Vier-Parteien-Landtag?

Letzte Umfragen zur Niedersachsen-Wahl: SPD mit ordentlichem Vorsprung – FDP und Linke am Abgrund

Letzte Umfragen zur Niedersachsen-Wahl: SPD mit ordentlichem Vorsprung – FDP und Linke am Abgrund
Lang: Merz verbreitet „knallharte russische Propaganda“
Politik & Wirtschaft
Lang: Merz verbreitet „knallharte russische Propaganda“
Lang: Merz verbreitet „knallharte russische Propaganda“
Früherer Kohleausstieg: Aus Lindners FDP kommt deutliche Kritik – „Dramatischer Fehler“
Politik & Wirtschaft
Früherer Kohleausstieg: Aus Lindners FDP kommt deutliche Kritik – „Dramatischer Fehler“
Früherer Kohleausstieg: Aus Lindners FDP kommt deutliche Kritik – „Dramatischer Fehler“

Baerbock schlägt polnische Forderung aus - und spricht von Bereitschaft „solange die Ukraine uns braucht“

Es ist ein heikler Besuch für Annalena Baerbock. Nun hat die Außenministerin in Warschau den polnischen Reparationsforderungen eine deutliche Absage erteilt. 
Baerbock schlägt polnische Forderung aus - und spricht von Bereitschaft „solange die Ukraine uns braucht“

100 Tage Schwarz-Grün in NRW - Krise verhagelt den Aufbruch

Schwarz-Grün im Industrieland NRW: Die hier noch ungewöhnliche Polit-Ehe um das relativ junge Duo Wüst/Neubaur verhieß Neustart, Öko-Aufbruch, Stilwandel. Was ist nach 100 Tagen geblieben?
100 Tage Schwarz-Grün in NRW - Krise verhagelt den Aufbruch

Grüne Jugend bestätigt Führungsduo

Die Jugendorganisationen sind für ihre Mutterparteien häufig unbequem. Auch die Grüne Jugend nimmt kein Blatt vor den Mund, was ihr an der Ampel-Regierung missfällt.
Grüne Jugend bestätigt Führungsduo

Baerbock versichert Solidarität mit Frauen im Iran

Außenministerin Baerbock gibt zu, die Möglichkeiten der Außenpolitik seien manchmal begrenzt. Den Demonstrantinnen und Demonstranten im Iran sichert sie aber ihre Unterstützung zu.
Baerbock versichert Solidarität mit Frauen im Iran

Grüne Jugend bestätigt Führungsduo

Die Jugendorganisationen sind für ihre Mutterparteien häufig unbequem. Auch die Grüne Jugend nimmt kein Blatt vor den Mund, was ihr an der Ampel-Regierung missfällt.
Grüne Jugend bestätigt Führungsduo
Time-Magazin setzt Baerbock auf Liste der 100 „aufstrebenden Stars“
Annalena Baerbock (Grüne) gehört laut Time zu den Top-Stars der Welt. US-Außenminister Antony Blinken würdigt seine Kollegin aus Deutschland.
Time-Magazin setzt Baerbock auf Liste der 100 „aufstrebenden Stars“
Politik & Wirtschaft

Gasumlage-Zoff bei „Anne Will“: Lindner will die Gaspreisbremse - ifo-Präsident kontert sofort

Christian Lindner und Karl-Josef Laumann diskutieren bei Anne Will über die Gasumlage und die Gaspreisbremse. Daneben soll eine weitere Preisbremse kommen.
Gasumlage-Zoff bei „Anne Will“: Lindner will die Gaspreisbremse - ifo-Präsident kontert sofort
Politik & Wirtschaft

Habeck macht Druck auf Lindner: Firmen nicht allein lassen

Etwa eine Million kleine und mittlere Firmen wie etwa Bäcker will der Bundeswirtschaftsminister in der Krise unter den Rettungsschirm nehmen. Das Problem: Ihm fehlt ein wichtiger Fürsprecher im Kabinett.
Habeck macht Druck auf Lindner: Firmen nicht allein lassen
Politik & Wirtschaft

