Kamelhalsfliegen leben bevorzugt in Wäldern und Streuobstwiesen

In Baden-Württemberg heimisch: Dieses skurrile Insekt lebte schon mit den Dinos

In Baden-Württemberg heimisch: Dieses skurrile Insekt lebte schon mit den Dinos
Insekten-Invasion: Mit einem Weihnachtsbaum holen Sie sich 25.000 Tierchen ins Haus
Verbraucher-Magazin
Insekten-Invasion: Mit einem Weihnachtsbaum holen Sie sich 25.000 Tierchen ins Haus
Insekten-Invasion: Mit einem Weihnachtsbaum holen Sie sich 25.000 Tierchen ins Haus
Erstmals Japankäfer in Deutschland in Falle gegangen
Welt
Erstmals Japankäfer in Deutschland in Falle gegangen
Erstmals Japankäfer in Deutschland in Falle gegangen

EU-Kommission gibt Wanderheuschrecke als Lebensmittel frei

Weltweit gibt es mehrere Tausend essbare Insektenarten und zählen in vielen Ländern zur gewöhnlichen Küche. Nun wird ein weiteres Insekt als Lebensmittel zugelassen.
EU-Kommission gibt Wanderheuschrecke als Lebensmittel frei

Schnaken-Plage 2021: Experte warnt – „Aggressiver als Hausmücken“

Baden-Württemberg - Das Hochwasser und der viele Regen haben zur Schnaken-Plage beigetragen. Aber den Mücken eilt ein schlechter Ruf voraus und der Schutz ist einfach.
Schnaken-Plage 2021: Experte warnt – „Aggressiver als Hausmücken“

Der fruchtbare Sommer der Bienen

Baltrum ist kein Schlaraffenland für Bienen, denn dort findet sich nur wenig Nektar. Trotzdem steuern Imker aus ganz Deutschland die Nordseeinsel im Sommer an, um Bienenköniginnen begatten zu lassen.
Der fruchtbare Sommer der Bienen

Entdeckter Japankäfer alarmiert Pflanzenschützer

Er ähnelt dem Maikäfer und kann Fraßschäden anrichten: Der Japankäfer ist in der Schweiz an der Grenze zu Deutschlands aufgetaucht. Pflanzenschützer sind in Alarmbereitschaft - und bitten um Mithilfe.
Entdeckter Japankäfer alarmiert Pflanzenschützer

Hornissen: Panik vor der Killer-Wespe? So gefährlich ist sie wirklich

Bei diesem riesigen Insekt bleibt manchen der Atem stehen: Die Hornisse sieht mit ihrem riesigen Stachel ziemlich bedrohlich aus. Doch wie gefährlich ist sie wirklich?
Hornissen: Panik vor der Killer-Wespe? So gefährlich ist sie wirklich
Großes Fichten-Sterben erwartet: Giga-Schwärme von Borkenkäfern kommen
Das Fichten-Sterben in der Region Heilbronn scheint besiegelt, denn die Borkenkäfer haben sich extrem vermehrt.
Großes Fichten-Sterben erwartet: Giga-Schwärme von Borkenkäfern kommen
Baden-Württemberg

Heilbronn: Kampf gegen die Ameisen-Plage – diese Art ist gerade gefährlich

Im Raum Heilbronn verbreitet sich gerade rasant die Braune Wegameise. Sie richtet massive Schäden an Gebäuden an - und sorgt im schlimmsten Fall für eine Katastrophe.
Heilbronn: Kampf gegen die Ameisen-Plage – diese Art ist gerade gefährlich
Welt

Das gefährlichste Tier der Welt: die Stechmücke

Der Frühling ist da. Und mit ihm die Mücken. Sie sind klein und nerven, können aber auch potenziell tödliche Krankheiten übertragen. Wie gefährlich sind die Insekten wirklich - jetzt und in Zukunft?
Das gefährlichste Tier der Welt: die Stechmücke
Politik & Wirtschaft

Unionsfraktion pocht auf Änderungen am Insektenschutzpaket

Im Streit über Naturschutzregelungen für die Landwirte sind die Fronten zwischen den Koalitionspartnern Union und SPD verhärtet. Für einen Kompromiss bleibt vor der Sommerpause nur noch wenig Zeit.
Unionsfraktion pocht auf Änderungen am Insektenschutzpaket
Welt

Viele Mücken in Deutschland unterwegs

Sie stechen und stören: Viele Menschen empfinden in diesem Sommer Mücken als besonders lästig. Doch kann man von einer Mückenplage sprechen? Forscher machen sich die Insekten zunutze.
Viele Mücken in Deutschland unterwegs
Welt

Expertin sieht keine Mückenplage in Deutschland

Ob bei Grill-Partys oder am Badesee - Mücken können nerven. Manche Menschen sprechen schon von einer Mückenplage. Stimmt das?
Expertin sieht keine Mückenplage in Deutschland