Mobil telefonieren: Im Urlaub genauso teuer wie zuhause

Roaming-Gebühren

Mobil telefonieren: Im Urlaub genauso teuer wie zuhause

Mobil telefonieren: Im Urlaub genauso teuer wie zuhause
Hilary Swank: Hollywood-Pause wegen krankem Vater
People
Hilary Swank: Hollywood-Pause wegen krankem Vater
Hilary Swank: Hollywood-Pause wegen krankem Vater
Nicht einsatzbereit? Nato hat Probleme mit Corona-Plan
Politik & Wirtschaft
Nicht einsatzbereit? Nato hat Probleme mit Corona-Plan
Nicht einsatzbereit? Nato hat Probleme mit Corona-Plan

Great Barrier Reef erleidet erneut Korallenbleiche

Es ist größer als die Fläche Italiens - und durch den Klimawandel besonders gefährdet. Wegen steigender Meerestemperaturen breitet sich am Great Barrier Reef erneut eine verheerende Korallenbleiche aus.
Great Barrier Reef erleidet erneut Korallenbleiche

Australien: Mehr als 100 Tierarten brauchen «dringend Hilfe»

Experten schlagen Alarm: Die verheerenden Buschrbrände in Australien machen nicht nur den Menschen zu schaffen. Einige einheimische Tierarten sind vom Aussterben bedroht.
Australien: Mehr als 100 Tierarten brauchen «dringend Hilfe»

Urteil: NPD-Demo gegen kritische Journalisten ist zulässig

Weitere Schlappe für die Versammlungsbehörde in Hannover: Auch das Oberverwaltungsgericht hat das Verbot der für Samstag geplanten NPD-Demo gekippt. Juristisch gibt es nun noch eine Möglichkeit.
Urteil: NPD-Demo gegen kritische Journalisten ist zulässig

38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien

Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut in Deutschland. Anders als in vielen anderen Ländern auf der Welt können hierzulande Medien frei berichten. Eine Studie zeigt, dass viele Bürger bei der Glaubwürdigkeit Nachholbedarf sehen.
38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien

Deutschland: Nato-Zusammenarbeit auf den Prüfstand stellen

Frankreichs Präsident Macron rüttelte die Nato mit seiner «Hirntod»-Kritik auf. Jetzt gibt es eine erste Forderung nach Konsequenzen. Sie kommt aus Deutschland und wird mit der Warnung vor einer Spaltung des Bündnisses verbunden.
Deutschland: Nato-Zusammenarbeit auf den Prüfstand stellen
Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht
Rot-Rot-Grün in Erfurt ist abgewählt - obwohl Regierungschef Ramelow mit seinen Linken einen deutlichen Erfolg feiert. Wer das Land künftig führt, ist völlig offen. Was macht der große Wahlverlierer CDU?
Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht
Welt

Wenn die Arbeit nach Hause kommt - und nicht mehr geht

Kein Stau, kein Bürokrach, und gebügelte Klamotten sind auch nicht nötig: Home Office ist bequem. Die meisten schaffen dort auch mehr. Doch das Arbeiten zu Hause birgt Risiken.
Wenn die Arbeit nach Hause kommt - und nicht mehr geht
People

Jeanette Biedermann: «Ich will ehrlich und authentisch sein»

Sie will sich hinter keiner Maske verstecken. Auch Jeanette Biedermann steht auf No-Make-up-Selfies.
Jeanette Biedermann: «Ich will ehrlich und authentisch sein»
Welt

Grüne wollen Recht auf Homeoffice und Hitzefrei

Wenn die Temperaturen über 30 Grad klettern, macht das vielen zu schaffen, für manche ist es auch richtig gefährlich. Da liegt es nahe, Menschen das Leben während Hitzewellen zu erleichtern. Die Grünen haben viele Ideen - andere auch.
Grüne wollen Recht auf Homeoffice und Hitzefrei
Politik & Wirtschaft

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Die Diskussion über die Sicherheit des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus bekommt neuen Zündstoff: Der Iran hat ein ausländisches Schiff festgesetzt und wirft der Crew Schmuggel vor. Aber wem gehört das Schiff?
Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew
Fußball

VfB Stuttgart macht 2018 Millionenverlust

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat im Kalenderjahr 2018 einen Verlust in Höhe von 11,7 Millionen Euro gemacht. Das sagte Finanzvorstand Stefan Heim auf der Mitgliederversammlung des in die 2. Fußball-Bundesliga abgestiegenen Traditionsclubs.
VfB Stuttgart macht 2018 Millionenverlust
Welt

Alkohol im Job: Qualitätskiller und Sicherheitsrisiko

Alkohol am Arbeitsplatz? Ein gewaltiges Problem, sagen Experten. Bis zu 10 Prozent aller Beschäftigten trinken zu viel - von der Aushilfe bis zum Chef. Die Folgen könnten gravierend sein.
Alkohol im Job: Qualitätskiller und Sicherheitsrisiko
Politik & Wirtschaft

Mahle streicht 380 Stellen am Sitz in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Der Autozulieferer Mahle setzt seinen Sparkurs um und streicht am Stammsitz Stuttgart knapp jede zehnte Stelle. Von 4300 Arbeitsplätzen sollen bis Ende des kommenden Jahres rund 380 in indirekten Bereichen, also nicht in der Produktion, abgebaut werden.
Mahle streicht 380 Stellen am Sitz in Stuttgart
Politik & Wirtschaft

Kühnert-Thesen: DIW-Chef sieht «Exzesse» in Marktwirtschaft

Juso-Chef Kevin Kühnert trifft einen Nerv, meint der Ökonom Marcel Fratzscher. Sozialismus will er zwar nicht - wohl aber Missstände in der Sozialen Marktwirtschaft bekämpft wissen.
Kühnert-Thesen: DIW-Chef sieht «Exzesse» in Marktwirtschaft