Heimspiele gegen Saarbrücken und Steinbach

März-Kracher! Diese Highlight-Spiele warten auf den SVW

+
Marcel Seegert (r.) kämpft mit dem SV Waldhof Mannheim um den Aufstieg in die 3. Liga.

Mannheim-Waldhof – Sieben Pflichtspiele, zwei davon im Free-TV! Alle März-Termine des SV Waldhof Mannheim in der Übersicht:

Den Auftakt ins Jahr 2019 hat der SV Waldhof Mannheim gemeistert. Am Samstag (23. Februar) feiern die Blau-Schwarzen einen 4:1-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt. Nun kommen auf den Tabellenführer der Regionalliga Südwest wegweisende Wochen zu.

Schließlich geht es im März unter anderem gegen den Tabellenzweiten 1. FC Saarbrücken (9. März) und den Dritten TSV Steinbach Haiger (18. März). Beide Partien finden im heimischen Carl-Benz-Stadion statt und werden im Free-TV übertragen. Das Duell gegen Saarbrücken im SWR, das Steinbach-Spiel auf Sport1.

SV Waldhof trifft auf Saarbrücken und Steinbach

Ein weiteres Highlight ist zudem das Halbfinale im bfv-Rothaus-Pokal: Am 27. März ist der SVW zu Gast beim FC Nöttingen. Im zweiten Halbfinale trifft der Karlsruher SC auf den VfB Gartenstadt.

Die März-Termine des SV Waldhof Mannheim in der Übersicht:

Datum

Partie

Samstag, 2. März um 14 Uhr

SC Freiburg II – SV Waldhof Mannheim

Samstag, 9. März um 14 Uhr

SV Waldhof Mannheim – 1. FC Saarbrücken

Dienstag, 12. März um 19:30 Uhr

TSV Eintracht Stadtallendorf – SV Waldhof Mannheim

Montag, 18. März um 20:15 Uhr

SV Waldhof Mannheim – TSV Steinbach Haiger

Sonntag, 24. März um 14 Uhr

SV Waldhof Mannheim – VfB Stuttgart II

Mittwoch, 27. März um 19:30 Uhr

Pokal-Halbfinale: FC Nöttingen – SV Waldhof Mannheim

Samstag, 30. März um 14 Uhr

TSG Balingen – SV Waldhof Mannheim

Hier geht es zum kompletten Spielplan des SV Waldhof Mannheim. 

Außerdem wird das Frankfurter Landgericht am 20. März das Urteil im Prozess gegen den DFB sprechen.

Fotos vom Waldhof-Sieg gegen Frankfurt 

nwo

Mehr zum Thema

Kommentare