Duisburg beurlaubt Gruew - Nachfolger steht bereits fest

Trainerwechsel in der 2. Liga

Duisburg beurlaubt Gruew - Nachfolger steht bereits fest

Duisburg beurlaubt Gruew - Nachfolger steht bereits fest
Ex-Wirtschaftsminister Werner Müller gestorben
Ex-Wirtschaftsminister Werner Müller gestorben
Düsseldorf verliert Finale und will noch einen Verteidiger
Düsseldorf verliert Finale und will noch einen Verteidiger

Toter bei Brand in Saunaclub - Männer behindern Löscharbeit

Bei einem nächtlichen Feuer in einem Saunaclub stirbt ein Gast. Das hält drei Männer nicht davon ab, die Helfer bei den Löscharbeiten zu stören. Die Feuerwehr muss die Polizei zu Hilfe rufen.
Toter bei Brand in Saunaclub - Männer behindern Löscharbeit

Schon Tausende E-Tretroller in deutschen Städten

In mindestens 14 Städten stehen die sogenannten E-Scooter schon herum und werden genutzt. Und die Vermieterfirmen wollen weiter expandieren. Kritik an mancher Umsetzung der Regelungen zu den E-Scootern kommt von Verkehrsminister Scheuer.
Schon Tausende E-Tretroller in deutschen Städten

Verbände warnen vor "E-Scooter-Chaos"

Auf deutschen Straßen rollen nun immer mehr E-Scooter. Es ist bereits zu vielen Unfällen gekommen, auf Bürgersteigen abgestellte Tretroller behindern Fußgänger. Wie soll es weitergehen?
Verbände warnen vor "E-Scooter-Chaos"

ADAC warnt vor "schlimmstem Reisewochenende"

Der ADAC geht von einem "der schlimmsten Reisewochenenden" aus. Schon am Freitag mussten Autofahrer sowie Flug- und Zugreisende gute Nerven mitbringen. Mancherorts bremste das Wetter noch weiter aus.
ADAC warnt vor "schlimmstem Reisewochenende"

Betrunken dem Hype folgen: E-Scooter im Visier der Polizei

In vielen deutschen Städten düsen Menschen seit bald einem Monat auf Elektro-Tretrollern durch die Straßen. Viele halten sich nicht an die Regeln und riskieren auch ihren Führerschein. In München kontrolliert die Polizei gezielt Fahrer auf den Flitzern.
Betrunken dem Hype folgen: E-Scooter im Visier der Polizei
Mülheim: Inhaftierter 14-Jähriger war bei Präventivmaßnahme
Der Staat hatte schon länger ein Auge auf den 14-Jährigen, der an einer mutmaßlichen Vergewaltigung beteiligt gewesen sein soll. "Kurve kriegen" heißt die Maßnahme, die verhindern soll, dass Jugendliche zu Intensivtätern werden.
Mülheim: Inhaftierter 14-Jähriger war bei Präventivmaßnahme

Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Fünf 12 und 14 Jahre alte Kinder und Jugendliche sollen in Mülheim an der Ruhr eine Frau vergewaltigt haben. Die Familien der beiden Zwölfjährigen lehnen Hilfsangebote der Stadt ab. Mitarbeiter des Jugendamtes wurden nicht in die Wohnungen gelassen.
Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab
Welt

Große Kluft zwischen armen und reichen deutschen Regionen

Eigentlich wollte die Bundesregierung die Ergebnisse des Abschlussberichts "Gleichwertige Lebensverhältnisse" an diesem Mittwoch präsentieren. Doch bereits jetzt zitieren Zeitungen von der Untersuchung.
Große Kluft zwischen armen und reichen deutschen Regionen

Nach schwerem Sexualdelikt in Mülheim - 14-Jähriger in Haft

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr überprüft das Jugendamt die Familien der mutmaßlichen Täter. Zwei 12-Jährige und drei 14-Jährige sollen beteiligt gewesen sein.
Nach schwerem Sexualdelikt in Mülheim - 14-Jähriger in Haft

