„Hurrikan über Jamaika“ - die Streitpunkte vor Nacht der Entscheidung

Noch viele Probleme

„Hurrikan über Jamaika“ - die Streitpunkte vor Nacht der Entscheidung

„Hurrikan über Jamaika“ - die Streitpunkte vor Nacht der Entscheidung
US-Magazin rechnet mit deutscher Regierung ab
US-Magazin rechnet mit deutscher Regierung ab
Grünen-Chefin Peter: Keine Einigung zur Klimaschutzpolitik
Grünen-Chefin Peter: Keine Einigung zur Klimaschutzpolitik

„Der rechte, schwule Jens Spahn“ - Grünen-Politikerin sorgt mit Aussage für Eklat

Mit einer abfälligen Äußerung gegenüber CDU-Politiker Jens Spahn, hat die Grünen-Politikerin Helga Trüpel für einen Eklat gesorgt. Ihr Landesverband verteidigte sie. Von der CDU kommt dagegen Kritik.
„Der rechte, schwule Jens Spahn“ - Grünen-Politikerin sorgt mit Aussage für Eklat

Jamaika-Parteien machen sich locker für die „Woche der Entscheidung“

Geht doch. Seit langem mal wieder freundliche Gesichter bei den exotischen Partnern in spe. Ist das nur für die Galerie - oder kommt man sich tatsächlich näher?
Jamaika-Parteien machen sich locker für die „Woche der Entscheidung“

Die verschiedenen Rollen bei den Jamaika-Verhandlungen

Guter Bulle, böser Bulle: Das ist nicht nur ein Filmklischee, sondern auch in der Berliner Politik derzeit beliebt. Bei den Verhandlungen für eine neue Regierung gibt es eine klare Rollenverteilung.
Die verschiedenen Rollen bei den Jamaika-Verhandlungen

Grünen-Geschäftsführer: „Dobrindt ist ein ziemlicher Krawallbruder“

Bei den Inhalten kommen die Jamaika-Verhandler mittlerweile voran, der Ton zwischen den möglichen Koalitionären bleibt aber ruppig.
Grünen-Geschäftsführer: „Dobrindt ist ein ziemlicher Krawallbruder“

Vor zweiter Sondierungsrunde: Grüne bei diesem Streitthema kompromissbereit

Die Umwelt- und Klimapolitik gilt als ein zentraler Streitpunkt bei den Jamaika-Gesprächen. Viel erreicht haben die Unterhändler bisher noch nicht. Doch nun gehen die Grünen einen ersten großen Schritt auf die potenziellen Partner zu.
Vor zweiter Sondierungsrunde: Grüne bei diesem Streitthema kompromissbereit
Merkel warnt vor Spekulationen um Neuwahl
Nach Jamaika scheint es für Union, FDP und Grüne noch ein langer Weg zu sein. Angela Merkel Merkel hat sich nun zu Wort gemeldet und erklärt, dass ein Scheitern von Jamaika gefährlich wäre.
Merkel warnt vor Spekulationen um Neuwahl

Neuwahlen statt Jamaika? Das sind die neuen Umfragezahlen

In Berlin hakt es bei den Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition noch an vielen Ecken und Enden. Wer nun schon auf Neuwahlen als Lösung zur Regierungsfindung spekuliert, für den gibt es ernüchternde Nachrichten.
Neuwahlen statt Jamaika? Das sind die neuen Umfragezahlen

Kritik an AfD-Vorstoß zur Rückführung von Syrern - Grünen finden den Antrag herzlos

Die Grünen haben einen Bundestagsantrag der AfD scharf kritisiert, wonach die Bundesregierung die Rückführung syrischer Flüchtlinge in ihre Heimat auf den Weg bringen soll.
Kritik an AfD-Vorstoß zur Rückführung von Syrern - Grünen finden den Antrag herzlos

Erneute Termine für Treffen der Jamaika-Verhandlungsführer fix

Nach zwei Treffen am Sonntagabend und am Dienstag sind nun weitere Termin fixiert worden, an denen sich die Verhandlungsführer der Jamaika-Parteien treffen werden.
Erneute Termine für Treffen der Jamaika-Verhandlungsführer fix

Jamaika-Sondierungen: So geht es in den nächsten Wochen weiter

Erst hat es ordentlich gekracht, zuletzt liefen die Sondierungen für ein Jamaika-Bündnis von CDU, CSU, FDP und Grünen konstruktiver. Jetzt kann es wieder schwierig werden: Es geht um die Landwirtschaft.
Jamaika-Sondierungen: So geht es in den nächsten Wochen weiter

Dicke Luft über Jamaika - jetzt geht es um Soziales

Es geht munter weiter mit Vorwürfen: Die Jamaika-Unterhändler haben das Wochenende  nicht genutzt, um über den Umgang miteinander und über die Konfliktlinien nachzudenken. Jetzt gehen die Verhandlungen weiter.
Dicke Luft über Jamaika - jetzt geht es um Soziales

Union sackt in Sonntagsfrage leicht ab

Während die anderen im Bundestag vertretenen Parteien ihre Werte halten oder verbessern, muss die Union weitere Verluste hinnehmen.
Union sackt in Sonntagsfrage leicht ab

Bleibt Jamaika ein Luftschloss? Sondierungen in einer schwierigen Phase

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag, Alexander Graf Lambsdorff, wirbt für Geduld bei den Jamaika-Sondierungen. Andere Politiker bleiben skeptisch, was eine Regierungsbildung angeht.
Bleibt Jamaika ein Luftschloss? Sondierungen in einer schwierigen Phase

In der Jamaika-Runde knirscht es - „Reise klappt nicht als Egotrip“

Bei den Jamaika-Unterhändlern ist Ernüchterung eingekehrt. Wie erwartet, knirschte es deutlich hörbar bei den Themen Klima und Flüchtlinge. Ein Grüner appelliert an alle, ans große Ganze zu denken.
In der Jamaika-Runde knirscht es - „Reise klappt nicht als Egotrip“