1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Nächster Rückschlag für Waldhof! Harmloser SVW unterliegt Viktoria Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

SV Waldhof Mannheim – Viktoria Köln
SV Waldhof Mannheim – Viktoria Köln © PIX-Sportfotos/Lukas Adler

Der SV Waldhof Mannheim hat seine zweite Heimpleite in Folge kassiert. Am Dienstag müssen sich die Blau-Schwarzen Viktoria Köln knapp geschlagen geben:

Der SV Waldhof Mannheim muss am Dienstag den nächsten Rückschlag im Kampf um die Aufstiegsplätze hinnehmen. Das 0:1 (0:1) am Dienstagabend gegen Viktoria Köln ist bereits die zweite Heimniederlage in Folge für die Blau-Schwarzen. In einer wenig ansehnlichen Partie erzielt David Philipp (46.) den Treffer des Tages.

PartieSV Waldhof Mannheim - Viktoria Köln 0:1 (0:0)
SV Waldhof MannheimKönigsmann - Sommer (70. Gohlke) , Rossipal , M. Seegert, Costly - Höger , F. Wagner (62. Saghiri), Boyamba, Lebeau, Martinovic - Sohm (53. Donkor)
Viktoria KölnNicolas - Koronkiewicz (28. Heister), Sontheimer, Greger, Buballa (46. May) - Klefisch, Lorch, Risse, Handle - Hong, Jastremski (37. Philipp (73. Amyn))
Tore0:1 Philipp (46.)
SchiedsrichterMax Burda (Berlin)

Nächster Rückschlag für Waldhof! Harmloser SVW unterliegt Viktoria Köln

Zwischen beiden Teams entwickelt sich eine chancenarme erste Halbzeit. Nach druckvollen Anfangsminuten der Mannheimer kommen die Rheinländer immer besser ins Spiel und haben durch Seokju Hong (15.), dessen Schuss im letzten Moment von Niklas Sommer geblockt wird, ihre beste Gelegenheit. Waldhof tut sich offensiv enorm schwer, von den beiden Angreifern Dominik Martinovic und Pascal Sohm ist fast nichts zu sehen. Nachdem Moritz Nicolas Joseph Boyambas (34.) Abschluss aus spitzem Winkel über die Latte lenken kann, geht es schließlich torlos in die Kabinen.

37 Sekunden nach Wiederanpfiff wird der SVW dann durch David Philipp geschockt, dessen Distanzschuss im kurzen Eck einschlägt. Im Anschluss verpasst es die Viktoria durch Philipp (50.) und Simon Handle (65.) zu erhöhen. Waldhof präsentiert sich im weiteren Verlauf offensiv ungewohnt ideenlos, nachdem auch ein Kopfball von Gerrit Gohlke (78.) in der Schlussphase das Tor knapp verfehlt, bleibt es letztlich bei der knappen Niederlage.

SV Waldhof Mannheim verliert gegen Viktoria Köln – Der Ticker zum Nachlesen

Schlusspfiff! Der SV Waldhof Mannheim muss sich Viktoria Köln mit 0:1 (0:0) geschlagen geben.

90. Minute: Die Nachspielzeit läuft.

87. Minute: Ein Freistoß von Rossipal wird weggeköpft.

82. Minute: Acht Minuten noch zu gehen, gelingt dem SVW noch der Ausgleich?

78. Minute: Beste SVW-Chance in Halbzeit zwei! Ein Kopfball von Gohlke geht knapp am Kasten vorbei.

77. Minute: Die Blau-Schwarzen werden nun nochmal druckvoller.

73. Minute: Ein seltener Abschluss der Mannheimer: Donkors Schuss verfehlt das Tor.

70. Minute: Gohlke kommt für Sommer ins Spiel.

68. Minute: Auch die Standards erzeugen bislang keine Gefahr. Rossipals Flanke fängt Nicolas problemlos.

65. Minute: Gefährlich! Handles Distanzschuss verfehlt das lange Eck nur knapp.

62. Minute: Saghiri ersetzt Wagner.

61. Minute: Ungewöhnlich viele Fehlpässe heute im Mannheimer Spiel.

59. Minute: Rossipals Freistoß köpft Wagner übers Tor.

55. Minute: Heister hat viel Platz, sein Schuss pariert Königsmann klasse.

53. Minute: Erster Wechsel beim SVW: Donkor ersetzt den unauffälligen Sohm.

50. Minute: Fast das 0:2! Philipps Schuss prallt vom linken Pfosten ins Toraus.

46. Minute: 37 Sekunden nach Wiederanpfiff trifft Philipp aus rund 20 Metern zur Gäste-Führung!

46. Minute: Durchgang zwei läuft.

SV Waldhof Mannheim gegen Viktoria Köln – So lief die 1. Halbzeit

Pause in Mannheim. Eine chancenarme und ausgeglichene erste Halbzeit. Beide Teams tun sich bislang noch schwer. Im Fokus steht vor allem Schiedsrichter Max Burda, der bereits vier Gelbe Karten an Waldhof-Spieler verteilt hat und somit den Unmut der 500 Zuschauer auf sich zieht. Wir melden uns gleich zurück!

44. Minute: Auch Sommer wird für ein Foul verwarnt.

37. Minute: Die Gäste müssen erneut wechseln. Für Jastremski ist Philipp neu drin.

34. Minute: Beste Waldhof-Chance! Boyambas Schuss lenkt Nicolas mit Mühe über die Latte.

32. Minute: Höger trifft nach einer Grätsche Ball und Gegner. Burda zückt dennoch erneut Gelb.

28. Minute: Erster Wechsel bei Köln: Koronkiewicz hat sich verletzt und wird durch Heister ersetzt.

23. Minute: Auch Costly sieht Gelb. Schiri Burda zieht mehr und mehr den Unmut der 500 Zuschauer auf sich.

19. Minute: Lebeau wird geschickt, sein Abschluss aus spitzem Winkel verfehlt das Tor aber deutlich.

16. Minute: Lebeau wird für ein Foul an Handle verwarnt.

15. Minute: Da ist die erste dicke Gelegenheit für die Viktoria! Risses Schuss landet beim einschussbereiten Hong - in letzter Minute ist ein Bein dazwischen.

13. Minute: Die Gäste werden besser, eine nennenswerte Chance hat es bislang aber noch nicht gegeben.

10. Minute: Nun stört auch Köln die Blau-Schwarzen mit frühem Pressing.

7. Minute: Rossipal verliert die Kugel im Spielaufbau, Seegert kann die Situation jedoch bereinigen.

6. Minute: Druckvolle erste Minuten der Mannheimer.

4. Minute: Erste Waldhof-Abschluss! Boyambas lange Flanke nimmt Wagner direkt - Nicolas kann den Ball festhalten.

3. Minute: Eine erste Ecke von Rossipal bringt keine Gefahr ein.

1. Minute: Los gehts im nebligen Carl-Benz-Stadion, Köln hat Anstoß.

SV Waldhof Mannheim gegen Viktoria Köln im Live-Ticker – Aufstellungen

18:30 Uhr: Die Aufstellung des SV Waldhof Mannheim ist da. Trainer Patrick Glöckner nimmt im Vergleich zum 2:1-Erfolg in Würzburg drei Änderungen vor: Die gesperrten Jesper Verlaat und Marc Schnatterer ersetzen Alexander Rossipal und Adrien Lebeau. Zudem rückt Niklas Sommer für Anton Donkor in die Startformation.

17 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zur Drittliga-Partie SV Waldhof Mannheim gegen Viktoria Köln. Anstoß im Carl-Benz-Stadion ist um 19 Uhr, geleitet wird die Begegnung von Schiedsrichter Max Burda aus Berlin.

SV Waldhof Mannheim gegen Viktoria Köln im Live-Ticker – Erste Infos zum Spiel

9 Uhr: Englische Woche in der 3. Liga! Wenige Tage nach dem Last-Minute-Sieg in Würzburg muss der SV Waldhof Mannheim erneut ran. Am Dienstag (25. Januar/19 Uhr) empfängt das Team von Trainer Patrick Glöckner im Carl-Benz-Stadion den FC Viktoria Köln.

Während die Mannheimer nur zwei Punkte Rückstand auf den ersten direkten Aufstiegsplatz haben, kämpfen die Rheinländer aktuell um den Klassenerhalt. Das Hinspiel in Köln hat Waldhof im August 2021 mit 3:2 für sich entschieden. (mab)

Auch interessant

Kommentare