Trainingslager in der Türkei 

SVW veröffentlicht Vorbereitungsplan für Winterpause 2018/19

+
Der SV Waldhof Mannheim hat seinen Vorbereitungsplan für die Winterpause 2018/19 veröffentlicht. 

Mannheim-Waldhof – Der Vorbereitungsplan des SV Waldhof Mannheim in der Winterpause steht. Das sind die Termine: 

Der SVW hat seine Wintervorbereitung der laufenden Saison geplant. Vor dem offiziellen Trainingsbeginn am 7. Januar 2019 nimmt die Mannschaft von Coach Bernhard Trares am 4. und 5. Januar beim Sparkassen Cup in Ketsch teil, welcher vom SV Sandhausen veranstaltet wird. 

Die ersten Testspiele bestreitet der SVW beim FC Türkspor Mannheim (12. Januar, 14 Uhr) und beim ASV Eppelheim (16. Januar, 18 Uhr). Danach sind die Buwe nochmal beim Budenzauber in der Mannheimer GBG-Halle während des Finalturniers des Morgen Masters am 20. Januar 2019 am Ball. Das Highlight der Vorbereitung bildet für den SV Waldhof Mannheim das Wintertrainingslager 2019 vom 28. Januar bis zum 6. Februar 2019 in der Türkei. 

Im Rahmen der Vorbereitung auf die restliche Rückrunde der laufenden Saison 2018/19 sind im Trainingslager drei weitere Testspiele geplant. Nach ihrer Rückkehr bestreitet die Mannschaft noch zwei weitere Vorbereitungsspiele beim ASC Neuenheim (9. Februar, 14 Uhr), sowie bei der Reserve der TSG Hoffenheim (16. Februar, 12 Uhr).

Der Vorbereitungsplan in der Übersicht:

  • Sparkassen Cup in Ketsch (Freitag, 4. Januar bis Samstag, 5. Januar)  
  • Trainingsstart (Montag, 7. Januar) 
  • Testspiel beim FC Türkspor Mannheim (Samstag, 12. Januar, 14 Uhr)  
  • Testspiel beim ASV Eppelheim (Mittwoch, 16. Januar, 18 Uhr) 
  • Turnier Mannheimer Morgen Masters (Sonntag, 20. Januar) 
  • Frei (Montag, 21. Januar – Sonntag, 27. Januar)
  • Trainingslager (Montag, 28. Januar bis 6. Februar)
  • Testspiel (Dienstag, 29. Januar)
  • Testspiel Samstag, 2. Februar)
  • Testspiel (Dienstag, 5. Februar)
  • Testspiel ASC Neuenheim (Samstag, Februar, 14 Uhr) 
  • Testspiel TSG 1899 Hoffenheim II (Samstag, 16. Februar, 12 Uhr)

mab/pm

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare