Bundesgerichtshof entlastet Strom- und Gaskunden

Anstieg der Netzentgelte

Bundesgerichtshof entlastet Strom- und Gaskunden

Bundesgerichtshof entlastet Strom- und Gaskunden
Wirtschaft kritisiert Kurs der Regierung beim Kohleausstieg
Wirtschaft kritisiert Kurs der Regierung beim Kohleausstieg
Verbraucher zahlen mehr für Weihnachtssüßigkeiten
Verbraucher zahlen mehr für Weihnachtssüßigkeiten

Glyphosat-Hersteller beantragen neue EU-Zulassung ab 2023

Brüssel (dpa) - Die Glyphosat-Hersteller haben ein Zulassungsverfahren in Gang gesetzt, damit der umstrittene Unkrautvernichter auch nach dem Jahr 2023 in der EU eingesetzt werden darf.
Glyphosat-Hersteller beantragen neue EU-Zulassung ab 2023

Mehr Kontrolle und Überwachung: Waffenrecht wird verschärft

Mit einer schärferen Kontrolle des legalen Waffenbesitzes in Deutschland wollen die Regierungsparteien für mehr Sicherheit sorgen. Dass Extremisten keine Waffen haben sollen, ist im Bundestag Konsens. Über den richtigen Weg gibt es Streit bis zur letzten Minute.
Mehr Kontrolle und Überwachung: Waffenrecht wird verschärft

EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050

Mühsames Ringen um einzelne Wörter in den Verhandlungsräumen, lautstarke Forderungen nach mehr Klimaschutz außen herum: Der planmäßig letzte Tag auf der UN-Klimakonferenz in Madrid dürfte lang werden. Es geht um viel.
EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050

Frauenanteil in Top-Positionen steigt weiter

Vor genau fünf Jahren hatte die Bundesregierung eine Frauenquote für große Unternehmen auf den Weg gebracht. Konkret zielt diese auf das Männer-Frauen-Verhältnis in den Aufsichtsräten ab. Die Fünf-Jahres-Bilanz zeigt: Es tut sich was. Aber noch nicht genug finden Gewerkschaften und Regierung.
Frauenanteil in Top-Positionen steigt weiter

Deutschland etwas besser, aber "mäßig" im Klima-Ranking

International gibt Deutschland gern den Vorreiter beim Klimaschutz. Umweltverbände sehen das etwas anders. Beim UN-Gipfel in Madrid nutzt Greta Thunberg ihre Prominenz, um Wissenschaftlern eine Bühne zu geben - und die machen den Verhandlern Vorwürfe.
Deutschland etwas besser, aber "mäßig" im Klima-Ranking
Vermutlich betrunkener Weihnachtsmarkt-Waschbär erschossen
Ein womöglich betrunkener Waschbär hat auf dem Weihnachtsmarkt in Erfurt viele Menschen amüsiert. Für das Tier endete der Ausflug indes tödlich, wie sich später herausstellte. Nun wird über den richtigen Umgang mit den niedlichen Tieren diskutiert.
Vermutlich betrunkener Weihnachtsmarkt-Waschbär erschossen

Umfrage: Ständige Erreichbarkeit setzt Eltern unter Stress

Die kleine Tochter will trotz eisiger Temperaturen ihre Mütze nicht aufsetzen, der zwölfjährige Sohn nur zocken: Mütter und Väter reibt der Alltag zwischen Familie und Beruf häufig auf. Was ist zu tun, damit die Gesundheit nicht auf der Strecke bleibt?
Umfrage: Ständige Erreichbarkeit setzt Eltern unter Stress

BER-Baustelle steht unter Termindruck

Alles macht sich bereit für die geplante Flughafeneröffnung: Nun wurden die Bus- und Bahnverbindungen präsentiert. Doch in den Terminals ist noch viel zu tun - zu viel für fünf Arbeitstage die Woche.
BER-Baustelle steht unter Termindruck

Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück

Monheim (dpa) - Der Professor, der zwei Glyphosat-Studien geschrieben hat und dabei Monsanto als Geldgeber unerwähnt ließ, hat Kritik an seiner Arbeit vehement zurückgewiesen.
Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück

Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020

Berlin (dpa) - Ein neu organisiertes Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs soll wie geplant zum 1. Januar 2020 starten.
Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020

Nikolaus bringt Geschenke für Hunderte Millionen Euro

Verglichen mit dem "Black Friday" oder dem "Cyber Monday" verliert der traditionelle Festtag Nikolaus im Weihnachtsgeschäft an Bedeutung. Aber unwichtig ist er noch lange nicht.
Nikolaus bringt Geschenke für Hunderte Millionen Euro

Lebensmittelbranche: Änderungen der Nutri-Score gefordert

Der aus Frankreich stammende Nutri-Score soll Verbrauchern bald dabei helfen, "Dickmacher" im Supermarkt leichter zu erkennen. Soll die Kennzeichnung einfach eins zu eins für Deutschland übernommen werden?
Lebensmittelbranche: Änderungen der Nutri-Score gefordert

Landkreis rüstet sich für Teslas "Gigafactory"

Der E-Autobauer Tesla will im ersten Halbjahr 2020 mit dem Bau seiner Fabrik in Brandenburg beginnen. Erst kürzlich wurden die Pläne bekannt. Der Landkreis rüstet sich nun für die Prüfung des Projekts.
Landkreis rüstet sich für Teslas "Gigafactory"

BER-Flugrouten könnten sich in Teilen noch einmal ändern

Air Berlin ist Geschichte, aber der Luftverkehr wächst, das alte Schönefelder Terminal bleibt offen: Seit die BER-Flugrouten feststehen, hat sich viel geändert. Das könnte Folgen haben.
BER-Flugrouten könnten sich in Teilen noch einmal ändern