Europa sanktioniert - Asien kauft

Sanktionen gegen Russland: So umschifft Putin die Daumenschrauben der EU

Sanktionen gegen Russland: So umschifft Putin die Daumenschrauben der EU
Brics-Gipfel: China und Russland kritisieren Westen
Politik & Wirtschaft
Brics-Gipfel: China und Russland kritisieren Westen
Brics-Gipfel: China und Russland kritisieren Westen
Nach Erdbeben: Indien schickt Team in Kabuler Botschaft
Welt
Nach Erdbeben: Indien schickt Team in Kabuler Botschaft
Nach Erdbeben: Indien schickt Team in Kabuler Botschaft

Flutkatastrophe nach Monsun-Stürmen: Dutzende Tote in Bangladesch und Indien

Millionen Menschen sind im Nordosten Indiens und im Nachbarstaat Bangladesch aktuell von den Folgen schwerer Unwetter betroffen. Mehr als 40 Menschen sterben.
Flutkatastrophe nach Monsun-Stürmen: Dutzende Tote in Bangladesch und Indien

Bangladesch: Mehrere Tote nach Blitzeinschlag

Während sie an verschiedenen Orten auf Feldern gearbeitet beziehungsweise gefischt haben, sind sechs Menschen von Blitzschlägen getroffen worden. Unter den Opfern sind auch Minderjährige.
Bangladesch: Mehrere Tote nach Blitzeinschlag

Inderin heiratet sich symbolisch selbst

Kann man sich selbst heiraten? Eine indische Bloggerin hat das getan und damit für eine Kontroverse in Medien und sozialen Netzwerken gesorgt. In Indien war es wohl die erste Feier dieser Art.
Inderin heiratet sich symbolisch selbst

Indien kontrolliert Exportverbot für Weizen strenger

Indien hat ein Exportverbot für Weizen verhängt. Dieses wird jetzt von Behörden überprüft.
Indien kontrolliert Exportverbot für Weizen strenger

Kornkammer Ukraine im Krieg, Indien stoppt den Export – Lässt sich Weizen ersetzen?

Die Ukraine erwehrt sich der russischen Invasion - mit enormen Auswirkungen auf die Wirtschaft. Das Land gilt als Kornkammer Europas. Ist Weizen für uns überhaupt ersetzbar?
Kornkammer Ukraine im Krieg, Indien stoppt den Export – Lässt sich Weizen ersetzen?
Özdemir: „Apokalyptische Zustände“ nach Hitze in Indien
Wohl mehr als 90 Menschen kamen in Indien zuletzt aufgrund der enormen Hitze ums Leben. Bis zu 60 Grad Bodentemperatur registriert das Land bereits im Mai.
Özdemir: „Apokalyptische Zustände“ nach Hitze in Indien
Politik & Wirtschaft

Gipfel: Konflikt wie in Ukraine darf nicht passieren

Am deutlichsten ist das, was nicht gesagt wird: Es geht um China. Ein Quartett führender Demokratien will im Indopazifik noch enger zusammenarbeiten. Biden macht angesichts des Ukraine-Kriegs Druck.
Gipfel: Konflikt wie in Ukraine darf nicht passieren
Welt

Klimawandel: Hitze wie in Indien 30 mal wahrscheinlicher

Indien und Pakistan erlebten jüngst Rekordtemperaturen. Eine Auswertung von Forschern zeigt nun, dass der Klimawandel derartige Hitzewellen deutlich wahrscheinlicher macht.
Klimawandel: Hitze wie in Indien 30 mal wahrscheinlicher
Politik & Wirtschaft

Ukraine-Krieg und Klimawandel: Weizenpreis auf neuem Allzeithoch

Der Weizenpreis hat einen weiteren Höchststand erreicht. Auslöser für den jüngsten Anstieg ist die aktuelle Hitzewelle in Indien - und die radikale Reaktion der Regierung.
Ukraine-Krieg und Klimawandel: Weizenpreis auf neuem Allzeithoch
Welt

Drei Festnahmen nach Hausbrand mit 27 Toten in Indien

Einige retteten sich mit einem Sprung ins Freie vor den Flammen, anderen schafften es nicht: 27 Menschen sterben bei einem verheerenden Hausbrand in Indiens Hauptstadt Neu Delhi.
Drei Festnahmen nach Hausbrand mit 27 Toten in Indien
Politik & Wirtschaft

Indien verbietet Weizenexporte

Indien ist der zweitgrößte Weizenproduzent der Erde. Nun ordnet die Politik einen sofortigen Exportstopp an. Das wird die ohnehin angeheizten Preise vermutlich weiter ansteigen lassen.
Indien verbietet Weizenexporte
Welt

Mindestens 27 Tote bei Hausbrand in Indien

Das Feuer bricht im ersten Stock aus - und weitet sich dann zu einem Flächenbrand aus. Für mindestens 27 Menschen kommt jede Hilfe zu spät.
Mindestens 27 Tote bei Hausbrand in Indien
Welt

WHO: Weltweit fast 15 Millionen Tote durch Corona-Pandemie

Dass während der Corona-Pandemie Menschen nicht durch eine Infektion starben, sondern weil sie nicht rechtzeitig behandelt werden konnten, ist bekannt. Die WHO legt jetzt erstmals Schätzungen vor, wie viele.
WHO: Weltweit fast 15 Millionen Tote durch Corona-Pandemie
Politik & Wirtschaft

WHO: Fast 15 Millionen Menschen wegen Corona gestorben

Die Corona-Pandemie hat Millionen Menschen das Leben gekostet. Darunter sind allerdings nicht nur Infizierte, sondern auch jene, die wegen der Überlastung der Gesundheitssysteme nicht rechtzeitig behandelt werden konnten.
WHO: Fast 15 Millionen Menschen wegen Corona gestorben