7. Neuzugang

Transfer fix! SV Waldhof verpflichtet Zweitliga-Profi

+
Neuzugang Max Christiansen (li.) mit dem Sportlichen Leiter Jochen Kientz.

Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim hat Max Christiansen von Zweitligist Arminia Bielefeld verpflichtet. Der 22-Jährige verfügt bereits über reichlich Erfahrung im Profibereich:

Update vom 26. Juli: Nun ist der Wechsel perfekt! Der SV Waldhof Mannheim hat Mittelfeldspieler Max Christiansen vom Zweitligisten Arminia Bielefeld verpflichtet. 

„Max ist ein hochmotivierter Defensivspieler, der aufgrund seiner guten Ausbildung und seiner körperlichen Konstitution, mehrere Positionen auf einem hohen Niveau abdecken kann. Ich bin davon überzeugt, dass Max’ fußballerische Entwicklung noch nicht beendet ist und wir perspektivisch viel Freude an diesem Spieler haben werden. Einen vielseitigen Spielertyp wie Max Christiansen kann jede Mannschaft gut gebrauchen“, freut sich Cheftrainer Bernhard Trares.

SV Waldhof verpflichtet Max Christiansen von Arminia Bielefeld

„Der SV Waldhof ist ein echter Traditionsverein, hat eine klasse Mannschaft und ebenso tolle Fans. Ich möchte mich hier zu einhundert Prozent einbringen und mit der Mannschaft in der 3. Liga ein gute und erfolgreiche Runde spielen”, so Max Christiansen, der zukünftig mit der Rückennummer 13 in Mannheim auflaufen wird. Ein Einsatz am kommenden Samstag (27. Juli/14 Uhr) beim Heimspiel gegen den SV Meppen (live im MANNHEIM24-Ticker und auf Magenta Sport) ist eher unwahrscheinlich.

Der gebürtige Flensburger hat bereits für Arminia Bielefeld, den FC Ingolstadt und Hansa Rostock gespielt. Dabei ist er auf 30 Erstliga- und 27 Zweitliga-, sowie 24 Drittligaeinsätze gekommen. Christiansen durchlief von der U17 bis zur U21 alle deutschen Auswahlmannschaften und holte bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro die Silbermedaille. 

Max Christiansen Wechsel zum SV Waldhof perfekt

SV Waldhof vor Verpflichtung von Zweitliga-Profi

Erstmeldung: Der SV Waldhof Mannheim wird voraussichtlich noch vor dem ersten Saisonspiel in Chemnitz einen Neuzugang präsentieren. Wie die Rhein-Neckar-Zeitung berichtet, stehen die Blau-Schwarzen vor einer Verpflichtung von Max Christiansen, der aktuell für Zweitligist Arminia Bielefeld spielt. 

SV Waldhof Mannheim vor Verpflichtung von Max Christiansen

Der 22-Jährige kommt vor allem im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. In der abgelaufenen Saison hat er sieben Zweitliga-Spiele für die Arminia absolviert. Für den FC Ingolstadt hat Christiansen 30 Bundesliga-Spiele bestritten. Alle Transfer-News zu Waldhof Mannheim findest Du auch in unserer großen Übersicht.

Ich kann keine Wasserstandsmeldungen abgeben, aber wir werden den ein oder anderen Spieler noch holen“, hat Waldhof-Trainer Bernhard Trares zuletzt im MANNHEIM24-Interview gesagt. 

Endlich! Nach 16 langen Jahren gibt es am Samstag (27. Juli/14 Uhr) wieder eine Profibegegnung des SV Waldhof im Carl Benz Stadion Mannheim. Zu Gast ist ein alter bekannter aus Zweitligazeiten: Der SV Meppen (im MANNHEIM24-Live-Ticker)

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare