Collien Ulmen-Fernandes ist ihr Ehemann peinlich, wenn er diese Sache macht 

Mit Christian Ulmen verheiratet

Collien Ulmen-Fernandes ist ihr Ehemann peinlich, wenn er diese Sache macht 

Collien Ulmen-Fernandes ist ihr Ehemann peinlich, wenn er diese Sache macht 
Virologe über volle Stadien: Nicht ohne Impfstoff
Virologe über volle Stadien: Nicht ohne Impfstoff
Ferienbeginn: ADAC erwartet Staus am Wochenende
Ferienbeginn: ADAC erwartet Staus am Wochenende

"Grotesk" oder "möglich"? - Union mit Traum von Fan-Rückkehr

Der 1. FC Union will beim Start der neuen Bundesliga-Saison wieder im vollen Heimstadion spielen. Der Plan mit Corona-Massentests für die Fans spaltet die Öffentlichkeit. Unabhängig davon hegt aber auch der DFB-Präsident einen ähnlichen Traum.
"Grotesk" oder "möglich"? - Union mit Traum von Fan-Rückkehr

Union verteidigt Plan: "Menschen flehen uns jeden Tag an"

Union Berlin konkretisiert sein ambitioniertes Vorhaben, durch umfassende Coronatests die neue Saison in einem vollen Stadion zu starten. Die Hürden sind aber hoch. Selbst DFB-Präsident Keller plädiert für mehr Testungen auf den Weg zurück zur Normalität.
Union verteidigt Plan: "Menschen flehen uns jeden Tag an"

1. FC Union will ein volles Stadion zum Liga-Start

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin strebt zum Start der neuen Saison trotz der Coronavirus-Pandemie ein volles Stadion an.
1. FC Union will ein volles Stadion zum Liga-Start

Widmann-Mauz pocht auf Studie über Rassismus in der Polizei

Seehofer will nicht, dass Wissenschaftler untersuchen, wie groß das Rassismus-Problem in der Polizei ist. Neben Polizeiverbänden sieht das auch eine CDU-Kollegin deutlich anders.
Widmann-Mauz pocht auf Studie über Rassismus in der Polizei

Oberklasse-Hersteller im Rückwärtsgang

BMW, Audi und Mercedes-Benz bekommen die Corona-Krise in sehr ähnlicher Weise zu spüren und müssen beim Absatz kräftig einstecken. Immerhin auf einen Markt können sich alle drei aber verlassen.
Oberklasse-Hersteller im Rückwärtsgang
Große: Bouwman nicht mehr Eisschnelllauf-Bundestrainer
Matthias Große setzt wie angekündigt seinen rigorosen Kurs an der Spitze des Eisschnelllauf-Verbandes durch. Als Erster muss nun Bundestrainer Bouwman gehen. Im Falle von Großes Wahl zum Präsidenten am 19. September steht ein Sponsor bereit.
Große: Bouwman nicht mehr Eisschnelllauf-Bundestrainer

Gewerkschaftsumfrage: Zugpersonal wird häufiger angegriffen

Im Schnitt trifft es jeden Zugbegleiter zweimal pro Jahr: Die Gewerkschaft GDL verzeichnet mehr Angriffe auf das Personal in Zügen.
Gewerkschaftsumfrage: Zugpersonal wird häufiger angegriffen

ARD-Bericht: Kalbitz soll AfD vorerst wieder verlassen

Der Machtkampf in der AfD geht weiter: Nach dem Rauswurf von Andreas Kalbitz folgte die Aufhebung dieses Beschlusses durch ein Gericht. Nun wird das nächste Kapitel in diesem Fall aufgeschlagen.
ARD-Bericht: Kalbitz soll AfD vorerst wieder verlassen

Verdeckte Zigaretten-Schockbilder: BGH fragt den EuGH

Auf Zigarettenpackungen gibt es seit Langem sogenannte Schockbilder. Streit gibt es aber, ob diese auch auf Automaten zu sehen sein müssen - also vor dem Kauf. Jetzt soll sich der Europäische Gerichtshof mit der Frage befassen.
Verdeckte Zigaretten-Schockbilder: BGH fragt den EuGH

Kalbitz erneut Vorsitzender der Brandenburger AfD-Fraktion

Noch hat das Bundesschiedsgericht der AfD nicht entschieden, ob der Rauswurf von Partei-Rechtsaußen Andreas Kalbitz rechtens war oder nicht. Doch der AfD-Politiker hat wieder seine Brandenburger Spitzenposten inne.
Kalbitz erneut Vorsitzender der Brandenburger AfD-Fraktion

Vorm Meisteressen zum Corona-Test - Flicks Plan mit Coutinho

Die Gute-Laune-Woche des FC Bayern soll vorm Meisteressen mit den eigens getesteten Bossen mit einem Sieg gegen Freiburg abgerundet werden. Beim Blick auf Double- und Triple-Ziele gibt es positive Nachrichten für Hansi Flick. Der Trainer meldet zudem Wünsche an.
Vorm Meisteressen zum Corona-Test - Flicks Plan mit Coutinho

Prüfung möglicher Verbindung der Fälle Maddie und Tristan

Seit Bekanntwerden der Mordermittlungen im Fall Maddie kommt immer wieder die Frage auf, warum die deutschen Ermittler vom Tod des Mädchens überzeugt sind. Parallelen zu alten Fällen werden nun weiter geprüft - wie etwa im Fall des 13-jährigen Tristan aus Frankfurt.
Prüfung möglicher Verbindung der Fälle Maddie und Tristan

Bahn will beim Güterverkehr umsteuern

Für das Klima wäre es besser, mehr Güterverkehr auf die Schiene zu bekommen. Bisher hat sich aber wenig getan
Bahn will beim Güterverkehr umsteuern

Fashion Week: Laufstegschauen bleiben in Berlin

Mehrere Modemessen ziehen von Berlin nach Frankfurt am Main um. Aber die Berlin Fashion Week soll weiterhin stattfinden.
Fashion Week: Laufstegschauen bleiben in Berlin