1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Packende Schlussphase: So endete FC Viktoria Köln gegen SV Waldhof Mannheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

FC Viktoria Köln - SV Waldhof Mannheim
FC Viktoria Köln - SV Waldhof Mannheim © Nils Wollenschläger/MANNHEIM24

3. Liga - Der SV Waldhof Mannheim gewinnt am Samstag auswärts gegen den FC Viktoria Köln. Dabei geraten die Waldhöfer zunächst in Rückstand:

PartieViktoria Köln - SV Waldhof Mannheim 1:2 (1:1)
Viktoria KölnMielitz - Rossmann , Hajrovic (75. Risse), Stellwagen - Koronkiewicz , Lorch (46. Fritz) , Wunderlich , Cueto , Handle , Klefisch (46. Klingenburg)- Bunjaku (66. Thiele)
SV Waldhof MannheimKönigsmann - Gottschling , Gohlke , M. Seegert , Donkor  - Schuster , Saghiri , Osei Kwadwo (46. Garcia), Gouaida (66. Boyamba), Costly (92. Hofrath)- Martinovic (84. Just)
Tore1:0 Handle (45.), 1:1 Garcia (48.), 1:2 Donkor (71.)
SchiedsrichterRobin Braun (Wuppertal)

SV Waldhof Mannheim feiert Sieg beim FC Viktoria Köln

Fazit zum Spiel: Jetzt ist Schluss! Der SV Waldhof Mannheim dreht die Partie bei Viktoria Köln und gewinnt mit 2:1. Handle (45.) hat die Rheinländer im ersten Durchgang in Führung gebracht, Garcia (48.) und Donkor (71.) schießen Waldhof nach dem Seitenwechsel zum so wichtigen Sieg.

96. Minute: Waldhof kann die Ecke klären. Das war es dann wohl.

96. Minute: Risse kommt nochmal zum Schuss - Ecke Viktoria Köln.

94. Minute: Bei Boyamba geht es doch weiter.

93. Minute: Boyamba liegt auf dem Boden und muss behandelt werden. Das sah nicht gut aus!

92. Minute: Nächster Wechsel: Hofrath kommt für Costly, der ein starkes Spiel gemacht hat.

90. Minute: Vier Minuten werden nachgespielt.

87. Minute: Wunderlich hat die große Chance auf den Ausgleich, doch Königsmann kann die Direktabnahme klasse halten.

84. Minute: Martinovic muss angeschlagen vom Platz, Just ist neu dabei.

82. Minute: Die Kölner sind im Spiel nach vorne wiederum auch extrem harmlos.

81. Minute: Waldhof schafft es nicht, für die Entscheidung zu sorgen. Es bleibt weiter spannend.

77. Minute: Auch Garcia sieht Gelb.

75. Minute: Hajrovic geht vom Platz, Risse ist neu dabei.

74. Minute: Fritz foult Boyamba, Schiri Braun belässt es bei einer Verwarnung. Der Kölner hat schon Gelb gesehen.

71. Minute: Tooor für den SV Waldhof! Doppelpass zwischen Donkor und Martinovic, in bester Stürmer-Manier trifft Donkor dann zum 1:2.

67. Minute: Gouaida ist mit seiner Auswechslung gar nicht glücklich und reagiert sauer, Glöckner sucht das Gespräch mit dem Mittelfeldspieler.

66. Minute: Bei Viktoria kommen Thiele und Holzweiler für Bunjaku und Handle. Glöckner bringt Boyamba für Gouaida.

64. Minute: Saghiri dribbelt Richtung Strafraum, wird kurz davor von Fritz gefoult, der dafür Gelb sieht. Den folgenden Freistoß schießt Gouaida klar drüber.

58. Minute: Mannheim ist hier nach dem Ausgleich am Drücker, aber weiterhin nicht zwingend genug.

53. Minute: Costly tankt sich stark durch, schießt dann aber am Tor vorbei.

50. Minute: Gute Antwort der Mannheimer, gibt der Treffer jetzt zusätzlichen Auftrieb?

SV Waldhof Mannheim bei Viktoria Köln: Garcia gleicht aus

48. Minute: Tor für den SV Waldhof! Costly flankt in den Strafraum, wo der eingewechselte Garcia frei steht und den Ball direkt ins Netz jagt.

46. Minute: Die zweite Halbzeit läuft, beide Teams haben gewechselt. Bei Viktoria Köln kommen Fritz und Klingenburg für Lorsch und Klefisch. Beim SVW ersetzt Garcia Osei Kwadwo.

SV Waldhof Mannheim liegt bei Viktoria Köln zurück - So lief die 1. Halbzeit

Und das ist auch gleichzeitig der Pausenstand. Das ist hier bisher ein richtig zäher Kick. Beide Teams lassen kaum etwas zu. Aus dem Nichts sind die Kölner dennoch in Führung gegangen. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder!

45. Minute: 1:0 für Viktoria Köln - unglaublich! Klefisch klärt nach einem Freistoß von Gouaida auf der Linie. Die Viktoria kann schnell umschalten und Handle macht letztlich das 1:0.

41. Minute: Saghiri kommt im Strafraum zum Abschluss, doch der Ball verspringt.

35. Minute: Zehn Minuten sind hier noch bis zur Pause zu spielen, es bleibt eine zähe Angelegenheit.

27. Minute: Waldhof ist in den letzten Minuten etwas offensiver, aber im letzten Drittel fehlt die Durchschlagskraft.

24. Minute: Gouaidas Hereingabe wird direkt von einem Viktoria-Verteidiger geklärt.

23. Minute: Gottschling holt die erste Ecke für Waldhof raus.

17. Minute: Klefisch mit der nächsten Gelben Karte. Gouaida bringt den Freistoß in den Strafraum, wo Seegert aber nicht an den Ball kommt.

15. Minute: Klefisch versucht es aus der Distanz, doch Königsmann ist zur Stelle.

14. Minute: Lorch sieht nach einem Foul an Schuster die Gelbe Karte.

10. Minute: Sehr gute Freistoßposition für Wunderlich. Der Kölner jagt den Ball aber über das Tor.

8. Minute: Viktoria Köln will hier das Spiel machen, die Waldhof-Defensive lässt aber noch keine großen Lücken zu.

3. Minute: Erster Angriff der Kölner, Bunjakus Kopfball wird von Königsmann pariert.

1. Minute: Anpfiff in Köln! Viktoria hat Anstoß und spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

Viktoria Köln gegen SV Waldhof Mannheim im Live-Ticker: Das sind die Aufstellungen

13:20 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Beim SV Waldhof Mannheim gibt es im Vergleich zum Spiel in Halle drei Änderungen: Costly, Gouaida und Martinovic beginnen für dos Santos, Garcia und Boyamba, die allesamt auf der Bank Platz nehmen. Die Partie wird live von Magenta Sport übertragen.

Aufstellung FC Viktoria Köln: Mielitz - Rossmann , Hajrovic , Stellwagen - Koronkiewicz , Lorch , Wunderlich , Cueto , Handle , Klefisch - Bunjaku

Aufstellung SV Waldhof Mannheim: Königsmann - Costly , Gohlke , M. Seegert , Donkor  - Schuster , Saghiri , Osei Kwadwo , Gouaida , Gottschling  - Martinovic

Viktoria Köln gegen SV Waldhof Mannheim im Live-Ticker

Update vom 23. Januar - 10 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem LIve-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zur Drittliga-Partie FC Viktoria Köln gegen SV Waldhof Mannheim. Anstoß im Sportpark Höhenberg in Köln ist um 14 Uhr. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Robin Braun aus Wuppertal. Seine Assistenten sind Kevin Domnick und Patrick Holz.

Viktoria Köln gegen SV Waldhof Mannheim im Live-Ticker: Infos zur Partie

Vorbericht: Der SV Waldhof Mannheim steht vor seinem vierten Auswärtsspiel in Folge. Am Samstag (23. Januar) wollen die Mannheimer, die im Jahr 2021 noch ungeschlagen sind, bei Viktoria Köln punkten. Für Waldhof-Trainer Patrick Glöckner wird die Partie eine Reise in die Vergangenheit. Schließlich ist er in der Saison 2018/19 als Cheftrainer für die Viktoria tätig gewesen.

Während Stürmer Dominik Martinovic wahrscheinlich wieder in den Kader zurückkehrt, stehen Max Christiansen und Jesper Verlaat noch nicht wieder zur Verfügung. Die Kölner haben in den letzten zehn Spielen nur einen Sieg geholt „Ich erwarte eine Mannschaft, die eine Reaktion zeigen möchte. Wir müssen höllisch aufpassen“, warnt Glöckner dennoch. Das Hinspiel in Mannheim endete 2:2. (nwo)

Auch interessant

Kommentare