18 mutmaßliche G20-Randalierer nach Fotofahndung ermittelt

Zweite öffentliche Fahndung

18 mutmaßliche G20-Randalierer nach Fotofahndung ermittelt

18 mutmaßliche G20-Randalierer nach Fotofahndung ermittelt
Positive Corona-Tests auf der "Mein Schiff 6" in der Ägäis
Positive Corona-Tests auf der "Mein Schiff 6" in der Ägäis
Höchster Wert bei Corona-Neuinfektionen seit April
Höchster Wert bei Corona-Neuinfektionen seit April

"Richtiger Ort": EM 2024 wird in Elbphilharmonie ausgelost

Mit dem FC Bayern ist Philipp Lahm nicht immer gern nach Hamburg gekommen. Für die Europameisterschaft 2024 gilt das nicht. In der Hansestadt erfolgt die Auslosung für die Endrunde.
"Richtiger Ort": EM 2024 wird in Elbphilharmonie ausgelost

814 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben über 800 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die aktuellen Fallzahlen im Überblick.
814 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Smart Meter für alle? Stromversorger uneinig

Berlin (dpa) - Die Energieversorger sind sich nicht einig, ob sie alle Haushalte in Deutschland mit einem intelligenten Stromzähler ausstatten wollen.
Smart Meter für alle? Stromversorger uneinig

Jan Fedder bekommt Erinnerungstafel am Hamburger Michel

Der Michel ist das Wahrzeichen Hamburgs, dem Ende 2019 gestorbenen Schauspieler, einer der bekanntesten Söhne der Stadt, wird just an diesem Ort mit einer Tafel gedacht - gleich neben Helmut Schmidt.
Jan Fedder bekommt Erinnerungstafel am Hamburger Michel

Wladimir Kaminer sieht Corona nicht als Katastrophe

Ihm sind viele Einnahmen weggebrochen, aber der Autor und Satiriker Wladimir Kaminer bleibt auch in der Krise optimistisch.
Wladimir Kaminer sieht Corona nicht als Katastrophe
Kirsten Boie: Fünf bis sieben Seiten pro Tag
Kirsten Boie hat einen ziemlich geregelten Tagesablauf. Auch wenn es heute viel entspannter ist als früher.
Kirsten Boie: Fünf bis sieben Seiten pro Tag

Gastronomie ringt mit Krisenfolgen

Im Gastgewerbe ist die Lage weiter angespannt: Viele Betriebe fürchten um ihre Existenz, und die Branche warnt vor einer zweiten Pandemie-Welle. Doch das Verhalten vieler Kneipiers und ihrer Kunden trägt derzeit wenig dazu bei, diese zu verhindern.
Gastronomie ringt mit Krisenfolgen

Prinz Joachim aus französischem Krankenhaus entlassen

Der dänische Royal, der in Frankreich lebt, befindet sich auf dem Weg der Besserung, nachdem ihm ein Blutgerinsel aus dem Hirn entfernt worden ist.
Prinz Joachim aus französischem Krankenhaus entlassen

Niederländische NS-Opfer fordern Entschädigung

Niederländische Juden mussten während dem Holocaust für Transporte in Konzentrationslager bezahlen. Dafür soll Deutschland nun finanziell aufkommen. Auch von jüdischen Organisationen gibt es Forderungen - allerdings an Facebook.
Niederländische NS-Opfer fordern Entschädigung

Prinz Joachim erholt sich nach Operation

Ihm geht es den Umständen entsprechend gut: Prinz Joachim zu Dänemark erholt sich nach seiner schweren Operation.
Prinz Joachim erholt sich nach Operation

Testpläne für Rückkehrer aus Risikogebieten unklar

Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen sich an Flughäfen verpflichtend auf das Coronavirus testen lassen. Das wollen die Gesundheitsminister am Freitag beschließen. Doch die Pläne werfen viele Fragen auf - und lösen Kritik aus.
Testpläne für Rückkehrer aus Risikogebieten unklar

