Das sind die 50 bestbezahlten Sportler der Welt

Sie verdienen Millionen

Das sind die 50 bestbezahlten Sportler der Welt

Das sind die 50 bestbezahlten Sportler der Welt
Bottas dementiert feststehendes Formel-1-Aus bei Mercedes
Bottas dementiert feststehendes Formel-1-Aus bei Mercedes
Mick Schumacher: Masepin hat sich für Manöver entschuldigt
Mick Schumacher: Masepin hat sich für Manöver entschuldigt

Verstappen kritisiert Pirelli für Erklärung: „Bisschen vage“

Le Castellet (dpa) - WM-Spitzenreiter Max Verstappen ist nach seinem heftigen Crash beim jüngsten Formel-1-Rennen in Baku nicht zufrieden mit der Ursachenforschung bei Reifenhersteller Pirelli.
Verstappen kritisiert Pirelli für Erklärung: „Bisschen vage“

Vettels Suche nach Konstanz - Le Castellet als Gradmesser

Sebastian Vettel will mehr. Seine Podest-Rückkehr in Baku stimmt den Ex-Weltmeister vor dem nächsten Formel-1-Rennen positiv. Doch in Frankreich wartet eine ganz andere Aufgabe auf den Heppenheimer.
Vettels Suche nach Konstanz - Le Castellet als Gradmesser

Das muss man zum Großen Preis von Frankreich wissen

Die Formel 1 kehrt nach Westeuropa zurück. Los geht's in Frankreich. Dort will Weltmeister Lewis Hamilton nach enttäuschenden Wochen endlich wieder zurückschlagen. Ein Niederländer hat etwas dagegen.
Das muss man zum Großen Preis von Frankreich wissen

Team Alpine verlängert mit Ocon

Berlin (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Alpine und der Rennfahrer Esteban Ocon haben ihren Vertrag vorzeitig verlängert.
Team Alpine verlängert mit Ocon

Auch ohne Punkte: Gelungener Start für Mick Schumacher

Auch ohne WM-Punkte ist Mick Schumacher mit dem Start in seine erste Saison in der Formel 1 zufrieden. Teamkollege Nikita Masepin hat gegen den 22-Jährigen klar das Nachsehen. Das soll so bleiben.
Auch ohne Punkte: Gelungener Start für Mick Schumacher
Schlaglichter zum Circuit Paul Ricard
Die Strecke: Der Circuit Paul Ricard ist mit 5,842 Kilometern eine der längeren Strecken im Kalender. Mit drei Geraden und 15 teils schnellen Kurven erwartet die Fahrer ein Hochgeschwindigkeitskurs. Kurve zehn wird mit bis zu 300 Stundenkilometern durchfahren und ist damit eine der schnellsten der Saison. Die Bauarbeiten an dem Kurs begannen 1969, 1971 gewann Jackie Stewart das Premierenrennen.
Schlaglichter zum Circuit Paul Ricard

Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: WM in fünf Jahren das Ziel

Le Castellet (dpa) - Teamchef Otmar Szafnauer will mit Sebastian Vettels Rennstall Aston Martin in den kommenden Jahren Titel gewinnen.
Aston-Martin-Teamchef Szafnauer: WM in fünf Jahren das Ziel

Berger über Schumacher: Vater-Vergleich „nicht ganz fair“

Berlin (dpa) - Für Gerhard Berger ist Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher „bis heute immer noch der Größte“. Das sagte der Österreicher in einem Interview mit „sport1.de“.
Berger über Schumacher: Vater-Vergleich „nicht ganz fair“

Ralf Schumacher kritisiert Masepin: „Lebensgefährlich“

Baku (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher hat Neuling Nikita Masepin für ein Manöver im Zweikampf mit seinem Neffen Mick kritisiert.
Ralf Schumacher kritisiert Masepin: „Lebensgefährlich“

Pirelli will Verstappens Reifenplatzer schnell aufklären

Baku (dpa) - Formel-1-Reifenhersteller Pirelli hat eine schnelle Aufklärung der dramatischen Vorfälle um WM-Spitzenreiter Max Verstappen beim Großen Preis von Aserbaidschan angekündigt.
Pirelli will Verstappens Reifenplatzer schnell aufklären

„Es ist schmerzhaft“: Mercedes im ungewohnten Krisenmodus

Mercedes fährt in Baku ein historisch schlechtes Ergebnis ein. Red Bull scheint in der Formel 1 weit enteilt, während Weltmeister Lewis Hamilton und Co. nach Erklärungen suchen.
„Es ist schmerzhaft“: Mercedes im ungewohnten Krisenmodus

Pressestimmen zum Großen Preis von Aserbaidschan

Berlin (dpa) - Red-Bull-Pilot Sergio Perez hat das Formel-1-Rennen in Baku gewonnen. Der Mexikaner profitierte beim Großen Preis von Aserbaidschan von einem Reifenplatzer seines Teamkollegen Max Verstappen.
Pressestimmen zum Großen Preis von Aserbaidschan

Die Lehren aus dem Großen Preis von Aserbaidschan

Die Formel 1 bietet in Baku viel Spektakel. Dabei kann sich Sebastian Vettel über seine Rückkehr aufs Podium freuen. Die beiden Rivalen im Kampf um den Titel haben am Kaspischen Meer keinen Grund zur Freude.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Aserbaidschan

Formel 1 in Baku: Vettel-Überraschung! Verstappen und Hamilton lassen in verrücktem Rennen den Sieg liegen

Die Formel 1 ist zu Gast in Baku. Sebastian Vettel sorgt beim Großen Preis von Aserbaidschan für eine Überraschung. Das Rennen im Ticker zum Nachlesen.
Formel 1 in Baku: Vettel-Überraschung! Verstappen und Hamilton lassen in verrücktem Rennen den Sieg liegen