Schulze und Hartmann führen Grüne in Bayern-Wahl 2023

Sie führen bereits die Fraktion im derzeitigen Landtag an. Und auch im kommenden Jahr sind Katharina Schulze und Ludwig Hartmann an der Spitze der Grünen in Bayern gesetzt.
Schulze und Hartmann führen Grüne in Bayern-Wahl 2023
Politik & Wirtschaft

Bayerns Grünen-Chef wirft Union „plumpen Populismus“ vor

Bayerns Grünen-Chef geht zum Start des Parteitags in Landshut mit der Union hart ins Gericht: „Wir nähern uns einer Trump-isierung der Union“, kritisiert Sarnowski. Das sei „völlig verantwortungslos“.
Bayerns Grünen-Chef wirft Union „plumpen Populismus“ vor
Politik & Wirtschaft

Wackelt die Gas-Umlage? Grünen-Parteifreunde stechen interne Habeck-Zweifel durch

Deutschlands größter Gasimporteur Uniper verhandelt mit der Ampel über eine mögliche Verstaatlichung. Wirtschaftsminister Robert Habeck soll nun rechtliche Bedenken haben.
Wackelt die Gas-Umlage? Grünen-Parteifreunde stechen interne Habeck-Zweifel durch
Politik & Wirtschaft

Entlastungen: Habeck will mehr Geld - Druck auf Lindner

Angesichts der Energiepreise muss etwas geschehen, da herrscht Einigkeit. Doch wer braucht die meiste Hilfe und wo soll das Geld herkommen? Es knirscht in der Ampel - und zwischen Bund und Ländern.
Entlastungen: Habeck will mehr Geld - Druck auf Lindner
Politik & Wirtschaft

Grünen-Fraktionschefin fordert Mittelstandshilfe von Lindner

Backöfen, Kühlregale, Industriemaschinen, Wärmestrahler - Betriebe des Mittelstands brauchen viel Energie. Die extrem hohen Preise belasten. Rufe nach mehr Unterstützung werden immer lauter.
Grünen-Fraktionschefin fordert Mittelstandshilfe von Lindner
Politik & Wirtschaft

Erdmann und Freitag: Grüne-Doppelspitze im Norden

Anke Erdmann und Gazi Freitag sind die neuen Landesvorsitzenden der schleswig-holsteinischen Grünen. Erdmann hat direkt ihren Plan für die Europwahl vorgestellt.
Erdmann und Freitag: Grüne-Doppelspitze im Norden
Politik & Wirtschaft

Grünen-Fraktionsvorsitzende bleibt im AKW-Streit hart: „Atomkraft hilft uns in dieser Krise nicht weiter“

Grünen-Fraktionschefin Britta Haßelmann über den Atom-Kurs ihrer Partei, Kritik an der Ampel – und die Frage, ob Olaf Scholz in drei Jahren mit einem grünen Herausforderer rechnen muss.
Grünen-Fraktionsvorsitzende bleibt im AKW-Streit hart: „Atomkraft hilft uns in dieser Krise nicht weiter“
Politik & Wirtschaft

Grünen-Chef: Zurückhaltend mit Rüstungsexporten umgehen

Mit Blick auf die schwarz-rote Vorgängerregierung wünscht sich Grünen-Chef Omid Nouripour einen restriktiveren Umgang mit Rüstungsexporten - „bei aller Notwendigkeit, der Ukraine beizustehen.“
Grünen-Chef: Zurückhaltend mit Rüstungsexporten umgehen
Politik & Wirtschaft

Umfrage-Debakel: Habeck stürzt ab – und Merz rückt sogar an Scholz heran

Gut jeder Zweite ist laut einer Umfrage unzufrieden mit Wirtschaftsminister Robert Habeck. Freuen kann sich hingegen CDU-Chef Friedrich Merz.
Umfrage-Debakel: Habeck stürzt ab – und Merz rückt sogar an Scholz heran
Politik & Wirtschaft

Jeder Zweite ist unzufrieden mit Wirtschaftsminister Habeck

Die Debatten um die Gasumlage und seine Aussagen zu möglichen Insolvenzen im Winter kratzen am Image des Wirtschaftsministers. Fast die Hälfte der Bürger ist aktuell unzufrieden mit seiner Arbeit.
Jeder Zweite ist unzufrieden mit Wirtschaftsminister Habeck