Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Verdächtiger gefasst

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!
Kartellamt moniert Mängel bei Online-Vergleichsportalen
Kartellamt moniert Mängel bei Online-Vergleichsportalen
Experten warnen vor riskantem Feuerwerk aus dem Ausland
Experten warnen vor riskantem Feuerwerk aus dem Ausland

Unnötige Risiken beim Essen in Kliniken und Heimen

Mettwurst im Heim, Räucherfisch in der Klinik? Was Bewohnern und Patienten gut schmecken mag, treibt Lebensmittelkontrolleuren wegen erhöhter Keimgefahr Sorgenfalten auf die Stirn. Sie finden, dass Kliniken und Heime solche Lebensmittel-Risiken vermeiden sollten.
Unnötige Risiken beim Essen in Kliniken und Heimen

Weihnachtshäuser strahlen zum Advent

Manch einer ist schon mit einem Holz-Lichterbogen auf der Fensterbank glücklich. Andere verwandeln Haus und Hof in eine glitzernde Weihnachtswelt - manchmal zum Ärgernis der Nachbarn, manchmal auch für einen guten Zweck.
Weihnachtshäuser strahlen zum Advent

Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

Um den Klimawandel zu bremsen, müssen Wirtschaftswachstum und Treibhausgas-Ausstoß entkoppelt werden. Klimaschützer hatten gehofft, dass es schon so weit sein könnte. Aber während in Polen gerade die UN-Klimakonferenz läuft, gibt es schlechte Nachrichten.
Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

Rote Liste: Fast ein Drittel heimischer Wildpflanzen bedroht

Ackerwildkräuter und Adonisröschen haben in Deutschland einen schweren Stand. Sie lieben nährstoffarme Böden. Intensive Landwirtschaft mit viel Dünger kann ihre Standorte bedrohen.
Rote Liste: Fast ein Drittel heimischer Wildpflanzen bedroht

Deutsches Gesundheitswesen schwach bei Digitalisierung

Rezepte digital übermitteln, Diagnosen per Video stellen, wichtige Daten in elektronischen Patientenakten einstellen. Ist das schon Realität? Inwieweit kommt der digitale Fortschritt beim Patienten an? Eine Studie sagt: Deutschland hinkt schwer hinterher.
Deutsches Gesundheitswesen schwach bei Digitalisierung
Grüne schlagen radikale Maßnahmen für Klimaschutz vor
Ab 2030 nur noch abgasfreie Neuwagen, CO2-Bepreisung, dreckige Kraftwerke abschalten - das sind einige der Vorschläge der Grünen. Es geht der Ökopartei um eine "Menschheitsaufgabe".
Grüne schlagen radikale Maßnahmen für Klimaschutz vor
Welt

Kohlekommission will Bericht Anfang Februar vorlegen

Die Kohleländer Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt hatten für den Strukturwandel einen Fonds vorgeschlagen mit einem Gesamtvolumen von 60 Milliarden Euro für die kommenden 30 Jahre. Das geht weit über das hinaus, was die Bundesregierung bisher zugesagt hat.
Kohlekommission will Bericht Anfang Februar vorlegen

BER-Chef: Sicherheit für Eröffnungstermin 2020 steigt

Berlin (dpa) - Auf der Problem-Baustelle für den neuen Hauptstadtflughafen gibt es nach Betreiberangaben Fortschritte. "Die Sicherheit, dass der Terminplan eingehalten wird, ist deutlich gestiegen", sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup der "Berliner Morgenpost".
BER-Chef: Sicherheit für Eröffnungstermin 2020 steigt

Bundesbürger im Norden haben den höchsten Energieverbrauch

Eschborn (dpa) - Im kühlen Norden müssen die Bundesbürger am meisten heizen. Bei einem Vergleich des Energieverbrauchs 2017 in Mehrfamilienhäusern landete die schleswig-holsteinische Stadt Rendsburg unter 140 Städten auf dem ersten Platz, teilte der Energiedienstleister Techem in Eschborn mit.
Bundesbürger im Norden haben den höchsten Energieverbrauch

UN-Organisation: Neuer Rekord bei Treibhausgas-Konzentration

Bislang reicht die Mühe nicht: In der Atmosphäre steigt die Konzentration der Treibhausgase weiter. Alarm schlagen die UN jetzt zusätzlich wegen der Produktion illegaler Ozonkiller in Asien.
UN-Organisation: Neuer Rekord bei Treibhausgas-Konzentration
Welt

Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln

Es wird ernst bei der Arbeit der Kohlekommission. Zentrale Fragen sind noch offen. Die Bergbau-Gewerkschaft schlägt Pflöcke ein - und provoziert damit die Umweltverbände. Können die unterschiedlichen Interessen zusammenfinden?
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln

Münchner Landgericht macht Tempo in Lkw-Kartellverfahren

Bundesweit verklagen Spediteure Lastwagenhersteller, weil sie nach Kartellabsprachen überteuerte Fahrzeuge verkauft hätten. Das größte Verfahren liegt in München. Dort zeigte die Kammer den Beteiligten jetzt schon mal die Marschrichtung.
Münchner Landgericht macht Tempo in Lkw-Kartellverfahren

Bahnindustrie will mehr staatliche Hilfe gegen Konkurrenz

Berlin (dpa) - Die Bahnindustrie in Deutschland dringt auf mehr staatliche Hilfe gegen die drohende neue Konkurrenz etwa aus China.
Bahnindustrie will mehr staatliche Hilfe gegen Konkurrenz

Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur

Unbeschwert einen knackigen, saftigen Apfel genießen - was für viele Menschen normal ist, kann Allergikern große Probleme bereiten. Sie reagieren vor allem auf gängige Supermarkt-Sorten. Berliner Forscher untersuchen, woran das liegt.
Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur