SV Waldhof empfängt Unterhaching

Trares setzt weiter auf Varvodic – Startelf-Debüt für Bouziane?

+
Mounir Bouziane hat zuletzt bei Bayern II als Joker getroffen.

Am Samstag (2. November) empfängt der SV Waldhof Mannheim den Tabellenvierten aus Unterhaching. Bernhard Trares setzt dabei erneut auf Torhüter Miro Varvodic:

  • Der SV Waldhof Mannheim empfängt die SpVgg Unterhaching
  • Anstoß ist am Samstag (2. November) um 14 Uhr. 
  • Mounir Bouziane könnte Kevin Koffi im Sturm ersetzen. 

Drei Tage nach dem 2:2-Unentschieden beim FC Bayern München II ist der Frust bei Bernhard Trares aufgrund des späten Gegentreffers noch groß: „Die Mannschaft ist natürlich enttäuscht nach so einem Spielverlauf, weil sie den Sieg gerochen hat“, erklärt der Waldhof-Trainer. „Aber der Fußball ist ja kein Wunschkonzert.“

Auch bei Mounir Bouziane, der in München nach seiner Einwechslung zur zwischenzeitlichen Führung getroffen hat, überwiegt die Enttäuschung: „Natürlich freue ich mich über das Tor nach so langer Zeit. Ich hätte mich aber mehr über die drei Punkte gefreut“, gibt der Stürmer zu.

SV Waldhof Mannheim empfängt SpVgg Unterhaching – Startelf-Debüt für Bouziane?

Ob Bouziane - der nach seiner Verletzung noch nicht bei 100 Prozent ist - am Samstag (2. November/14 Uhr, live auf Magenta Sport und im MANNHEIM24-Ticker) gegen die SpVgg Unterhaching den Vorzug vor Kevin Koffi erhält, lässt Trares offen: „Er bringt eine unglaubliche Energie rein und dafür brauch er natürlich die Körner, um das umzusetzen.“

Für den gesperrten Max Christiansen wird wohl Benedict Dos Santos beginnen. Zudem bekommt erneut Miro Varvodic den Vorzug vor Timo Königsmann: „Miro hat es ordentlich gemacht und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass er spielt“, erklärt Trares. 

mab 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare