GroKo-Beben: Kühnert wirft AKK in TV-Sendung Erpressung vor

Merkel-Regierung in der Krise

GroKo-Beben: Kühnert wirft AKK in TV-Sendung Erpressung vor

GroKo-Beben: Kühnert wirft AKK in TV-Sendung Erpressung vor
Wie beliebt ist die GroKo? Umfrage bringt überraschendes Ergebnis
Wie beliebt ist die GroKo? Umfrage bringt überraschendes Ergebnis
Düstere Prognose für Merkel - Internationale Presse schlägt Alarm
Düstere Prognose für Merkel - Internationale Presse schlägt Alarm

Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition

Die Grundrente ist beschlossene Sache - dachte man. Plötzlich verknüpft jedoch Annegret Kramp-Karrenbauer die Grundrente mit einer Zusage der SPD zur Großen Koalition.
Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition

Merkel plötzlich von der Bühne verschwunden - Schreck-Moment bei Rede in Berlin

Angela Merkel sollte bei einer Veranstaltung ein Grußwort halten. Als sie auf die Bühne steigen wollte, verschwand die Kanzlerin plötzlich.
Merkel plötzlich von der Bühne verschwunden - Schreck-Moment bei Rede in Berlin

Die CDU hat ihr C zurück

Fast zwei Wochen lang nutzen Umweltaktivisten das C aus dem Parteikürzel für Aktionen in ganz Deutschland. Jetzt hat die Partei den Buchstaben zurück. Ob die CDU nun ihre Klimapolitik verändert?
Die CDU hat ihr C zurück

Greenpeace bringt das C zurück - und wird von der CDU überrumpelt

In einer irren Aktion haben Greenpeace-Aktivisten im November das C aus dem CDU-Logo der Parteizentrale geklaut. Als sie den Buchstaben zurückbringen, kommt es zum Gerangel. 
Greenpeace bringt das C zurück - und wird von der CDU überrumpelt

Neue SPD-Spitze: Wie geht es weiter mit der Koalition?

Neuverhandlung des Koalitionsvertrages? Oder nur Nachverhandlung? Durch das politische Berlin geistern derzeit viele Begriffe. Klar ist: Die neue SPD-Spitze will neue Forderungen durchsetzen. Die Union reagiert erst einmal gelassen.
Neue SPD-Spitze: Wie geht es weiter mit der Koalition?
GroKo und neue SPD-Spitze: Merkel lehnt Neuverhandlungen über Koalitionsvertrag ab
Bundeskanzlerin Merkel (CDU) ist zum Gespräch mit dem designierten SPD-Duo Esken und Walter-Borjans bereit. Die GroKo solle aber nicht neu verhandelt werden.
GroKo und neue SPD-Spitze: Merkel lehnt Neuverhandlungen über Koalitionsvertrag ab

Anne Will und die SPD-Spitze: Nur Amateure legen sich zu diesem Zeitpunkt fest

Selbstverständlich fragte Anne Will nach den Folgen der Wahl der SPD-Spitze - die ließ sich aber nicht auf den Ausstieg aus der GroKo festnageln.
Anne Will und die SPD-Spitze: Nur Amateure legen sich zu diesem Zeitpunkt fest

Zukunft von Sachsen: „Kenia-Koalition“ will am Sonntag Koalitionsvertrag vorstellen

Die Landtagswahl 2019 in Sachsen beschert den Bürgern ein Kenia-Bündnis. Am Sonntag wollen Ministerpräsident Michael Kretschmer und Co den Koalitionsvertrag vorstellen.
Zukunft von Sachsen: „Kenia-Koalition“ will am Sonntag Koalitionsvertrag vorstellen

Unionspolitiker lehnen Zugeständnisse an die SPD ab

"Ruhe bewahren, aber standhaft bleiben": CDU und CSU wollen sich vom neuen Spitzenduo der SPD nicht unter Druck setzen lassen. Die Forderung von Walter-Borjans und Esken nach Nachverhandlung des Koalitionsvertrages stößt auf massiven Widerstand.
Unionspolitiker lehnen Zugeständnisse an die SPD ab

Kenia-Bündnis in Sachsen will Koalitionsvertrag vorstellen

Am 1. Advent gibt es in Sachsen eine kleine Bescherung. Exakt drei Monate nach der Landtagswahl beenden Union, Grüne und SPD ihre Koalitionsverhandlungen. Am Ende hat es nur wenig länger gedauert als geplant.
Kenia-Bündnis in Sachsen will Koalitionsvertrag vorstellen

Thüringens FDP: Neue Gespräche über Vierparteien-Regierung

Apolda (dpa) - Auf der Suche nach einer Regierung für Thüringen wollen CDU, FDP, SPD und Grüne in der kommenden Woche weitere Gespräche führen.
Thüringens FDP: Neue Gespräche über Vierparteien-Regierung

Greta Thunberg im Visier von Friedrich Merz: Scharfe Attacke auf CDU-Parteitag

Auf große Kritik hat Merz auf dem CDU-Parteitag in Leipzig verzichtet - zumindest, was Annegret Kramp-Karrenbauer angeht. Dafür griff er Greta Thunberg an.
Greta Thunberg im Visier von Friedrich Merz: Scharfe Attacke auf CDU-Parteitag
Welt

Gauland-Nachfolge: In der AfD liegen die Nerven blank

Die AfD wählt in Braunschweig eine neue Parteispitze. Wer das Rennen macht, ist schwer vorherzusagen. Denn auf den letzten Metern haben noch etliche Kandidaten ihr Interesse angemeldet, die Gauland und Meuthen nicht auf dem Zettel hatten.
Gauland-Nachfolge: In der AfD liegen die Nerven blank

AKK will Wiedereinführung der Dienstpflicht: Sogar in CDU und CSU gibt es Kritik am Plan

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat eine Wiedereinführung der Dienstpflicht Vorgeschlagen. Kritik dafür kommt jetzt sogar aus den eigenen Reihen.
AKK will Wiedereinführung der Dienstpflicht: Sogar in CDU und CSU gibt es Kritik am Plan