Gruppe von 12- bis 14-Jährigen unter Vergewaltigungsverdacht

Eine Frau wird in Mülheim in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Die Polizei hat eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Visier - die jüngsten von ihnen können nicht vor Gericht gestellt werden.
Gruppe von 12- bis 14-Jährigen unter Vergewaltigungsverdacht
Welt

Keine Abkühlung in Sicht - die Hitze bleibt

Noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen vor fast 140 Jahren war es im Juni so warm wie in den vergangenen Tagen und Wochen. Und Abkühlung ist nicht in Sicht. Noch schlimmer trifft die Hitze Frankreich und Spanien.
Keine Abkühlung in Sicht - die Hitze bleibt

Saisonvorbereitung: Trainingsstart mit sieben neuen Trainern

Sieben Wochen vor Saisonbeginn starten die Bundesligaclubs in die Vorbereitung. Bis auf Paderborn beziehen alle Teams mindestens ein Trainingslager. Beliebt sind internationale Testspielgegner.
Saisonvorbereitung: Trainingsstart mit sieben neuen Trainern

42,8 Milliarden Euro Sanierungsstau an Schulen

Aufgrund von Nachmittagsunterricht und AGs verbringen die meisten Kinder und Jugendliche mittlerweile den Großteil des Tages in Schulgebäuden. Doch es fehlen Toiletten und Rückzugsräume. Und was lässt sich gegen Hygienemängel tun?
42,8 Milliarden Euro Sanierungsstau an Schulen

Malochen für den Erfolg: Wagner startet ohne forsche Töne

Mit Neu-Coach David Wagner will der Schalke 04 seine verkorkste Vorsaison vergessen machen. Zudem soll neues Personal in der sportlichen Leitung für Aufbruchstimmung und Verbesserungen sorgen. Jetzt fehlen nur noch neue Spieler.
Malochen für den Erfolg: Wagner startet ohne forsche Töne
Welt

Hitze in Deutschland bringt möglicherweise Temperaturrekord

Deutschland stehen extrem warme Tage bevor. Nach einem heißen Montag, wird es die kommenden Tage noch wärmer. Mitte der Woche könnte sogar ein mehr als 70 Jahre alter Wärmerekord gebrochen werden.
Hitze in Deutschland bringt möglicherweise Temperaturrekord
Welt

Erste Bilanz der E-Tretroller: "Test lief wirklich sehr gut"

Während in vielen Städten hitzig über sie diskutiert wird, rollen sie andernorts schon seit Monaten durch die Straßen - dank Ausnahmegenehmigungen und Testbetrieb. Welche Lehren kann man aus den ersten Erfahrungen mit E-Scootern ziehen?
Erste Bilanz der E-Tretroller: "Test lief wirklich sehr gut"

Koalitionsspitzen einig über Teil-Abschaffung des Soli

So sehen Einigungen in der großen Koalition aus: Union und SPD planen nach langen Diskussionen eine teilweise Soli-Abschaffung - was von Anfang an im Koalitionsvertrag vereinbart war. Erneut ist von einem "ersten Schritt" die Rede.
Koalitionsspitzen einig über Teil-Abschaffung des Soli

Mitschüler erwürgt: Gericht ordnet Psychiatrie an

Ein Teenager tötet einen Mitschüler. Laut Anklage soll der seine Liebe nicht erwidert haben - der Fall hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun ist der Jugendliche zu einer Strafe von siebeneinhalb Jahren verurteilt worden und kommt in eine psychiatrische Klinik.
Mitschüler erwürgt: Gericht ordnet Psychiatrie an

Einstimmung des DFB-Teams auf Estland: "Viele Tore schießen"

Es geht auch mal ohne den Bundestrainer. Beim Sieg in Weißrussland funktionierte das junge deutsche Umbruch-Team auch mit Aufhilfschef Sorg. "Hier wächst was zusammen", frohlockt DFB-Direktor Bierhoff. Es gibt Gewinner, aber auch Verlierer. Und einen allerletzten Saisonjob.
Einstimmung des DFB-Teams auf Estland: "Viele Tore schießen"

Sorg sorgenfrei: "Unglaublich viele Möglichkeiten"

