Ihr Baby brauchte mit zwei Wochen keine Windeln mehr und kann schon aufs Töpfchen gehen

Mit 2 Wochen schon aufs Töpfchen!

Ihr Baby brauchte mit zwei Wochen keine Windeln mehr und kann schon aufs Töpfchen gehen

Ihr Baby brauchte mit zwei Wochen keine Windeln mehr und kann schon aufs Töpfchen gehen
Great Barrier Reef nicht als „bedrohtes“ Welterbe eingestuft
Welt
Great Barrier Reef nicht als „bedrohtes“ Welterbe eingestuft
Great Barrier Reef nicht als „bedrohtes“ Welterbe eingestuft
Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander
Welt
Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander
Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander

Die Angst um das große Riff: Australien im Visier der UN

Vor der Küste von Queensland erstreckt sich über 2300 Kilometer das größte Korallenriff der Welt. Aber dem Great Barrier Reef droht die Zerstörung. In der Kritik steht auch die australische Regierung - dem Klimasünder könnte das nun teuer zu stehen kommen.
Die Angst um das große Riff: Australien im Visier der UN

F1-Rekordsaison mit Problemen: Rennen in Australien abgesagt

Die Absage des Rennens in Melbourne stellt die Formel-1-Macher vor neue Probleme. Trotzdem soll es in diesem Jahr insgesamt 23 WM-Läufe geben. Weitere Herausforderungen warten.
F1-Rekordsaison mit Problemen: Rennen in Australien abgesagt

Ausgestorbene Tierart: Tasmanische Teufel kehren zurück ‒ nach 3.000 Jahren

Tasmanische Teufel waren auf dem australischen Festland ausgestorben. Doch jetzt wird eine neue Population der Beutelraubtiere dort sesshaft.
Ausgestorbene Tierart: Tasmanische Teufel kehren zurück ‒ nach 3.000 Jahren

Strand in Sydney wegen vieler Haie im Meer geschlossen

Baden und Surfen am Bondi Beach? Das ist derzeit keine gute Idee. Der Grund: Es sind zahlreiche Haie im Wasser - und die können bekanntlich auch Menschen ziemlich gefährlich werden.
Strand in Sydney wegen vieler Haie im Meer geschlossen

Lockdown in Sydney wird verlängert

Die Menschen in Australien müssen viel dafür opfern, dass die Corona-Zahlen dort niedrig bleiben. Sydney bleibt wegen der Delta-Variante erstmal im Lockdown.
Lockdown in Sydney wird verlängert
Große Beute: Spinnen fressen auch Schlangen
Nur weil Spinnen oftmals kleiner sind als Schlangen, bedeutet das nicht, dass sie nicht auch auf ihrem Speiseplan stehen können. Das hat eine neue Auswertung von Forschenden ergeben.
Große Beute: Spinnen fressen auch Schlangen
Welt

Australien kämpft um Welterbe-Status des Great Barrier Reefs

Das Great Barrier Reef ist ein einzigartiges Naturwunder. Dass die Unesco nun damit droht, das Ökosystem als gefährdetes Welterbe einzustufen, erzürnt die Regierung in Canberra.
Australien kämpft um Welterbe-Status des Great Barrier Reefs
Welt

Steuert Venedig auf Rote Liste der Unesco zu?

Bürger-Demos, Druck und Ultimaten der UN-Kulturschützer haben kaum Erfolg gezeigt: Venedig bekommt Kreuzfahrtschiffe und Massentourismus nicht in den Griff. Der Unesco reißt nun der Geduldsfaden.
Steuert Venedig auf Rote Liste der Unesco zu?
Welt

Wegen Mäuseplage: Gefängnis in Australien wird evakuiert

In New South Wales wütet schon länger die schlimmste Mäuseplaage seit fast 40 Jahren. Nun muss ein Gefängnis geräumt werden - zum Schutz der Insassen.
Wegen Mäuseplage: Gefängnis in Australien wird evakuiert
People

Russell Crowe baut Filmstudio in Australien

Er will der Filmindustrie in seinem Heimatland auf die Sprünge helfen. Russell Crowe träumt von „Aussiewood“.
Russell Crowe baut Filmstudio in Australien
Welt

„WomBot“: Neuer Roboter erforscht Wohnhöhlen von Wombats

Wombats leben in langen Wohnhöhlen, die schwer zu erforschen sind. In Australien wurde ein Roboter entwickelt, der tief in die Bauten einfährt - und dabei beim Kampf gegen eine Krankheit helfen soll.
„WomBot“: Neuer Roboter erforscht Wohnhöhlen von Wombats
People

Russell Crowe baut Filmstudio in Australien

Er will der Filmindustrie in seinem Heimatland auf die Sprünge helfen. Russell Crowe träumt von „Aussiewood“.
Russell Crowe baut Filmstudio in Australien
Welt

„WomBot“: Neuer Roboter erforscht Wohnhöhlen von Wombats

Wombats leben in langen Wohnhöhlen, die schwer zu erforschen sind. In Australien wurde ein Roboter entwickelt, der tief in die Bauten einfährt - und dabei beim Kampf gegen eine Krankheit helfen soll.
„WomBot“: Neuer Roboter erforscht Wohnhöhlen von Wombats
Welt

Titan aus der Kreidezeit: Neue Dinosaurierart bestimmt

Er war vermutlich der größte seiner Art - und lebte vor 95 Millionen Jahren. Nach langjähriger Forschung an dem Skelett hat der pflanzenfressende Koloss nun auch einen Namen.
Titan aus der Kreidezeit: Neue Dinosaurierart bestimmt