Genossenschaftsbanken erwarten wegen Corona Ergebnisrückgang

Die Volks- und Raiffeisenbanken sind in der Krise als Kreditgeber stark gefragt. Allerdings könnte sich dies in den nächsten Jahren negativ aufs Ergebnis auswirken. Die gesamte Branche rechnet mit höheren Ausfallraten bei den Ausleihungen an Kunden.
Genossenschaftsbanken erwarten wegen Corona Ergebnisrückgang

BGH: Neuer Bodenbelag muss Schallschutz erfüllen

Weil jeder Schritt auf den neu verlegten Fliesen zu hören ist, kommt der Nachbar in der Wohnung darunter nicht zur Ruhe. Jetzt hat der Bundesgerichtshof entschieden: Schallschutz muss sein.
BGH: Neuer Bodenbelag muss Schallschutz erfüllen

Preise für Wohnungen und Häuser steigen erneut kräftig

Der Boom auf dem Immobilienmarkt setzt sich Zahlen des Statistischen Bundesamts zufolge auch 2020 fort. Im ersten Quartal gab es einen kräftigen Preisanstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auch auf dem Land verteuerten sich Wohnungen.
Preise für Wohnungen und Häuser steigen erneut kräftig

AfD Brandenburg steht unter Extremismusverdacht

In Brandenburg wird der AfD-Landesverband von Verfassungsschützern überwacht - wie auch in Thüringen. Nach Einschätzung der Geheimdienste werden beide Landesverbände von Rechtsnationalen dominiert und haben Verbindungen in die rechtsextreme Szene.
AfD Brandenburg steht unter Extremismusverdacht

Zehntausende demonstrieren in Deutschland gegen Rassismus

Der brutale Tod des Schwarzen George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA bewegt auch Deutschland. Zehntausende Menschen gehen auf die Straße. Sie prangern Rassismus an, nicht nur in den USA.
Zehntausende demonstrieren in Deutschland gegen Rassismus

Andreas Schager: Situation für viele Kollegen ganz schlimm

Die Corona-Krise hat viele freischaffende Künstler hart getroffen. Tenor Andreas Schager macht Vorschläge, wie ihnen geholfen werden kann.
Andreas Schager: Situation für viele Kollegen ganz schlimm

Immobilienkäufer werden bei Maklerkosten entlastet

Beim Haus- oder Wohnungskauf fällt oft eine hohe Provision für den Makler an. Das schmerzt - gerade in Städten, wo die Preise hoch sind. Nun kommt zumindest etwas Entlastung.
Immobilienkäufer werden bei Maklerkosten entlastet
Welt

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Nach Protesten in der ganzen Republik an den vergangenen Wochenenden waren auch für diesen Samstag deutschlandweit Proteste von Kritikern der Corona-Regeln angemeldet. Bei schlechtem Wetter kommen in den meisten Städten weniger Demonstranten als erwartet.
Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

"Fairtrade"-Produkte legen zu

Verbraucher in Deutschland kaufen immer häufiger fair gehandelte Produkte. Das gilt für Bananen genau wie für Kaffee. In diesem Jahr bedroht die Corona-Pandemie die Existenz vieler Produzenten.
"Fairtrade"-Produkte legen zu

Umstrittene Tierversuche für Corona-Impfstoffe unverzichtbar

Mit Bildern von leidenden Hunden oder Affen machen Aktivisten gegen Tierversuche mobil. Doch gerade in der Corona-Krise bekommen die Tierschützer Gegenwind. Wissenschaftler sagen: Einen Impfstoff ohne Tierversuche wird es nicht geben.
Umstrittene Tierversuche für Corona-Impfstoffe unverzichtbar

Gesundheitsministerium plant Hilfen für Zahnärzte

Viele Menschen gehen nicht gern zum Zahnarzt. In Corona-Zeiten bleiben jedoch immer mehr den Medizinern fern, denen die Einnahmen wegbrechen. Der Bundespräsident hingegen beschreitet neue Wege.
Gesundheitsministerium plant Hilfen für Zahnärzte