Nein, größere Bedenken hat Löw-Vertreter Marcus Sorg vor seinem ersten Spiel als Chef auf der Bank der Nationalmannschaft nicht. Er ist überzeugt, dass seine Spieler nach einer intensiven Vorbereitungswoche bereit sind für die Aufgabe in Weißrussland.
Sorg sorgenfrei: "Unglaublich viele Möglichkeiten"

Sorgs größter Tag: "Charakter zeigen" auch ohne Chef Löw

Siegen für Jogi, heißt das DFB-Motto in Weißrussland. Vorm TV-Gerät soll Löw spüren, dass er sich auf seine "guten Jungs" verlassen kann. Den Job in der Coaching-Zone muss Marcus Sorg erledigen. Der Spielort ist bei der Premiere ein gutes Omen, auch dank eines Bayern-Profis.
Sorgs größter Tag: "Charakter zeigen" auch ohne Chef Löw

Altmaier und Länder wollen bürgerfreundlichen Netzausbau

Im Zuge der Energiewende müssen viele neue Stromleitungen gebaut werden. Dagegen gibt es an vielen Orten Protest. Eine der größten Baustellen, so der Wirtschaftsminister, soll nun geschlossen werden.
Altmaier und Länder wollen bürgerfreundlichen Netzausbau

Erster Anbieter von Elektro-Tretrollern startet in Herne

In internationalen Metropolen gibt es Tretroller mit Elektromotor schon lange. Bald soll es auch in Deutschland so weit sein. Noch vor dem offiziellen Start sind die Roller aber bereits in einer deutschen Stadt unterwegs.
Erster Anbieter von Elektro-Tretrollern startet in Herne

Rose soll Borussia Mönchengladbach erneuern

Kurz vor dem Abflug in den viertägigen Spanien-Urlaub hat Gladbachs neuer Trainer Rose im Borussia-Park vorbeigeschaut, einige Spieler getroffen und sich vorgestellt. Mit Vorgänger Hecking hatte er bereits Kontakt.
Rose soll Borussia Mönchengladbach erneuern

Gutachten: Soli muss verfassungsrechtlich schon 2020 weg

Darf fast 30 Jahre nach der Deutschen Einheit noch ein Solidaritätszuschlag verlangt werden? Ein Verfassungsrechtler meint: Nein. Und mahnt zur Eile.
Gutachten: Soli muss verfassungsrechtlich schon 2020 weg

Thyssenkrupp Stahl: Betriebsrat nimmt Kündigungen nicht hin

Thyssenkrupp hat die Stahlfusion mit dem Konkurrenten Tata abgesagt. Weitreichende Jobgarantien treten damit nicht in Kraft. IG Metall und Betriebsräte wollen das nicht hinnehmen. Einen ersten Erfolg haben sie erreicht.
Thyssenkrupp Stahl: Betriebsrat nimmt Kündigungen nicht hin

Thyssenkrupp schreibt im zweiten Quartal rote Zahlen

Wie geht es weiter bei Thyssenkrupp? Der Industriekonzern hat die Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Die fallen nicht gut aus.
Thyssenkrupp schreibt im zweiten Quartal rote Zahlen

Angeklagter bestreitet Vergewaltigung in Fanzug

In einem Zug voller Fußball-Fans soll eine junge Frau vergewaltigt worden sein. Der Angeklagte spricht vor Gericht von einvernehmlichem Sex. Auch die Mutter der 20-Jährigen sagt aus.
Angeklagter bestreitet Vergewaltigung in Fanzug

140.000 Bienen am Niederrhein mit Lack und Chlor vergiftet

Die Bienen hatten keine Chance. Mit verschiedenen chemischen Stoffen haben Unbekannte am Niederrhein zwei Bienenvölker vergiftet. Die Imkerfamilie ist geschockt. Wer macht so etwas?
140.000 Bienen am Niederrhein mit Lack und Chlor vergiftet

Nach Meier-Kritik: Ponomarew löscht Twitter-Account wieder

Krefeld (dpa) - Investor und Clubpräsident Michail Ponomarew vom Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen hat seinen Twitteraccount nach nur wenigen Tagen wieder gelöscht.
Nach Meier-Kritik: Ponomarew löscht Twitter-Account wieder