Syrien
USA und Russland einigen sich auf Waffenruhe für einen Teil Syriens
USA und Russland einigen sich auf Waffenruhe für einen Teil Syriens

Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag in Damaskus

Die syrische Hauptstadt Damaskus ist gut gesichert und soll keine Chance für Anschläge bieten. Doch am Sonntag sprengte sich ein Selbstmordattentäter in der Altstadt in die Luft.
Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag in Damaskus

Anschlag auf evakuierte Syrer - 68 Kinder unter den Toten

Damaskus - Ein Abkommen zwischen Regierungsanhängern und Rebellen in Syrien sieht vor, dass Tausende vier belagerte Orte verlassen. Weil die Umsetzung stockt, mussten sie nahe Aleppo warten. Dann explodiert eine Bombe.
Anschlag auf evakuierte Syrer - 68 Kinder unter den Toten

Erneuter Luftangriff auf syrische Stadt - neue US-Reaktion möglich

Damaskus - Der US-Angriff auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt ist eine Zäsur im Bürgerkrieg. Trotz Krise mit Moskau macht Washington deutlich: Wenns sein muss, machen wir auch mehr. Die Stadt Chan Scheichun wird erneut Opfer eines Luftangriffs.
Erneuter Luftangriff auf syrische Stadt - neue US-Reaktion möglich

US-Militär bestreitet Luftangriff auf syrische Moschee

Damaskus - Sowohl Russland als auch die USA greifen Ziele in Syrien an. Nach eigenen Angaben wollen sie Extremisten töten. Diesmal sterben viele Zivilisten. Wer ist für die neue Bombardierung verantwortlich?
US-Militär bestreitet Luftangriff auf syrische Moschee

Mindestens 25 Tote bei Anschlag in Damaskus

Damaskus - Syriens Regierungsgebiete sind in den vergangenen Wochen mehrfach von Anschlägen erschüttert worden. Eine Al-Kaida-nahe Gruppe bekannte sich dazu. Diesmal trifft es erneut die Hauptstadt.
Mindestens 25 Tote bei Anschlag in Damaskus
Syrische Regierung setzte in Aleppo systematisch Chlorgas ein
New York - Die syrische Regierung hat nach einer Untersuchung der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch im Kampf um Aleppo systematisch Chlorgas eingesetzt.
Syrische Regierung setzte in Aleppo systematisch Chlorgas ein

Mehr als hundert Al-Kaida-Kämpfer in Syrien getötet

Washington/Idlib - Die USA haben bei einem Luftangriff in Syrien mehr als hundert Kämpfer des Terrornetzwerks Al-Kaida getötet.
Mehr als hundert Al-Kaida-Kämpfer in Syrien getötet

Russland zieht erste Truppen aus Syrien zurück

Moskau - Nach nur zwei Monaten dampfen die ersten russischen Kriegsschiffe wieder von der syrischen Küste ab. Seit einigen Tagen gilt eine Waffenruhe in dem Bürgerkriegsland. Beruhigt sich die Lage in Syrien?
Russland zieht erste Truppen aus Syrien zurück

Fünf Dinge, die jeder tun kann, um Aleppo zu helfen

Aleppo - Viele fühlen sich hilflos und ohnmächtig angesichts der grausamen Bilder aus Syrien, die uns erreichen. Doch jeder kann etwas tun, um den Menschen in Aleppo zu helfen.
Fünf Dinge, die jeder tun kann, um Aleppo zu helfen

Rebellen: Neue Waffenruhe für Aleppo?

Aleppo - In der umkämpften syrischen Stadt Aleppo soll in den nächsten Stunden Rebellen zufolge eine neue Waffenruhe in Kraft treten.
Rebellen: Neue Waffenruhe für Aleppo?

Kriegsverbrechen! Kerry fordert von Putin: Stopp Assad

Paris / Genf - Vor dem Hintergrund der zugespitzten Lage in Aleppo beraten Außenminister mächtiger Staaten über Syrien. Auch die opponierenden Staaten sind in Paris dabei. In unserem News-Blog verpassen Sie nichts.
Kriegsverbrechen! Kerry fordert von Putin: Stopp Assad

100.000 Zivilisten aus Ost-Aleppo geflohen

Aleppo/Berlin - Alle Bemühungen um eine neue humanitäre Waffenruhe für Aleppo sind bislang gescheitert. Die Lage in den Rebellengebieten wird immer dramatischer. Zehntausenden Menschen dort fehlen Trinkwasser, Nahrung und Medizin.
100.000 Zivilisten aus Ost-Aleppo geflohen

Waffenruhe in Aleppo endet ohne Evakuierung

Aleppo - Die von Russland ausgerufene Waffenruhe in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo ist am Samstagabend ausgelaufen. Nach Angaben der Vereinten Nationen verließ nur eine Handvoll von Zivilisten und Aufständischen den Ostteil der Stadt.
Waffenruhe in Aleppo endet ohne Evakuierung

Nach Treffen: Ringen um Waffenruhe in Syrien

Lausanne - Die diplomatischen Bemühungen für eine Waffenruhe in Syrien gestalten sich weiterhin äußerst schwierig. US-Außenminister John Kerry erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland.
Nach Treffen: Ringen um Waffenruhe in Syrien