Immer mehr Schüler fallen durchs Abitur

Etwa einer von 26 Prüflingen

Immer mehr Schüler fallen durchs Abitur

Immer mehr Schüler fallen durchs Abitur
Klöckner setzt auf baldiges Ende des Kükentötens
Klöckner setzt auf baldiges Ende des Kükentötens
Größter Ostsee-Windpark ist in Betrieb
Größter Ostsee-Windpark ist in Betrieb

Mikroplastik liegt in der Luft

Mikroskopisch kleine Plastikteile gelangen über viele Wege in die Umwelt - auch in abgelegene, kaum besiedelte Regionen. Für ein Berggebiet haben Forscher nun gezeigt, dass Luftströmungen einen immensen Anteil daran haben können.
Mikroplastik liegt in der Luft

Nach dem Kälteeinbruch kehrt der Frühling zurück

Offenbach (dpa) - Erst sehr warm, dann plötzlich kalt, aber nächste Woche wieder frühlingshaft - es geht temperaturmäßig auf und ab, wie es sich für einen April gehört.
Nach dem Kälteeinbruch kehrt der Frühling zurück

Immer mehr Kinder werden sexuell misshandelt

In Deutschland werden jedes Jahr Tausende Fälle von sexuellem Kindesmissbrauch registriert. Die Dunkelziffer ist hoch. Die akuten Folgen für die betroffenen Kinder sind schlimm, langfristig ist oft bis zu einem gewissen Grad Hilfe möglich.
Immer mehr Kinder werden sexuell misshandelt

Abgeordnete für neue Organspende-Regeln

Mehr als 9000 Schwerkranke warten auf ein lebensrettendes Spenderorgan. Doch viele Menschen erklären sich nicht zur Spende bereit. Nun nimmt die Debatte über neue Regeln Fahrt auf.
Abgeordnete für neue Organspende-Regeln

BGH will Apotheken-Geschenke wohl weiter einschränken

"2 Wasserweck oder 1 Ofenkrusti": Mit Gratis-Gutscheinen für den nahen Bäcker lockt eine Darmstädter Apotheke ihre Kundschaft. Wettbewerbshüter bringen den Fall vor Gericht - womöglich mit spürbaren Folgen. Gibt es bald nicht mal mehr Taschentücher?
BGH will Apotheken-Geschenke wohl weiter einschränken
Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung
Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbildung als noch vor 25 Jahren.
Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

FDP und Ländervertreter kritisieren geplante Porto-Erhöhung

Wer einen Brief verschickt, muss künftig mehr Porto zahlen. Bitte viel, sagt die Deutsche Post - und wurde ausgebremst von einer Regulierungsbehörde. Doch ein Berliner Ministerium will dem Ex-Staatsmonopolisten helfen. Das sorgt für Kopfschütteln.
FDP und Ländervertreter kritisieren geplante Porto-Erhöhung

Wein in Deutschland ist teurer geworden

Deutschlands Weinbranche sieht sich im Aufschwung: Die Witterung macht ihr zwar immer wieder zu schaffen, aber die Konsumenten haben sich den Genuss des Rebensaftes zuletzt mehr kosten lassen.
Wein in Deutschland ist teurer geworden

Gleichwertige Lebensverhältnisse: Kommunen wollen mehr Geld

Berlin (dpa) - Die kommunalen Spitzenverbände haben die Bundesregierung zu mehr Anstrengungen für gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland aufgefordert.
Gleichwertige Lebensverhältnisse: Kommunen wollen mehr Geld

Post-Konkurrenten laufen Sturm gegen geplante Porto-Erhöhung

Briefmarken werden teurer - das ist schon seit langem klar. Aber wie teuer? Die Portoerhöhung dürfe ruhig kräftig ausfallen - so ein Signal kam unlängst aus Berlin. Das wiederum führt nun zu heftigem Kopfschütteln in der Branche.
Post-Konkurrenten laufen Sturm gegen geplante Porto-Erhöhung

Deutsche Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten unter Druck

Nach zwei Airline-Pleiten hebt in Rostock vorerst kein Linienflug mehr ab. Auch andere Regionalflughäfen haben zu wenig Geschäft. Schnell kommt die Forderung, der Staat solle als Retter einspringen.
Deutsche Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten unter Druck

Brexit-Unsicherheit zwingt Airline Flybmi in die Insolvenz

Der EU-Austritt Großbritanniens in sechs Wochen hat auch der britischen Airline Flybmi zugesetzt: Sie stellt ihren Betrieb ein.
Brexit-Unsicherheit zwingt Airline Flybmi in die Insolvenz

Hunderttausende Tonnen Kriegsmunition in Nord- und Ostsee

Tödliche Gefahr im Meer: Fast zwei Millionen Tonnen Kriegsmunition liegen in deutschen Gewässern auf dem Grund. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz fordert ein Konzept zu ihrer Beseitigung. Der Kieler Ressortchef Grote sieht eine Aufgabe von nationaler Bedeutung.
Hunderttausende Tonnen Kriegsmunition in Nord- und Ostsee

Neue EU-Auflagen für Nord Stream 2 - Aber keine Blockade

Die EU-Gasrichtlinie lag monatelang auf Eis. Nach einer Einigung zwischen Deutschland und Frankreich geht alles ganz schnell. Auch das Europaparlament ist jetzt mit an Bord.
Neue EU-Auflagen für Nord Stream 2 - Aber keine Blockade