Duisburg beurlaubt Gruew - Nachfolger steht bereits fest

Trainerwechsel in der 2. Liga

Duisburg beurlaubt Gruew - Nachfolger steht bereits fest

Duisburg beurlaubt Gruew - Nachfolger steht bereits fest
Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel erneut
Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel erneut
Fortuna-Trainer Funkel empfiehlt Hennings für die DFB-Elf
Fortuna-Trainer Funkel empfiehlt Hennings für die DFB-Elf

Bonhof voller Ehrfurcht: "Weisweiler hat Borussia gemacht"

Gearbeitet hat Trainer-Guru Hennes Weisweiler mit vielen Stars, ob in Mönchengladbach, Köln, Barcelona oder New York. Besonders tiefe Spuren hinterließ Weisweiler in Gladbach. Borussias Vize-Präsident Bonhof erinnert sich an den Mann, der nun 100 geworden wäre.
Bonhof voller Ehrfurcht: "Weisweiler hat Borussia gemacht"

Massen-Gentest im Fall Claudia Ruf: Reaktion "überwältigend"

Die Ermittler sind mit der Mithilfe der Bevölkerung bei der Aufklärung des Kindermordes an der elfjährigen Claudia Ruf sehr zufrieden. Die Teilnahme sei überwältigend. Das Mädchen war vor über 23 Jahren umgebracht worden.
Massen-Gentest im Fall Claudia Ruf: Reaktion "überwältigend"

Gladbach nach Sieg gegen Freiburg wieder an der Spitze

Perfekter Nachmittag im Borussia-Park: Gladbach übernimmt eine Woche vor dem Top-Duell mit dem FC Bayern wieder die Tabellenführung. Aus der Nordkurve schallt immer wieder: Spitzenreiter, Spitzenreiter.
Gladbach nach Sieg gegen Freiburg wieder an der Spitze

DNA-Massentest im Mordfall Claudia Ruf geht in zweite Runde

An diesem Wochenende sind erneut zahlreiche Einwohner des zu Grevenbroich gehörenden Dorfes Hemmerden gebeten, eine Speichelprobe abzugeben. Damit soll der Mörder der elfjährigen Claudia Ruf 23 Jahre nach der Tat überführt werden.
DNA-Massentest im Mordfall Claudia Ruf geht in zweite Runde

Mord vor 23 Jahren: DNA-Massentest in NRW

Die elfjährige Claudia Ruf wurde vor 23 Jahren missbraucht und ermordet. Die Ermittler vermuten den Täter in ihrem Wohnort und starten einen neuen DNA-Massentest. Das Dorf hilft.
Mord vor 23 Jahren: DNA-Massentest in NRW
Beierlorzer neuer Trainer bei Mainz 05: "Ist schon kurios"
In Köln gefeuert, von Mainz geheuert: Fußball-Lehrer Achim Beierlorzer hat innerhalb kurzer Zeit einen neuen Arbeitsplatz in der Bundesliga gefunden. Der 51-Jährige soll die Rheinhessen vor dem Abstieg bewahren.
Beierlorzer neuer Trainer bei Mainz 05: "Ist schon kurios"
Welt

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden.
Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Soli-Abschaffung für 90 Prozent der Zahler beschlossen

Der Bundestag hat die größte Steuerentlastung der vergangenen Jahre beschlossen. Nur die Spitzenverdiener sollen noch Solidaritätszuschlag zahlen. Doch gerade das sorgt für Kritik.
Soli-Abschaffung für 90 Prozent der Zahler beschlossen

Hennings nach Dreierpack bei Fortuna gefeiert

Rouwen Hennings scheint mit 32 Jahren in der Form seines Lebens zu sein. Mit seinem ersten Bundesliga-Dreierpack beim 3:3 auf Schalke schraubt der Fortuna-Stürmer seine Ausbeute auf neun Saisontreffer. Nun sucht er daheim Ehrenplätze für den Spielball und Trikot.
Hennings nach Dreierpack bei Fortuna gefeiert
Welt

Milliarden für die Bahn - Wettbewerber wenden sich an EU

Elf Milliarden Euro will der Bund der Deutschen Bahn über eine Kapitalerhöhung bis 2030 zukommen lassen. Die Konkurrenten fürchten, dass sie dabei zu kurz kommen - und reagieren.
Milliarden für die Bahn - Wettbewerber wenden sich an EU

Köln-Trainer Beierlorzer darf vorerst weitermachen

Trotz der sportlichen Misere hält Aufsteiger Köln vorerst am neuen Trainer Achim Beierlorzer fest. Der 51-Jährige soll im Spiel seines Teams am Freitag gegen Hoffenheim die Wende herbeiführen.
Köln-Trainer Beierlorzer darf vorerst weitermachen

Vergewaltigung: Eltern des Angeklagten wenden Ausweisung ab

Mülheim (dpa) - Die Eltern des jugendlichen Hauptverdächtigen im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim entgehen vorerst einer drohenden Ausweisung in ihr Heimatland Bulgarien.
Vergewaltigung: Eltern des Angeklagten wenden Ausweisung ab

Beierlorzer glaubt weiter an Verbleib in Köln

Achim Beierlorzer leitete am Montag des Training des 1. FC Köln und fühlt sich seines Jobs beim Aufsteiger sicher. Die Gerüchte und Diskussionen gehen aber weiter.
Beierlorzer glaubt weiter an Verbleib in Köln
Fußball

Saarbrücken wirft Köln raus - Bayern wenden Blamage ab

Die erste Überraschung der zweiten Pokalrunde ist perfekt. Viertligist Saarbrücken blamiert den Erstligisten aus Köln und feiert den Einzug ins Achtelfinale. Mit späten Treffern rettet sich der FC Bayern in die nächste Runde.
Saarbrücken wirft Köln raus - Bayern wenden Blamage ab