Erik Thommy im Exklusiv-Interview: Warum Düsseldorf so wichtig für den VfB-Flügelflitzer war

Flügelspieler beim VfB Stuttgart nach Ellenbogenbruch

Erik Thommy im Exklusiv-Interview: Warum Düsseldorf so wichtig für den VfB-Flügelflitzer war

Erik Thommy im Exklusiv-Interview: Warum Düsseldorf so wichtig für den VfB-Flügelflitzer war
Bundestrainer Gislason: «Momentan gar nichts ausschließen»
Bundestrainer Gislason: «Momentan gar nichts ausschließen»
Rapinoe zum Protestverbot des IOC: «Kurzsichtig und dumm»
Rapinoe zum Protestverbot des IOC: «Kurzsichtig und dumm»

DOSB-Boss Hörmann: «Mehr und mehr in einen Teufelskreis»

Der Deutsche Olympische Sportbund will auf seiner digitalen Mitgliederversammlung über die Folgen der Pandemie und die Perspektiven für die rund 90.000 Vereine beraten. Die Lage ist ernst, sagt DOSB-Präsident Hörmann, und die Not wird größer werden.
DOSB-Boss Hörmann: «Mehr und mehr in einen Teufelskreis»

F1-Neuling Mick Schumacher: «Das ist verrückt»

Mick Schumacher folgt seinem Vater Michael in die Formel 1. Der 21-Jährige erhält ab 2021 einen Mehrjahresvertrag beim Haas-Rennstall. «Ein unglaubliches Gefühl», sagt Mick Schumacher.
F1-Neuling Mick Schumacher: «Das ist verrückt»

DOSB-Sportchef Schimmelpfennig: «Mir tun alle Sportler leid»

Für den Vorstand Leistungssport des Deutschen Olympischen Sportbundes, Dirk Schimmelpfennig, wäre die Austragung der Tokio-Spiele eine wichtige Etappe auf dem Weg «in eine neue Normalität». Trotz einer nicht zu erwartenden Chancengleichheit.
DOSB-Sportchef Schimmelpfennig: «Mir tun alle Sportler leid»

Vor 25 Jahren erschütterte Diana die Monarchie

Die einen priesen sie als Mischung aus Supermodel und Mutter Teresa, andere hielten sie für eine rachsüchtige Ehefrau: Als die BBC am 20. November 1995 ein Interview mit Prinzessin Diana ausstrahlte, stockte wegen des brisanten Inhalts nicht nur den Briten der Atem.
Vor 25 Jahren erschütterte Diana die Monarchie

Rummenigge mahnt Clubs zur loyalen Zusammenarbeit

Der Kampf um die ab der nächsten Saison sinkenden TV-Gelder droht den Profifußball zu spalten. Die Topclubs lehnen eine von kleineren und mittleren Vereinen geforderte Gleichverteilung ab und rüffeln den Vorstoß als illoyal.
Rummenigge mahnt Clubs zur loyalen Zusammenarbeit
Joachim Löw: «Einspielen ist jetzt ein wichtiges Thema»
Joachim Löw zeigt sich nach dem Testsieg gegen Tschechien zufrieden mit seiner Mannschaft. Viel Lob bekommen Akteure wir Robin Koch oder Florian Neuhaus. Für die abschließenden Spiele in der Nations League kündigt der Bundestrainer aber ein Ende der Experimente an.
Joachim Löw: «Einspielen ist jetzt ein wichtiges Thema»

WM-Held Eckel: Fritz Walter hat nicht gerne Reden gehalten

Horst Eckel lebt bescheiden im pfälzischen Dörfchen Vogelbach, wo er einst das Kicken begann. Auch für den letzten noch lebenden Weltmeister von 1954 ist der 31. Oktober ein ganz besonderer Tag: Da wäre Fritz Walter 100 Jahre alt geworden.
WM-Held Eckel: Fritz Walter hat nicht gerne Reden gehalten

Rebensburg vor Sölden: "Extreme Vorfreude und Neugier"

Viktoria Rebensburg kann dem deutschen Ski-Team künftig nicht mehr zu Erfolgen verhelfen. Die Olympiasiegerin von 2010 geht in den ersten Winter nach ihrem Rücktritt. Was sie sich dabei erwartet und was auf ihre Nachfolgerinnen zukommt, erzählt sie im dpa-Interview.
Rebensburg vor Sölden: "Extreme Vorfreude und Neugier"

Gladbach-Coach Rose: "Jedes Spiel wird eine Herausforderung"

Borussia Mönchengladbach stehen große Spiele in der Champions League bevor. Trainer Marco Rose sagt, sein Team sei bereit. Auch, wenn die Pandemie die Vorfreude trübt.
Gladbach-Coach Rose: "Jedes Spiel wird eine Herausforderung"

Joachim Löw: "Siege sind der Klebstoff"

Der erste Sieg der Nationalteams nach fast einem Jahr ist für Joachim Löw auch eine Bestätigung seines Kurses. Dieser wurde vor dem 2:1 in der Ukraine bereits kritisiert. Für den Bundestrainer ist das Erfolgserlebnis vor allem wichtig für den weiteren Weg zur EM.
Joachim Löw: "Siege sind der Klebstoff"

Keller zum WM-Skandal: "Es wird etwas Neues geben"

Fritz Keller ist bald seit einem Jahr im Amt. Der DFB-Präsident hatte viel zu tun - auch ohne die Corona-Krise. Einen Skandal hofft der 63-Jährige bald aufklären zu können.
Keller zum WM-Skandal: "Es wird etwas Neues geben"

FIFA 21: Neues Kommentatoren-Team um Neuzugang Esther Sedlaczek im Interview

Die FIFA-Kommentatoren bekommen bei FIFA 21 Zuwachs von der Moderatorin Esther Sedlaczek. In diesem interessanten Interview spricht das Trio über ihre Arbeit.
FIFA 21: Neues Kommentatoren-Team um Neuzugang Esther Sedlaczek im Interview

Rummenigge: Wir sind "von der Muse des Erfolges geküsst"

Seit 2002 ist Karl-Heinz Rummenigge Bayern-Chef. In 15 Monaten ist Schluss. Zum 65. Geburtstag spricht er über seine finale Agenda in der Corona-Krise, Nachfolger Oliver Kahn, Triple-Coach Flick und auch die Position, die er als Boss im Gehaltsranking einnimmt.
Rummenigge: Wir sind "von der Muse des Erfolges geküsst"

Greipel auf Abschiedstour: "Ist schon eine komische Tour"

Über viele Jahre war André Greipel bei den Sprints der Tour de France eine feste Größe. Elf Etappensiege holte er, zwei davon in Paris. Die Hauptstadt will der 38-Jährige noch einmal erreichen. Die steigenden Corona-Zahlen in Frankreich bereiten aber Sorgen.
Greipel auf Abschiedstour: "Ist schon eine komische Tour"