Torwart & Stürmer

SVW ‚befördert‘ zwei U19-Buwe in A-Kader!

+
Kubilay Dogan (19, li.) und Sinisa Sprecakovic (18, re.).

Mannheim–Waldhof – Ihr Einsatz und ihr Talent werden belohnt... Der SVW befördert gleich zwei Spieler aus der U19 in den Regionalliga-Kader. Wer um den Aufstieg in Liga 4 mitkämpft:

Tolle Sache...

Regionalligist SV Waldhof Mannheim gibt zwei seiner U19-Buwe eine Chance, beruft Torwart Kubilay Dogan (19) und Stürmer Sinisa Sprecakovic (18) in den Kader für die Saison 2017/18.

Beide Spieler erhalten unter Cheftrainer Gerd Dais (53) einen Einjahresvertrag bis 30. Juni 2018.

Angreifer-Talent Sinisa, Sohn von Ex-KSC-Kicker Kristian Sprecakovic (39), hat zuletzt für Aufsehen gesorgt, als er beim Abschiedsspiel für Hanno Balitsch (36) am 9. Juni zwei Tore gegen Weltmeister Per Mertesacker (32) und Co. erzielte, mächtig für Wirbel sorgte. Er war erst vor der Saison von der SG Heidelberg-Kirchheim an den Alsenweg gewechselt, kam in der Landesliga zehn Mal zum Einsatz.

So emotional war das Abschiedsspiel von Hanno Balitsch

Bereits seit 2004 spielt Kubilay Dogan für die Blau-Schwarzen und stand in der abgelaufenen Spielzeit 2016/17 in drei Partien für die U23 in der Landesliga auf dem Platz.

Beide Jungs haben durch ihre konstant gute Leistung in der U19 überzeugt und sollen Schritt für Schritt an die 1. Mannschaft herangeführt werden. Wir wollen damit auch ein Zeichen an die jüngeren Jahrgänge setzen. Wir sind sehr froh, dass wir Kubilay und Sinisa für unsere Profimannschaft gewinnen und an den Verein binden konnten“, so Coach Dais zufrieden.

>>> Waldhof holt Drittliga-Profi

>>> Mach's gut, Hanno! Balitsch verlässt Fußball-Bühne

SVW/pek

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare