13-Jähriger stirbt nach Sprung in die Elbe

Hamburg

13-Jähriger stirbt nach Sprung in die Elbe

13-Jähriger stirbt nach Sprung in die Elbe
Bluttat in Hamburg: Verdächtiger gefasst - Junge Frau schwebt nach Messerangriff in Lebensgefahr
Welt
Bluttat in Hamburg: Verdächtiger gefasst - Junge Frau schwebt nach Messerangriff in Lebensgefahr
Bluttat in Hamburg: Verdächtiger gefasst - Junge Frau schwebt nach Messerangriff in Lebensgefahr
Hafenarbeiter wollen Warnstreik pünktlich beenden
Politik & Wirtschaft
Hafenarbeiter wollen Warnstreik pünktlich beenden
Hafenarbeiter wollen Warnstreik pünktlich beenden

Großer Warnstreik legt Häfen an der Nordseeküste lahm

Auf See stauen sich die Containerriesen, in den Häfen streiken die Arbeiter. Der Unmut im Tarifstreit ist so groß, dass einige Beschäftigte zu verbotenen Protestmitteln greifen.
Großer Warnstreik legt Häfen an der Nordseeküste lahm

Warnstreik: An Deutschlands Seehäfen droht Stillstand

Drei Wochen nach dem ersten Warnstreik in Deutschlands großen Seehäfen legen die Hafenarbeiter nach. Diesmal wollen sie im Kampf für höhere Löhne gleich 24 Stunden die Arbeit niederlegen.
Warnstreik: An Deutschlands Seehäfen droht Stillstand

Nannen-Debatte begleitet Journalismus-Preisverleihung

Ein Bericht über die NS-Vergangenheit des „Stern“-Manns Henri Nannen kommt auf. Verlag und Magazin benennen den Nannen Preis einmalig um. Nannen ist auf der Preisverleihung Thema, aber nicht nur.
Nannen-Debatte begleitet Journalismus-Preisverleihung

24-Stunden-Warnstreik droht deutsche Seehäfen lahmzulegen

In Deutschlands großen Seehäfen droht Stillstand. Unzufrieden mit dem Angebot der Arbeitgeber ruft die Gewerkschaft Verdi zu einem 24-stündigen Warnstreik auf. Die Folgen dürften groß werden.
24-Stunden-Warnstreik droht deutsche Seehäfen lahmzulegen

Wegen bedrohter Wale: Reederverband empfiehlt andere Routen

Um Kollisionen mit den Meeressäugern zu vermeiden, sollen Schiffe ihre Gebiete im Mittelmeer und im Indischen Ozean umfahren. Stark befahrene Schifffahrtsrouten birgen für Wale ein hohes Risiko.
Wegen bedrohter Wale: Reederverband empfiehlt andere Routen
Festival: Schlafsäcke und Zelte für guten Zweck gesammelt
Nach dem Hurricane-Festival in Scheeßel blieb auch viel Mitgebrachtes zurück. Schlafsäcke, Isomatten und Zelte sollen nun für Obdachlose aufbereitet werden.
Festival: Schlafsäcke und Zelte für guten Zweck gesammelt
Welt

Murmelrollspiel „Zauberberg“ ist Kinderspiel des Jahres

Es darf wild gerollt werden: Ein schräg gestelltes Brettspiel hat Spieleexperten in diesem Jahr so überzeugt, dass sie es zum Kinderspiel des Jahres ernannt haben.
Murmelrollspiel „Zauberberg“ ist Kinderspiel des Jahres
Fußball

Burgstaller verlässt FC St. Pauli - Wechsel zu Rapid Wien

Guido Burgstaller verlässt den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli.
Burgstaller verlässt FC St. Pauli - Wechsel zu Rapid Wien
Welt

„Chance für einen Neubeginn“ - Optimismus in Krisenzeiten

Positiv denken, Zuversicht verbreiten - wie geht das in Krisenzeiten? Überwiegt derzeit bei den Deutschen der Pessimismus? Zukunftsforscher Opaschowski und der Hamburger Club der Optimisten sehen Widerstandskräfte gegen Krisenangst.
„Chance für einen Neubeginn“ - Optimismus in Krisenzeiten
Politik & Wirtschaft

Scholz soll im August erneut vor „Cum-Ex“-Ausschuss aussagen

In Hamburg wird weiterhin der „Cum-Ex“-Skandal aufgearbeitet. Dabei geht es um den Verdacht der Steuerhinterziehung. Bundeskanzler Scholz soll nun ein weiteres Mal vor dem Untersuchungsausschuss aussagen.
Scholz soll im August erneut vor „Cum-Ex“-Ausschuss aussagen
Politik & Wirtschaft

Dritte Tarifrunde für Hafenarbeiter abgebrochen

Der Durchbruch ist ausgeblieben. Zu weit liegen im Tarifkonflikt um die Bezahlung der Hafenarbeiter die Vorstellungen der Gewerkschaft und der Arbeitgeberseite noch auseinander. Doch man will weiterverhandeln.
Dritte Tarifrunde für Hafenarbeiter abgebrochen
Politik & Wirtschaft

Hafenarbeiter legen die Schiffsabfertigung lahm

Nichts geht mehr - Hafenarbeiter haben die großen deutschen Seehäfen mit einem Warnstreik weitgehend lahmgelegt. Die Lage ist wegen gestörter Lieferketten ohnehin schon extrem angespannt.
Hafenarbeiter legen die Schiffsabfertigung lahm
Politik & Wirtschaft

Warnstreik der Hafenarbeiter am Donnerstag

Die Gewerkschaft Verdi macht ernst. Erstmals seit Jahrzehnten hat sie die Hafenarbeiter an Deutschlands großen Seehäfen wieder zu einem Warnstreik aufgerufen.
Warnstreik der Hafenarbeiter am Donnerstag
Politik & Wirtschaft

IfW: Containerschiffstaus erreichen erstmals Nordsee

Die globalen Lieferketten sind seit einiger Zeit vor allem durch Staus an chinesischen Häfen beeinträchtigt. Jetzt sind erstmals Containerschiffe in Deutschland, Belgien und den Niederlanden betroffen.
IfW: Containerschiffstaus erreichen erstmals Nordsee