Sahra Wagenknecht versteht nichts von Mode - Designer Joop zeigt Sympathie für Linke

„Mode trifft Politik“

Sahra Wagenknecht versteht nichts von Mode - Designer Joop zeigt Sympathie für Linke

Sahra Wagenknecht versteht nichts von Mode - Designer Joop zeigt Sympathie für Linke
Assange: Vertrauter des Wikileaks-Gründers aus Gefängnis entlassen
Assange: Vertrauter des Wikileaks-Gründers aus Gefängnis entlassen
Bundestag-Schwänzer: Diese Promi-Abgeordneten fehlen besonders oft - manche, des Geldes wegen
Bundestag-Schwänzer: Diese Promi-Abgeordneten fehlen besonders oft - manche, des Geldes wegen

„Ist die SPD noch zu retten?“ - Lafontaine fordert Fusion mit Linkspartei

Lafontaine wünscht sich die Fusion von SPD und Linkspartei. Wie ernst ist es ihm mit dieser Forderung? Ehefrau Wagenknecht stellt sich dagegen.
„Ist die SPD noch zu retten?“ - Lafontaine fordert Fusion mit Linkspartei

Lafontaine träumt von der Fusion des linken Lagers

Ex-Parteichef Oskar Lafontaine bedauert den Untergang der SPD an der Urne und hat eine Idee, wie der Abwärtstrend gestoppt werden kann.
Lafontaine träumt von der Fusion des linken Lagers

Sahra Wagenknecht bei Anne Will: „Innerlich immer ausgebrannter“ - neue Forsa-Umfrage 

Die Fraktionsvorsitzende der Linken, Sahra Wagenknecht, tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück. Bei „Anne Will“ sprach sie über die Krankheit. So wirkt sich ihr Rückzug auf die Linken aus. 
Sahra Wagenknecht bei Anne Will: „Innerlich immer ausgebrannter“ - neue Forsa-Umfrage 

Zustimmung für Union steigt - AfD und Grüne verlieren leicht

Das ZDF-“Politikbarometer“ veröffentlichte eine neue Umfrage. Gewinne, Verluste, Stagnation - so stehen die Parteien und Politiker bei den Wählern momentan im Kurs.
Zustimmung für Union steigt - AfD und Grüne verlieren leicht

„Regierungsrundfunk“? Wagenknecht-Bewegung empört mit Tweet im AfD-Stil

Sahra Wagenknechts Bewegung hat offenbar die Rundfunkgebühren satt - seine Kritik äußert „Aufstehen“ aber in einem Stil, der vielen Beobachtern übel aufstößt.
„Regierungsrundfunk“? Wagenknecht-Bewegung empört mit Tweet im AfD-Stil
Umfrage(n) mit Sprengkraft: Tritt Wagenknechts Bewegung bald zur Wahl an?
Sahra Wagenknecht will die Linke „nicht spalten“. Aber ihre Bewegung hat offenbar Lust auf Wahlteilnahmen. Und „Aufstehen“ könnte Konkurrenz wohl auch für die AfD sein.
Umfrage(n) mit Sprengkraft: Tritt Wagenknechts Bewegung bald zur Wahl an?

„Weiter unterstützen, aber...“: Wagenknecht sucht Hilfe für ihre Bewegung „Aufstehen“

Im August startete Sahra Wagenknechts „Aufstehen“ - nun sucht die Linke-Fraktionschefin „eigene Köpfe“ für die umstrittene Sammlungsbewegung.
„Weiter unterstützen, aber...“: Wagenknecht sucht Hilfe für ihre Bewegung „Aufstehen“

Brisante Entwicklung: Stürzt die Linke nun Sahra Wagenknecht?

Sahra Wagenknecht ist ein Aushängeschild der Linken - wegen ihrer „Aufstehen“-Bewegung und asylkritischen Äußerungen aber nicht unumstritten. Der Streit könnte eskalieren.
Brisante Entwicklung: Stürzt die Linke nun Sahra Wagenknecht?

ARD-Moderatorin bringt Wagenknecht in Bedrängnis - die klagt über „völligen Unsinn“

Sahra Wagenknecht hat bislang von einem Auftritt in Chemnitz abgesehen. ARD-Moderatorin Caren Miosga reagiert verwundert und hinterfragt die Haltung der „Aufstehen“-Bewegung.
ARD-Moderatorin bringt Wagenknecht in Bedrängnis - die klagt über „völligen Unsinn“

Wegen Chemnitz: Grünen-Chefin Baerbock lehnt Wagenknechts „Aufstehen“ ab

Sahra Wagenknecht möchte mit einer linken Sammlungsbewegung namens „Aufstehen“ Furore machen. Sogar Ex-Grünen-Chef Vollmer will sie unterstützen.
Wegen Chemnitz: Grünen-Chefin Baerbock lehnt Wagenknechts „Aufstehen“ ab

Wagenknechts Sammlungsbewegung: So viele meldeten sich an

Die von Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht initiierte Sammlungsbewegung "Aufstehen" stößt auf ein breites Echo. Allein in den ersten 24 Stunden gab es mehr als 30.000 Anmeldungen auf der Webseite der Initiative.
Wagenknechts Sammlungsbewegung: So viele meldeten sich an

„Grenzenlose Willkommenskultur“? So positioniert Wagenknecht ihre Bewegung in der Asylfrage

Zwischen „grenzenloser Willkommenskultur“ und „falscher Wut“: Sahra Wagenknecht hat nun ihre Bewegung „Aufstehen“ in der Asylfrage positioniert.
„Grenzenlose Willkommenskultur“? So positioniert Wagenknecht ihre Bewegung in der Asylfrage

Wagenknecht erteilt Bündnis mit SPD und Grünen eine Absage

Zum Start ihrer neuen Sammlungsbewegung hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht einem Bündnis mit SPD und Grünen eine Absage erteilt.
Wagenknecht erteilt Bündnis mit SPD und Grünen eine Absage

„PR-Initiative mit Egotrip-Anteil“: Wagenknecht gründet linke Bewegung - und wird scharf angegriffen

Linken-Fraktionschefin Wagenknecht startete am Samstag ihre angekündigte Sammlungsbewegung. Sie will nicht nur Wähler der Linken, sondern auch der Grünen und SPD gewinnen. Doch von dort gibt es scharfe Kritik.
„PR-Initiative mit Egotrip-Anteil“: Wagenknecht gründet linke Bewegung - und wird scharf angegriffen