ICAN erhält Friedensnobelpreis 2017 in Oslo

Im "Dienst der Menschheit"

ICAN erhält Friedensnobelpreis 2017 in Oslo

ICAN erhält Friedensnobelpreis 2017 in Oslo
Sondergipfel Islamischer Staaten in Istanbul
Sondergipfel Islamischer Staaten in Istanbul
Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz
Welt
Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz
Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Latte macchiato als physikalisches Modell

Für die meisten Menschen ist der Latte macchiato ein kulinarischer Genuss, der mit seinen hellen und dunklen Schichten auch optisch etwas hermacht. Physiker sehen darin etwas ganz anderes.
Latte macchiato als physikalisches Modell

Deutschland von Erdgasimporten abhängig

Die Förderung eigenen Erdgases in Deutschland sinkt, Importe müssen daher die Versorgung und den Erfolg der Energiewende absichern. Diese Abhängigkeit von außen sehen viele als Risiko - doch eine neue, umstrittene Pipeline nach Russland kommt allmählich voran.
Deutschland von Erdgasimporten abhängig

Dreßen, Herrmann und Co. - Neue Namen für Olympia

Die ersten vollen Wintersport-Wochenenden sind um - und langsam wird klar, welche Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea eine Rolle spielen. Darunter sind auch einige Newcomer, die am Status der etablierten Sportler rütteln.
Dreßen, Herrmann und Co. - Neue Namen für Olympia

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Die Einbindung der Finanzwirtschaft beim Klimaschutz ist ein Schwerpunkt des Pariser Klimagipfels, zu dem mehr als 50 Staats- und Regierungschefs erwartet werden. Doch Aktivisten fordern, die reichen Staaten dürften sich nicht aus der Verantwortung stehlen.
Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

EU-Staaten beschließen ständige militärische Zusammenarbeit

EU-Kommissionspräsident Juncker spricht von einer "schlafenden Schönheit", die erwacht sei: Mit ihrem Beschluss zur militärischen Zusammenarbeit in der Verteidigungspolitik haben die EU-Staaten ein neues Kapitel aufgeschlagen. Kann es mit Leben gefüllt werden?
EU-Staaten beschließen ständige militärische Zusammenarbeit
Unicef: Digitale Welt für Kinder sicherer machen
Wie verändern Internet und Computer das Aufwachsen von Kindern weltweit? Das hat Unicef erstmals untersucht. Der Jahresbericht 2017 "Kinder in einer digitalen Welt" beleuchtet Gutes wie Schlechtes.
Unicef: Digitale Welt für Kinder sicherer machen

Netanjahu fordert von Europäern Anerkennung Jerusalems

Seit 22 Jahren war kein israelischer Ministerpräsident mehr zu Gast bei der EU. Fünf Tage nach der Jerusalem-Entscheidung von US-Präsident Trump kommt Netanjahu nun mit großem Selbstbewusstsein. Haben die Europäer ihm etwas entgegenzusetzen?
Netanjahu fordert von Europäern Anerkennung Jerusalems

Friedensforscher: Waffenverkäufe nehmen weltweit wieder zu

Fünf Jahre lang gingen die Waffenverkäufe auf der Welt zurück. Doch laufende militärische Konflikte sorgen für eine Trendwende. Von der profitieren vor allem Rüstungsriesen in den USA.
Friedensforscher: Waffenverkäufe nehmen weltweit wieder zu

WTO-Konferenz beginnt ohne Konsens bei den Hauptthemen

Illegale Fischerei, staatliche Zuwendungen an die Landwirtschaft und der weitgehend ungeregelte Boom des e-commerce liegen als Themen auf dem Verhandlungstisch in Buenos Aires. Mehreren NGOs wurden die Teilnahme von der argentinischen Regierung verwehrt.
WTO-Konferenz beginnt ohne Konsens bei den Hauptthemen

Bono will wieder der Gute sein

Er begeistert Millionen Rockfans, nervt aber auch viele mit seinem Prediger-Pathos. Jetzt wird U2-Sänger Bono Scheinheiligkeit wegen eines Steuersparmodells vorgeworfen. Mit neuem Album im Gepäck bemüht sich der Ire um Schadensbegrenzung.
Bono will wieder der Gute sein

WTO-Vizechef sieht US-Führungsvakuum

"America First": die neue US-Politik belastet die Bemühungen um mehr Freihandel, sagt der deutsche Vize-Chef der WTO. Dabei soll es um Initiativen für Verbraucher gehen: Fisch und elektronischen Handel.
WTO-Vizechef sieht US-Führungsvakuum

Mehr als 200 Künstler fordern Freiheit für Deniz Yücel

Berlin (dpa) - Mehr als 200 nationale und internationale Künstler und Intellektuelle fordern die Freilassung des in der Türkei inhaftierten deutschen Journalisten Deniz Yücel.
Mehr als 200 Künstler fordern Freiheit für Deniz Yücel

Brüssel: ISU schränkt Sportler unerlaubt ein

Wenn Eisschnellläufer an Rennen teilnehmen, die vom Weltverband ISU nicht genehmigt sind, drohen ihnen lange Sperren. Nach einer Entscheidung der EU-Kommission bedeutet diese Regelung einen Verstoß gegen die EU-Wettbewerbsregeln.
Brüssel: ISU schränkt Sportler unerlaubt ein

Nagelsmann rechnet mit Abgang von Sandro Wagner

1899 Hoffenheim wird in der Bundesliga-Rückrunde ziemlich sicher ohne seinen Nationalstürmer Sandro Wagner antreten: Trainer Julian Nagelsmann geht davon aus, dass sich der FC Bayern mit seinem Club über die Ablöse einigen wird.
Nagelsmann rechnet mit Abgang von Sandro Wagner