Corona-Tests zu teuer

Angst an Schulen: Kretschmann lehnt regelmäßige Corona-Tests bei Lehrern ab

Angst an Schulen: Kretschmann lehnt regelmäßige Corona-Tests bei Lehrern ab
Seit Öffnung der Schulen zeigt sich, welchen verheerenden Schaden die Corona-Krise bei Kindern hinterlassen hat
Seit Öffnung der Schulen zeigt sich, welchen verheerenden Schaden die Corona-Krise bei Kindern hinterlassen hat
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach

Schule und Kita in der Corona-Krise: GEW empört über Schulöffnungen in Hessen

Hessen plant für Grundschulen die Rückkehr zum Regelbetrieb noch vor den Sommerferien. Für die GEW ist das „absurd“ und „unzumutbar“.
Schule und Kita in der Corona-Krise: GEW empört über Schulöffnungen in Hessen

Corona-Lockdown wirkt: Hamburgs Kinder kaum infiziert, UKE-Studie mit neuen Erkenntnissen

Junge Menschen in Hamburg sind kaum mit dem Coronavirus infiziert. Eine UKE-Studie forscht nach Corona-Infektionen bei Kindern und Jugendlichen.
Corona-Lockdown wirkt: Hamburgs Kinder kaum infiziert, UKE-Studie mit neuen Erkenntnissen

Debatte über besten Weg für Schulöffnungen hält an

Woche für Woche kehren mehr Schülerinnen und Schüler zurück in den Präsenzunterricht. Doch wie soll man sie und ihre Lehrer schützen? Um den richtigen Weg wird weiter gerungen.
Debatte über besten Weg für Schulöffnungen hält an

Schulöffnung in Deutschland nach Corona: Franziska Giffey macht Hoffnung

Eine Rückkehr zur Normalität nach der Corona-Krise ist für viele Schulen und Kitas nicht einfach. Doch laut der Bundesfamilienministerin können Familien hoffen.
Schulöffnung in Deutschland nach Corona: Franziska Giffey macht Hoffnung

Nach den Sommerferien Unterricht im Vereinsheim?

Schritt für Schritt öffnen die Länder ihre Schulen und organisieren einen Schichtbetrieb. Aber wie geht es nach den Sommerferien weiter? Neue Vorschläge machen die Runde: Unterricht in Tagungszentren, Vereinsheimen und im Freien.
Nach den Sommerferien Unterricht im Vereinsheim?
Corona-Unterricht im „Glaskäfig“: Irre Maßnahme schockt Hamburgs Eltern – Behinderte ausgegrenzt
Unterricht an Hamburgs Schulen findet erstmals seit dem Coronavirus-Lockdown wieder für alle Schüler statt. Wirklich für alle? Eltern von Kindern mit Behinderung sind sich da nicht so sicher – denn für einige Schulen in Hamburg scheint „Inklusion“ während der Pandemie ein äußerst dehnbarer Begriff zu sein.
Corona-Unterricht im „Glaskäfig“: Irre Maßnahme schockt Hamburgs Eltern – Behinderte ausgegrenzt

Giffey: Schul- und Kita-Öffnung nur ohne 1,50-Meter-Regel

Wann können alle Kinder zurück in Schulen und Kitas? Nach Ansicht von Familienministerin Franziska Giffey muss vorher eine andere Regel ganz gelockert werden.
Giffey: Schul- und Kita-Öffnung nur ohne 1,50-Meter-Regel

Corona-Plan der Kultusminister erntet Kritik: „Versprechen sind unrealistisch“

Ab dem 4. Mai startet in Baden-Württemberg die Schule wieder – zumindest teilweise. Für die neuen Pläne ernten die Kultusminister Kritik. 
Corona-Plan der Kultusminister erntet Kritik: „Versprechen sind unrealistisch“

Kultusminister erarbeiten Plan für weitere Schulöffnung

Unter welchen Voraussetzungen kann der Schulbetrieb wieder hochgefahren werden? Und in welcher Reihenfolge? Dafür soll es jetzt ein Rahmenkonzept geben.
Kultusminister erarbeiten Plan für weitere Schulöffnung

Schrittweise Öffnung der Schulen ab 4. Mai – was bedeutet das für Eltern?

Schulen werden zwar ab 4. Mai wieder geöffnet, die meisten Kinder bleiben aber zunächst weiter zuhause. Jetzt fragen sich viele Eltern, wie es für sie weiter gehen soll:
Schrittweise Öffnung der Schulen ab 4. Mai – was bedeutet das für Eltern?

"Auf lange Sicht keine Rückkehr zum gewohnten Unterricht"

Wer beginnt wie schnell? Als Zeitmarke für die langsame Rückkehr zum Schulbetrieb haben Kanzlerin und Ministerpräsidenten den 4. Mai genannt. Doch die Länder handhaben das ganz unterschiedlich.
"Auf lange Sicht keine Rückkehr zum gewohnten Unterricht"

Die Osterferien beginnen - aber größere Ausflüge sind tabu

In den Ferien wegfliegen, über Ostern zu Oma und Opa: Das soll in der Corona-Krise nicht sein. Einschränkungen greifen auch über die Feiertage - nicht nur für längere Reisen. Auch Wanderer und Radfahrer, die es in die Sonne zieht, sind betroffen.
Die Osterferien beginnen - aber größere Ausflüge sind tabu

Alba Berlin will Video-Angebot für Kinder ausbauen

Berlin (dpa) - Basketball-Bundesligist Alba Berlin will sein in Zeiten der Coronavirus-Krise beliebtes Video-Sportangebot für Kinder und Jugendliche noch weiter ausbauen.
Alba Berlin will Video-Angebot für Kinder ausbauen

Karliczek gegen flächendeckende Schulschließungen

Die Bildungsminister der Länder befassen sich heute mit den Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die Schulen. Bildungsministerin Karliczek positioniert sich gegen Schließungen.
Karliczek gegen flächendeckende Schulschließungen