Krieg

Jemen: Mindestens 70 Tote – Saudis weisen Verantwortung für Luftangriff von sich

Jemen: Mindestens 70 Tote – Saudis weisen Verantwortung für Luftangriff von sich
Grünen-Politiker Nouripour: Keine Waffen mehr für Ägypten
Politik & Wirtschaft
Grünen-Politiker Nouripour: Keine Waffen mehr für Ägypten
Grünen-Politiker Nouripour: Keine Waffen mehr für Ägypten
Jemen-Krieg ohne Ende in Sicht
Politik & Wirtschaft
Jemen-Krieg ohne Ende in Sicht
Jemen-Krieg ohne Ende in Sicht

Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien soll bleiben

Aus der Opposition haben die Grünen deutsche Rüstungsexporte an die am Jemen-Krieg beteiligten Länder scharf kritisiert. Jetzt sitzen sie selbst am Schalthebel. Wie konsequent werden sie vorgehen?
Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien soll bleiben

UN: Im Jemen droht Hunderttausenden Kindern der Hungertod

Der Konflikt zwischen den Huthi-Rebellen im Jemen und der von Saudi-Arabien geführten Militärallianz dauert schon rund sieben Jahre an. Die Vereinten Nationen sprechen von der schlimmsten humanitären Krise der Welt.
UN: Im Jemen droht Hunderttausenden Kindern der Hungertod

Irans neuer Präsident lehnt Treffen mit Biden strikt ab

Atomverhandlungen mit den USA ja, Treffen mit Biden nein. Auch Gespräche über Irans Raketenprogramm oder Nahostpolitik lehnt der designierte iranische Präsident Ebrahim Raeissi strikt ab.
Irans neuer Präsident lehnt Treffen mit Biden strikt ab

Brand in Migrantenlager im Jemen: Mehr als 80 Tote - viele weitere schweben in Lebensgefahr

Im Jemen herrscht seit Jahren ein Bürgerkrieg. Nun ist ein Migrantenlager in der Hauptstadt in Brand geraten. Die Huthi-Miliz schweigt zu den Vorkommnissen.
Brand in Migrantenlager im Jemen: Mehr als 80 Tote - viele weitere schweben in Lebensgefahr

Corona-Pandemie: Jemen steht erneut humanitäre Katastrophe bevor

Mehr als sechs Millionen Menschen weltweit haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Nun könnte sich die Pandemie im Jemen mit katastrophalen Folgen ausbreiten. Der News-Ticker.
Corona-Pandemie: Jemen steht erneut humanitäre Katastrophe bevor
Internationale Kritik nach Luftangriff auf Schulbus: Jetzt reagiert Saudi-Arabien
Es traf schon Hochzeiten und Trauerfeiern: Immer wieder kommt es im Jemen zu schweren Bombardements auf Zivilisten. Nun hat es offensichtlich einen Schulbus mit Kindern getroffen.
Internationale Kritik nach Luftangriff auf Schulbus: Jetzt reagiert Saudi-Arabien
Welt

Luftangriff auf Markt im Jemen tötet 15 Menschen

Bei einem erneuten schweren Luftangriff der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition auf einen Marktplatz im Jemen sind mindestens 15 Menschen getötet worden.
Luftangriff auf Markt im Jemen tötet 15 Menschen
Politik & Wirtschaft

UNO nennt humanitäre Lage im Jemen "schockierend"

Seit Jahren weisen internationale Organisationen auf die katastrophale Situation im Jemen hin. In dem Bürgerkrieg leiden vor allem die Schwächsten der Schwachen.
UNO nennt humanitäre Lage im Jemen "schockierend"
Politik & Wirtschaft

Militärkoalition gesteht Angriff auf Trauerfeier in Sanaa

Mehr als 140 Zivilisten sind vor einer Woche bei einem Bombenangriff der Militärkoalition unter saudi-arabischer Führung im Jemen ums Leben gekommen.  Diese erklärt sich zwar für verantwortlich, spricht jedoch von einem "Irrtum".
Militärkoalition gesteht Angriff auf Trauerfeier in Sanaa
Politik & Wirtschaft

Jemens vierter „erster Schritt“ zum Frieden

Sanaa - Im bettelarmen Jemen werden mehr als 6600 Menschen vertrieben. Täglich. Bomben treffen auch Schulen und Krankenhäuser. Eine neue Waffenruhe macht zwar Hoffnung, aber noch lange keinen Frieden.
Jemens vierter „erster Schritt“ zum Frieden
Politik & Wirtschaft

Huthi-Rebellen aus Flughafen in Jemen verdrängt

Aden - Zivilisten sterben, eine humanitäre Katastrophe droht: Im vom Bürgerkrieg zerrütteten Jemen halten sich die Konfliktparteien nicht an die vereinbarte Feuerpause. Nun mussten die Huthi-Rebellen eine Niederlage einstecken.
Huthi-Rebellen aus Flughafen in Jemen verdrängt
Politik & Wirtschaft

Tote bei Luftanschlägen auf Weltkulturerbe im Jemen

Sanaa - Im Jemen kämpfen viele Parteien um die Macht. In Genf sollen die wichtigsten unter ihnen einen Frieden aushandeln. Bei Luftschlägen auf Sanaa gibt es neue Tote, historische Gebäude werden zerstört.
Tote bei Luftanschlägen auf Weltkulturerbe im Jemen
Politik & Wirtschaft

Saudische Luftwaffe bombardiert Militärakademie

Sanaa - Die von Riad geschmiedete Koalition fliegt neue Luftangriffe gegen Ziele im Jemen. Auch Wohnviertel sollen getroffen worden sein.
Saudische Luftwaffe bombardiert Militärakademie
Politik & Wirtschaft

Saudi-Arabien bombardiert Huthi-Hochburg im Jemen

Sanaa - Die von Saudi-Arabien geführte Koalition arabischer Staaten hat am frühen Sonntagmorgen mit Luftschlägen auf die Hochburg der Huthi-Rebellen im Nordjemen begonnen.
Saudi-Arabien bombardiert Huthi-Hochburg im Jemen