Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der aktuelle WM-Stand 

Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der aktuelle WM-Stand 

Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der aktuelle WM-Stand 
88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz
88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz
13 Siege in 88 Rennen: Vettels bisherige Ferrari-Bilanz
13 Siege in 88 Rennen: Vettels bisherige Ferrari-Bilanz

Bitterer Trainingstag: Kein Freispruch für Vettel

Nach dem Frust von Kanada setzt es für Sebastian Vettel in Frankreich die nächste Enttäuschung. Im Formel-1-Training ist Mercedes wieder deutlich schneller. Und auch der Kampf um den aberkannten Sieg von Montréal ist endgültig gescheitert.
Bitterer Trainingstag: Kein Freispruch für Vettel

Mensch Vettel: Ferrari-Pilot zwischen den Extremen

Frisch verheiratet steht Sebastian Vettel beim Formel-1-Gastspiel in Frankreich voll im Mittelpunkt. Im Streitfall um seine Kanada-Strafe zeigen sich die Stärken und Schwächen des Ferrari-Piloten.
Mensch Vettel: Ferrari-Pilot zwischen den Extremen

Ehemann Vettel hofft auf Gnade: FIA bittet zur Anhörung

Hat Ferrari im Streitfall um den aberkannten Kanada-Sieg von Sebastian Vettel wirklich neue Beweise? Der Weltverband lädt zu einer Anhörung. Das Formel-1-Wochenende in Frankreich wird vorerst zur Nebensache, zumal Vettel ein privates Geheimnis lüftet.
Ehemann Vettel hofft auf Gnade: FIA bittet zur Anhörung

Blitz-Hochzeit! Formel-1-Star gibt Freundin vor Frankreich-GP das Ja-Wort

Formel-1-Star Sebastian Vettel hat sich getraut. Kurz vor dem Frankreich-GP am kommenden Wochenende gab er seiner langjährigen Freundin das Ja-Wort.
Blitz-Hochzeit! Formel-1-Star gibt Freundin vor Frankreich-GP das Ja-Wort

Dieser Ferrari ist ein richtiges Schnäppchen - hat aber einen gewaltigen Haken

Sie träumen davon, in einem italienischen Sportwagen über die Autobahn zu heizen? Aber Ihr Geldbeutel sagt Nein? Dann wäre vielleicht dieses Schnäppchen was für Sie.
Dieser Ferrari ist ein richtiges Schnäppchen - hat aber einen gewaltigen Haken
In der Frustfalle: Vettel droht nächster Tiefschlag
Nach dem Eklat von Kanada kehrt Sebastian Vettel zurück auf die Formel-1-Rennstrecke. In Frankreich muss Ferrari die nächste Enttäuschung fürchten.
In der Frustfalle: Vettel droht nächster Tiefschlag

Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-Probleme

Le Castellet (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Team setzt beim Rennen in Frankreich nur begrenzte Hoffnungen in sein leicht überholtes Auto.
Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-Probleme

Ferrari fragt "Recht auf Überprüfung" von Vettel-Strafe an

Nach der Zeitstrafe gegen Sebastian Vettel in Montréal gibt Ferrari nicht auf. Der italienische Formel-1-Rennstall schöpft weitere Mittel aus.
Ferrari fragt "Recht auf Überprüfung" von Vettel-Strafe an

Mattia Binotto: Vettel nach Kanada-Ärger "stärker als zuvor"

Maranello (dpa) - Ferrari-Teamchef Mattia Binotto erwartet nach dem Ärger um den aberkannten Kanada-Sieg kein Motivationsloch bei Sebastian Vettel. "Ich kenne Sebastian und glaube, dass er daraus noch stärker als zuvor hervorgehen wird", sagte der 49-Jährige dem italienischen TV-Sender Rai.
Mattia Binotto: Vettel nach Kanada-Ärger "stärker als zuvor"

Verzicht auf Protest - Ferrari kämpft weiter um Vettel-Sieg

Ferrari verzichtet nun doch auf einen förmlichen Protest gegen die Strafe für Sebastian Vettel, die ihn den Sieg in Kanada kostete. Die Scuderia will nun auf anderem Wege die Rennkommissare zum Umdenken bewegen.
Verzicht auf Protest - Ferrari kämpft weiter um Vettel-Sieg

Ferrari treibt Einspruch gegen Kanada-Urteil voran

Maranello (dpa) - Ferrari arbeitet weiter am Veto gegen das umstrittene Urteil der Formel-1-Rennkommissare von Kanada.
Ferrari treibt Einspruch gegen Kanada-Urteil voran

Vettels Entfremdung von der Formel 1: "Ich bin ein Purist"

Sebastian Vettel und die Formel 1 stecken im Beziehungsstress. Der Ferrari-Star rechnet nach dem Grand Prix von Kanada mit der modernen Motorsport-Königsklasse ab. Wo ist die PS-Liebe auf der Strecke geblieben? Wie lange kann das gut gehen?
Vettels Entfremdung von der Formel 1: "Ich bin ein Purist"

Rosberg kritisiert Vettels Wutausbruch: "Ist unnötig"

Montréal (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat die Schimpftirade von Sebastian Vettel beim Grand Prix von Kanada kritisiert. "Das ist unnötig und nicht sehr gut", sagte Rosberg in einer Video-Botschaft.
Rosberg kritisiert Vettels Wutausbruch: "Ist unnötig"

"Zorn der Hölle": Vettel wütet - Streit um Zeitstrafe

Sebastian Vettel tobt. Der zornige Ferrari-Star fühlt sich um den Grand-Prix-Sieg von Kanada betrogen. Vettel wird für eine schonungslose Aktion gegen Profiteur Lewis Hamilton bestraft. Ferrari will das nicht hinnehmen. Die Debatte ist hochemotional.
"Zorn der Hölle": Vettel wütet - Streit um Zeitstrafe