Neuer Regionalliga-Rekord?

Über 11.000 Zuschauer! SV Waldhof freut sich auf Mega-Kulisse

+
Die Waldhof-Fans freuen sich auf das Topspiel gegen den 1. FC Saarbrücken.

Der SV Waldhof Mannheim rechnet gegen den direkten Verfolger 1. FC Saarbrücken mit einer großen Kulisse. Die Vorfreude auf das Topspiel ist dementsprechend groß:

Update vom 8. März: Wie der SV Waldhof Mannheim am Freitag mitteilt, sind für die Partie bislang 11.576 Karten verkauft worden. Damit hat der SVW bereits die erste Rekord-Marke geknackt. Die bislang größte Regionalliga-Kulisse im Carl-Benz-Stadion hat es in der Saison 2015/16 gegeben, als gegen die Kickers Offenbach 11.575 Zuschauer im Stadion waren.

SV Waldhof gegen 1. FC Saarbrücken: Vorbericht

Die Fans beider Vereine fiebern diesem Spiel schon lange entgegen, am Samstag (9. März, live im SWR und im MANNHEIM24-Ticker) ist es soweit: Tabellenführer SV Waldhof Mannheim empfängt Meister 1. FC Saarbrücken!

Die Saarländer haben die große Chance, den Rückstand auf den SVW zu verkürzen. Für FCS-Trainer Dirk Lottner wäre eine Niederlage gleichbedeutend mit einer „kleinen Vorentscheidung“ im Aufstiegsrennen.

1. FC Saarbrücken wieder in Form

Waldhof-Coach Bernhard Trares sieht dies anders. „Es sind noch wahnsinnig viele Spiele“, sagt der ehemalige Bundesliga-Profi auf der Pressekonferenz am Donnerstag (7. März). 

Nach einem durchwachsenen Saisonstart hat sich der 1. FC Saarbrücken in den vergangenen Monaten stabilisiert. Seit Ende September hat der amtierende Meister, der in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga an 1860 München gescheitert ist, nicht mehr verloren. „Sie haben eine überragende Mannschaft, die spielstark und erfahren ist. Es wird ein 50:50-Spiel“, so Trares.

Knackt der SV Waldhof Mannheim den Zuschauer-Rekord?

Ein entscheidender Faktor wird am Samstag auch die Kulisse sein. Der SV Waldhof hat bereits Tage vorher über 10.000 Tickets verkauft - rund 2.500 Gäste-Fans werden im Carl-Benz-Stadion erwartet.

Das wird eine tolle Kulisse, die uns beflügeln und uns einen Schub geben kann. Wir müssen aber auch sehr klar und kühl ins Spiel gehen“, betont der SVW-Coach mit Blick auf die Stimmung

Den bisherigen Zuschauer-Rekord in der Regionalliga Südwest haben die Kickers Offenbach aufgestellt, die am 14. April 2018 über 13.000 Zuschauer gegen den SVW begrüßt haben. Auf Platz zwei folgt das Waldhof-Heimspiel gegen die Kickers Offenbach aus der Saison 2015/16.

Einsatz von Jannik Sommer fraglich - SWR überträgt Topspiel live

Mounir Bouziane, Mirko Schuster sowie der Langzeitverletzte Jan Just werden gegen Saarbrücken ausfallen. Hinter dem Einsatz von Jannik Sommer steht noch ein Fragezeichen. Der Offensivspieler hat wegen leichten Fiebers kürzer treten müssen.

Die Stadiontore öffnen am Samstag bereits um 12 Uhr. Eine frühe Anreise wird ausdrücklich empfohlen. Da die Partie live im SWR und SR übertragen wird, ist ein späterer Anstoß nicht möglich.

Mehr zum Topspiel:

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare