1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof: Kommt Valmir Sulejmani zurück? – „Wäre die ideale Ergänzung“

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Valmir Sulejmani ist bereits zwischen 2018 und 2020 für den SV Waldhof auf Torejagd gegangen.
Valmir Sulejmani ist bereits zwischen 2018 und 2020 für den SV Waldhof auf Torejagd gegangen. © Uwe Anspach/dpa

Beim SV Waldhof Mannheim hat Valmir Sulejmani seine sportlich erfolgreichste Zeit erlebt. In Hannover spielt der Stürmer derzeit keine Rolle. Könnte es zur Rückkehr kommen?

Zugegeben: Ein Offensivproblem hat der SV Waldhof Mannheim aktuell nicht. Acht Treffer aus den vergangenen beiden Ligaspielen haben dies eindrucksvoll verdeutlicht. Dennoch kann es durchaus sein, dass sich der Drittligist noch im Sturmzentrum verstärkt. Mit Anthony Roczen sind die Blau-Schwarzen auf jener Position zwar bereits besetzt, allerdings hat der 22-Jährige, der vor knapp einem Jahr aus Magdeburg an den Alsenweg gewechselt ist, bislang eher durch seine Verletzungsanfälligkeit auf sich aufmerksam gemacht. (Keine Waldhof-News mehr verpassen? Hier geht es zu unserem kostenlosen Fan-Newsletter!)

NameValmir Sulejmani
Alter25 Jahre
PositionStürmer
Aktueller VereinHannover 96

SV Waldhof Mannheim: Kehrt Hannover-Stürmer Valmir Sulejmani zurück?

Sportchef Jochen Kientz soll bereits in der vergangenen Woche mit Osayamen Osawe in einem Mannheimer Restaurant gesichtet worden sein. Der 27-Jährige hat zuletzt beim KFC Uerdingen gespielt und ist aktuell vereinslos. Als klassischer Mittelstürmer, der auch auf beiden offensiven Außenbahnen eingesetzt werden kann, würde Osawe ins Profil des SVW passen. Ein weiterer Name, der aktuell in der Quadratestadt die Runde macht, ist Valmir Sulejmani.

Der 25-Jährige hat bereits zwischen 2018 und 2020 in Mannheim gespielt und dort seine erfolgreichste Zeit erlebt. Bei Hannover 96 ist er unter Neu-Trainer Jan Zimmermann bislang nur zu zwei Kurzeinsätzen gekommen. Wie der ,Sportbuzzer‘ berichtet, musste Sulejmani zuletzt jedoch auch aufgrund eines Corona-Kontaktfalls in der Familie zwangsweise pausieren.

SV Waldhof: Gerd Dais empfiehlt Verpflichtung von Valmir Sulejmani

„Vielleicht besteht die Möglichkeit, ihn zurückzuholen. Ich denke, er wäre die ideale Ergänzung“, hat Ex-Waldhof-Trainer Gerd Dais während der Halbzeitpause gegen den SV Meppen bei Magenta Sport als mögliche Verpflichtung der Mannheimer genannt. Allerdings: Mit Marvin Ducksch, der jüngst zu Werder Bremen gewechselt ist, hat Sulejmani nun einen Konkurrenten weniger auf seiner Position. Zudem müsste Waldhof wohl eine nicht ganz unbeträchtliche Ablösesumme für den Stürmer zahlen.

Valmir Sulejmani spielt aktuell bei Hannover 96.
Valmir Sulejmani spielt aktuell bei Hannover 96. © Swen Pförtner/dpa

Ob es tatsächlich zu einer Sulejmani-Rückkehr kommt, ist demnach eher fraglich. Spätestens zum Ende des Transferfensters am 31. August wird Klarheit herrschen. (mab)

Auch interessant

Kommentare