1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof befördert Tim Schork zum Geschäftsführer Sport – „Absoluter Fachmann“

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Tim Schork ist neuer Geschäftsführer Sport des SV Waldhof.
Tim Schork ist neuer Geschäftsführer Sport des SV Waldhof. © SV Waldhof Mannheim

Tim Schork ist neuer Geschäftsführer Sport des SV Waldhof Mannheim. Der 31-jährige übernimmt somit die Nachfolge des entlassenen Jochen Kientz:

Tim Schork ist neuer Geschäftsführer Sport bei der SV Waldhof Mannheim. Der 31-jährige übernimmt die Aufgaben rund um die Kaderplanung und die Organisation der Drittligamannschaft des SV Waldhof. Bereits seit 2019 ist Tim Schork beim SV Waldhof Mannheim im Scouting-Bereich aktiv und übernahm zudem zuletzt die Rolle des Kaderplaners.

SV Waldhof Mannheim: Tim Schork ist neuer Geschäftsführer Sport

„Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Tim Schork die Position des Geschäftsführers Sport qualitativ hochwertig besetzten konnten. In den vergangenen Monaten war der Austausch mit Tim sehr intensiv. Seine Arbeit zeichnet sich durch eine hohe Fachkompetenz aus, die in der für ihn vorgesehenen Position von sehr hoher Bedeutung ist. Auch im zwischenmenschlichen Bereich haben wir mit Tim unsere absolute Wunschbesetzung für die Position gefunden“, so Markus Kompp, Geschäftsführer der SV Waldhof Mannheim.

„Mit Tim Schork konnten wir die Aufgabe des Geschäftsführers Sport optimal besetzen. Mit dem Geschäftsführer Sport war es uns wichtig, ein Gesicht für die Sportliche Abteilung des Vereins zu verankern. Tim Schork hat uns unter anderem durch seine detaillierte Kaderanalyse und der damit verbundene Kaderplanung überzeugt. Wir wissen, dass wir mit ihm einen absoluten Fachmann in unseren Reihen haben, mit dem wir nun gemeinsam in die Zukunft schauen“, so Christian Beetz, Aufsichtsratsvorsitzender des SV Waldhof Mannheim.

Tim Schork ist neuer Geschäftsführer Sport des SV Waldhof – „Spüre uneingeschränktes Vertrauen“

„Mit der Übernahme der Aufgaben der sportlichen Leitung in den vergangenen Wochen habe ich mir bereits einen guten Einblick zu den kommenden Herausforderungen gemacht. In vertrauensvollen Gesprächen haben wir die sportliche Lage analysiert und die Rahmenbedingungen der neuen Stelle definiert. Ich spüre das uneingeschränkte Vertrauen der Vereinsführung, sodass ich mich zu diesem Schritt entschlossen habe. Gemeinsam mit der Unterstützung des gesamten Vereins möchte ich nun dabei helfen, die Ziele des SV Waldhof Mannheims zu erreichen. Dabei richte ich meinen Blick nicht nur auf die Kaderplanung der ersten Mannschaft, sondern auf die gesamte sportliche Ausrichtung unseres Vereins“, so Tim Schork zu seiner neuen Aufgabe beim SV Waldhof Mannheim. (PM)

Auch interessant

Kommentare