"Große Tristesse" für viele Flüchtlingskinder in Deutschland

Unicef-Kritik

"Große Tristesse" für viele Flüchtlingskinder in Deutschland

"Große Tristesse" für viele Flüchtlingskinder in Deutschland
Bundesstiftung Umwelt nimmt Phosphor in den Fokus
Bundesstiftung Umwelt nimmt Phosphor in den Fokus
Das Baukindergeld kommt - aber nur zweieinhalb Jahre lang
Das Baukindergeld kommt - aber nur zweieinhalb Jahre lang

Keine Einigung im Asylstreit - Einigung bei Baukindergeld

Nach vier Stunden im Kanzleramt ist klar: Die CSU hält den Druck auf die Kanzlerin aufrecht. Sollte Merkel vom EU-Gipfel mit leeren Händen wiederkommen, will Seehofer an der Grenze Fakten schaffen. Die SPD rechnet mit dem Schlimmsten.
Keine Einigung im Asylstreit - Einigung bei Baukindergeld

Koalition verständigt sich bei Baukindergeld

Es soll Familien den Traum von den eigenen vier Wänden ermöglichen. Doch das Baukindergeld droht reichlich teuer zu werden. Nun haben die Spitzen von CDU, CSU und SPD einen Kompromiss gefunden.
Koalition verständigt sich bei Baukindergeld

Kritik von Tierschützern an Bundesjägertag in Bremen

Die Interessen von Jägern, Landwirten und Naturschützern unterscheiden sich mitunter stark. Aus Sicht der Jäger sollten die drei Gruppen unbedingt enger zusammenarbeiten. Kritik äußern sie hingegen an Tierschützern.
Kritik von Tierschützern an Bundesjägertag in Bremen

Junger Buckelwal tot aus Ostsee gezogen

Irrgast in der Ostsee: Ein junges Buckelwal-Weibchen treibt tot im Wasser. Normalerweise sollte das Tier in der Arktis schwimmen. Eine erste Begutachtung des Kadavers liefert Hinweise auf die mögliche Todesursache.
Junger Buckelwal tot aus Ostsee gezogen

Deutschland erhält 4,5 Milliarden Euro für Flüchtlinge

Kanzlerin Merkel fordert seit langem, bei der Verteilung von EU-Geldern den Einsatz für Flüchtlinge berücksichtigen. In Brüssel scheint der Ruf aus Deutschland gehört worden zu sein.
Deutschland erhält 4,5 Milliarden Euro für Flüchtlinge
Auch 3. Fußball-Liga bekommt künftig ein Montagspiel
Berlin (dpa) - Auch die 3. Fußball-Liga bekommt von der Saison 2018/19 an ein Montagspiel. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, wird künftig an allen Spieltagen außerhalb einer Englischen Woche eine Partie am Montag um 19.00 Uhr angepfiffen.
Auch 3. Fußball-Liga bekommt künftig ein Montagspiel

34.000 Hartz-IV-Empfängern wurden Leistungen ganz gestrichen

Wer Hartz IV bekommt, muss "Mitwirkungspflichten" erfüllen. Sonst drohen Kürzungen, die drastisch ausfallen können. Dies trifft zwar nur relativ wenige. Kritiker beklagen aber ein "Klima der Angst".
34.000 Hartz-IV-Empfängern wurden Leistungen ganz gestrichen

Teurer Tropfen: Wein für mehr als 100.000 Euro versteigert

Paris (dpa) - Bei einer Auktion in Frankreich ist eine fast 250 Jahre alte Flasche Wein für 103.700 Euro versteigert worden.
Teurer Tropfen: Wein für mehr als 100.000 Euro versteigert

Wieder Panne bei Mathe-Prüfung

Potsdam (dpa) - Damit hatten die Oberstufenschüler bei der Mathe-Prüfung in Brandenburg nicht gerechnet: In Cottbus und Lübben wurden die Schüler zu Themen befragt, die im Unterricht nie gelehrt worden waren, wie das Potsdamer Bildungsministerium zu der neuen Prüfungspanne im Land mitteilte.
Wieder Panne bei Mathe-Prüfung

Post hält an umstrittener Entfristungspraxis fest

"Zynisch und inakzeptabel": Die Kritik an der Entfristungspraxis der Post reißt nicht ab. Doch die will an ihren Regelungen festhalten.
Post hält an umstrittener Entfristungspraxis fest

Koalition bringt Baukindergeld und Mietreform auf den Weg

Auf der Zugspitze ist vom Streit der Koalitionäre im fernen Berlin nichts zu spüren. Neue Harmonie und Aufbruch lautet die Devise. Familien und Mieter sollen das bald im Portemonnaie spüren.
Koalition bringt Baukindergeld und Mietreform auf den Weg

Zahl der Zugausfälle gestiegen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Zugausfälle in Deutschland ist nach einem deutlichen Rückgang 2016 im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Knapp 43.000 Zugverbindungen wurden gestrichen, im Jahr zuvor waren es nur 37.000.
Zahl der Zugausfälle gestiegen

Ärzte dürfen künftig wohl öfter aus der Ferne behandeln

Wenn Patienten zu einem Arzt wollen, kommen sie in die Praxis - so ist es üblich. Ginge vieles nicht auch per Mail oder Video? Dafür dürften Mediziner bald größeren Spielraum bekommen - mit Bedingungen.
Ärzte dürfen künftig wohl öfter aus der Ferne behandeln

Frühjahrsaufschwung drückt Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Für den Arbeitsminister ist es die angemessene Einstimmung auf den "Tag der Arbeit": Im April gab es so wenig Arbeitslose wie lange nicht mehr. Noch sorgt die Konjunktur für Schub auf dem Arbeitsmarkt. Geht es nach BA-Chef Scheele, ist das auch noch länger der Fall.
Frühjahrsaufschwung drückt Arbeitslosigkeit auf Rekordtief