Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Kein Wechsel an der Spitze des Weltverbandes

Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt
Erstmals wieder Messe in Notre-Dame gefeiert
Erstmals wieder Messe in Notre-Dame gefeiert
Angerer und Fuchs loben DFB-Keeperin Schult
Angerer und Fuchs loben DFB-Keeperin Schult

Fürstin Charlène von Monaco startet 24-Stunden-Klassiker

Le Mans (dpa) - Mit dem Startsignal von Monacos Fürstin Charlène hat der 24-Stunden-Klassiker von Le Mans begonnen.
Fürstin Charlène von Monaco startet 24-Stunden-Klassiker

Mit Tempo 300 durch die Nacht: Die 24 Stunden von Le Mans

Das 24-Stunden-Rennen in Le Mans ist in seiner langen Geschichte zur Motorsport-Legende geworden. Bei den großen Autobauern hat der Klassiker aber seine Anziehungskraft etwas verloren.
Mit Tempo 300 durch die Nacht: Die 24 Stunden von Le Mans

England im Achtelfinale - Japan landet ersten Sieg

Le Havre (dpa) - Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel hat die englische Frauen-Nationalmannschaft den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich perfekt gemacht.
England im Achtelfinale - Japan landet ersten Sieg

DFB-Elf will nach Achtelfinal-Qualifikation den Gruppensieg

In Montpellier bereitet sich das deutsche Frauennationalteam auf sein letztes WM-Gruppenspiel gegen Südafrika vor. Die Qualifikation für das Achtelfinale ist bereits sicher. Nun soll der Gruppensieg her. Und eine spielerische Steigerung.
DFB-Elf will nach Achtelfinal-Qualifikation den Gruppensieg

PSG trennt sich von Sportdirektor - Leonardo kehrt zurück

Paris (dpa) - Der vom deutschen Coach Thomas Tuchel trainierte Fußballclub Paris Saint-Germain hat sich von Sportdirektor Antero Henrique getrennt und den früheren brasilianischen Nationalspieler Leonardo als Nachfolger verpflichtet.
PSG trennt sich von Sportdirektor - Leonardo kehrt zurück
Radprofi Alaphilippe gewinnt längste Dauphiné-Etappe
Saint-Michel-de-Maurienne (dpa) - Der französische Radprofi Julian Alaphilippe hat in seinem Heimatland die sechste und längste Etappe des 71. Critérium du Dauphiné gewonnen und damit bereits seinen zehnten Saisonsieg gefeiert.
Radprofi Alaphilippe gewinnt längste Dauphiné-Etappe

Fortschritte beim umstrittenen Eurozonenbudget

Mit großem Pinsel hatte Frankreichs Präsident Macron einst in seiner Sorbonne-Rede die Idee eines Eurozonenbudgets gezeichnet. In den vergangenen knapp zwei Jahren traf er auf erheblichen Widerstand. Nun steht eine Lösung - mit etlichen offenen Fragen.
Fortschritte beim umstrittenen Eurozonenbudget

Das bringt der Freitag bei der Frauenfußball-WM

Verweis entfernt, dass Deutschland als erstes Team im Achtelfinale steht. Nach Berechnungen der FIFA steht Frankreich bereits als Teilnehmer fest.
Das bringt der Freitag bei der Frauenfußball-WM

Fußball-Frauen im WM-Achtelfinale - "Lassen nicht nach"

Kampf und Leidenschaft stimmen, spielerisch ist allerdings bei den deutschen Fußballerinnen eine Steigerung nötig. Nach dem Umzug nach Montpellier konnten die DFB-Frauen den Achtelfinaleinzug bejubeln. Gegen Südafrika reicht ein Punkt zum Gruppensieg.
Fußball-Frauen im WM-Achtelfinale - "Lassen nicht nach"

Intensivstation statt Tour: Froome-Unfall schockt Team Ineos

Eine Windböe bei einer Trainingsfahrt hat die Hoffnungen von Radstar Chris Froome auf seinen fünften Sieg bei der Tour de France verweht. Sein Team Ineos reagiert geschockt auf den schweren Unfall des vierfachen Tour-Siegers.
Intensivstation statt Tour: Froome-Unfall schockt Team Ineos

Theater um Griezmann: Wollen Messi & Co. ihn nicht?

Für welchen Club wird Griezmann nächste Saison auf Torejagd gehen? Fest steht nur, dass der Weltmeister Atlético Madrid verlässt. Barça gilt als Favorit. Aber einige beim spanischen Meister wollen den Franzosen nicht, hört man aus Barcelona.
Theater um Griezmann: Wollen Messi & Co. ihn nicht?

Das bringt der Donnerstag bei der Frauenfußball-WM

Nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel bei der Fußball-WM in Frankreich zieht die deutsche Nationalelf weiter nach Montpellier. Dort soll am Montag im Spiel gegen Südafrika der Gruppensieg perfekt gemacht werden.
Das bringt der Donnerstag bei der Frauenfußball-WM

Frankreich gewinnt auch zweites WM-Spiel

Nizza (dpa) - Frankreich hat auch sein zweites Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen gewonnen. Am Mittwochabend gab es in Nizza ein 2:1 (0:0) über Norwegen.
Frankreich gewinnt auch zweites WM-Spiel
Mehr Sport

Riesenerleichterung: DFB-Frauen besiegen auch Spanien

Zwei Spiele, zwei Siege: Die deutschen Fußball-Frauen setzen sich auch ohne ihre verletzte Spielmacherin Marozsan gegen Spanien durch. Das Team von Voss-Tecklenburg beweist Widerstandskraft, zeigt Willen und Durchsetzungsvermögen.
Riesenerleichterung: DFB-Frauen besiegen auch Spanien